One Pot Pasta

Angelika Ilies

(29)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

One Pot Pasta - Genussküche für die ganze Familie

Nudelgerichte für jeden Tag und jeden Geschmack schnell gezaubert - der GU-KüchenRatgeber One Pot Pasta macht alle glücklich. Mit hilfreichen Tipps von den richtigen Nudelsorten bis zur Wahl der passenden Sauce kann bei den genial einfachen Rezepten nichts schiefgehen. Ob schnell, scharf, asiatisch, vollwertig, vitaminreich oder mediterran - schon beim Anschauen der Fotos läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Unkompliziert und unglaublich vielseitig - so schmeckt Pasta aus einem Topf!

Pasta: So spannend wie noch nie!

Neue und klassische Nudelrezepte, exotische und ungewöhnliche Kombinationen werden in diesem Kochbuch auf das Schönste zusammengebracht. Kochbuchautorin Angelika Ilies versteht es perfekt, Zutaten überraschend neu zu kombinieren.

  • Kapitel: „Vegetarisch", „Fleisch & Wurst", „Fisch & Meeresfrüchte"
  • Raffinierte Infos und Tricks bei einzelnen Rezepten
  • GU-Clou: spannende Insidertipps
  • Etwa 55 Fotos (u.a. mit Step-by-Step-Anleitungen)

Angelika Ilies arbeitet seit fast 15 Jahren als freie Autorin und Food-Journalistin und hat etliche erfolgreiche Kochbücher geschrieben. Familie, Freunde und Bekannte genießen immer wieder die leckeren Rezepte, die natürlich vor der Veröffentlichung ausgiebig probekocht und getestet werden. Kritische "Test-Esser" sind im Haus der Autorin stets herzlich willkommen - bei der langen Silvesterparty ebenso wie beim fröhlichen Frühstück im sommerlichen Garten oder dem feinen Menü im Rahmen einer tollen Koch-Runde.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 64 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.02.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783833869228
Verlag Gräfe & Unzer
Dateigröße 36596 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
29 Bewertungen
Übersicht
20
9
0
0
0

sehr lecker
von einer Kundin/einem Kunden aus Wilhelmshaven am 01.09.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

One Pot Pasta, ein super Kochbuch. Den Möglichkeiten sind fast keine Grenzen gesetzt und hier wird gut verständlich dargebracht wie man es umsetzten kann. GU zeigt mit diesem Rezeptbuch einfach dem Koch -Interessierten das solche Rezepte leicht nach zu kochen sind, ohne allzu großen Aufwand. Eine einfachen Möglichkeit ein t... One Pot Pasta, ein super Kochbuch. Den Möglichkeiten sind fast keine Grenzen gesetzt und hier wird gut verständlich dargebracht wie man es umsetzten kann. GU zeigt mit diesem Rezeptbuch einfach dem Koch -Interessierten das solche Rezepte leicht nach zu kochen sind, ohne allzu großen Aufwand. Eine einfachen Möglichkeit ein tolles Essen ohne zig Töpfe, Pfannen zu zaubern. Hier wieder mal ein Beispiel das ein gutes Essen nicht stundenlang zubereitet werden muss . Dieses Kochbuch ist auch sehr gut für Anfänger in der Küche geeignet, die vielleicht meinen, das sie nicht kochen können. Mit diesem Buch kann jeder kochen. Es gibt übrigens auch noch One Pott Bücher in anderen Variationen. Alle sind sehr zu empfehlen.

Gute und leckere Gerichte zum leicht nachkochen
von einer Kundin/einem Kunden aus Marschacht am 30.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

One Pot Pasta, eine tolle Alternative beim Kochen. Den Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt und hier wird gut verständlich dargebracht wie man es umsetzten kann. Ohne großen Schnickschnack leckeres Essen zaubern bleibt vielen Kochbüchern verborgen. GU bringt es mit diesem Rezeptbuch einfach dem Koch -Interessierten ... One Pot Pasta, eine tolle Alternative beim Kochen. Den Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt und hier wird gut verständlich dargebracht wie man es umsetzten kann. Ohne großen Schnickschnack leckeres Essen zaubern bleibt vielen Kochbüchern verborgen. GU bringt es mit diesem Rezeptbuch einfach dem Koch -Interessierten dar solche Rezepte leicht nach zu kochen und einen Gefallen an dieser einfachen Möglichkeit ein tolles Mahl ohne zig Töpfe, Pfannen oder neumodische Küchengeräte auf den Tisch zu zaubern. Hier wieder mal ein schönes Beispiel das gutes Essen nicht stundenlang zubereitet werden muss und trotzdem einen Anspruch haben kann. Mehr solcher leicht um zu setzenden Rezeptbücher wären wünschenswert.

Grundsätzlich super
von einer Kundin/einem Kunden am 29.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Gerade für Leute wie mich, die vor allem abends mit so geringem Aufwand wie möglich kochen wollen, ist dieses Kochbuch genau das richtige. Zumal Nudeln zu meinen Grundnahrungsmitteln zählen. Das Kochbuch ist in drei große Kapitel unterteilt, die allem dem gleichen Schema folgen. Die Rezepte sind in fleischlose Varianten, mit... Gerade für Leute wie mich, die vor allem abends mit so geringem Aufwand wie möglich kochen wollen, ist dieses Kochbuch genau das richtige. Zumal Nudeln zu meinen Grundnahrungsmitteln zählen. Das Kochbuch ist in drei große Kapitel unterteilt, die allem dem gleichen Schema folgen. Die Rezepte sind in fleischlose Varianten, mit Fleisch und mit Fisch gegliedert. Die vegetarischen Varianten haben mir dabei am besten gefallen, da sie wirklich denkbar einfach strukturiert sind: Gemüse wird angebraten, mit Flüssigkeit abgelöscht und dann werden die Nudeln dazugegeben und gegart. Die anderen Varianten haben mir dann, was die Durchführung angeht, nicht mehr ganz so sehr gefallen, da sie dem Prinzip "alles in einen Topf werfen und kochen" nicht mehr so ganz entsprechen. Die Proteinbeilage wird zuerst zubereitet und dann zur Seite gestellt, während die Nudeln zubereitet werden. Nichts desto trotz haben mich die Rezepte, die ich bisher ausprobiert habe, geschmacklich alle überzeugen können. Man kann mit diesem Kochbuch durch die internationale Nudel-Küche reisen, ohne dabei, was die Zutaten angeht, einen großen Aufwand betreiben zu müssen. Es gab kaum Zutaten, die ich nicht im Supermarkt bekommen hätte. Dabei werden auch Kombinationen vorgestellt, auf die ich von alleine nicht gekommen wäre, die mich geschmacklich wirklich überraschen konnten. Insgesamt halte ich "One Pot Pasta" für ein kleines Kochbuch, in dem jeder etwas passendes für sich finden kann und das auch für Kochmuffel bestens geeignet ist.

  • Artikelbild-0