Warenkorb

Das Fenster zum Hof

Weitere Formate

Jeff ist Pressefotograf und durch einen Beinbruch im Rollstuhl zur Untätigkeit verdammt. Sein einziges Vergnügen: Er beobachtet aus seinem Fenster zum Hof die Mieter im naheliegenden Wohnblock und lernt sie so bestens kennen. Seine Freundin Lisa ist davon ebenso wenig begeistert wie seine Masseurin Stella, doch plötzlich erwacht auch ihre Neugier. Viele außerordentliche Unregelmäßigkeiten bei Mr. Thorwald lassen Jeff vermuten, dass mit dessen Frau etwas Schlimmes passiert ist. Er wittert Mord und verlässt von nun an seinen Fensterplatz nicht mehr, damit ihm keine Einzelheit entgeht...
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 09.11.2006
Regisseur Alfred Hitchcock
Sprache Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch (Untertitel: Deutsch, Holländisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch)
EAN 5050582463583
Genre Mystery/Thriller
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel Rear Window
Spieldauer 109 Minuten
Bildformat 16:9 (1,66:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0 Mono, Englisch: DD 2.0 Mono
Verkaufsrang 1810
Produktionsjahr 1954
Film (DVD)
Film (DVD)
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Spannungsbogen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 09.08.2012

Mit "Das Fenster zum Hof" hat Hitchcock wieder einmal mehr bewiesen, was er konnte und wozu Film fähig ist. Ein geniales Team bilden dabei auch James Stewart und Grace Kelly, die hier in einem ihrer letzten Filme zu sehen ist. Was alles so in Hinterhöfen passieren kann ist erstaunlich und ließ mich auch einige Male schmunzeln. A... Mit "Das Fenster zum Hof" hat Hitchcock wieder einmal mehr bewiesen, was er konnte und wozu Film fähig ist. Ein geniales Team bilden dabei auch James Stewart und Grace Kelly, die hier in einem ihrer letzten Filme zu sehen ist. Was alles so in Hinterhöfen passieren kann ist erstaunlich und ließ mich auch einige Male schmunzeln. Als Jeff dann den Nachbar verdächtigt seine Angetraute um die Ecke gebracht zu haben, führt uns Hitchcock auf so viele Wege, dass man, anfangs noch komplett überzeugt, selbst schon zu zweifeln beginnt, wo die Wahrheit (begraben) liegt. Zurecht ein Klassiker, den ich gerne empfehle!


FAQ