Coming of Karlo

Roman

Lisa Kränzler

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,00
29,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

29,00 €

Accordion öffnen
  • Coming of Karlo

    Verbrecher

    Sofort lieferbar

    29,00 €

    Verbrecher

eBook (ePUB)

19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Was ist toxische Männlichkeit? Der siebzehnjährige Karlo findet heraus, dass sein Vater nicht sein Vater ist. Das kränkt ihn, daher hält er es für gerechtfertigt, beleidigt zu sein und sich rücksichtslos zu verhalten. Zudem hat er eine Fußballverletzung, die ihn sehr schmerzt. Dennoch treibt er fast manisch Sport. In der Schule lernt Karlo Gwen kennen. Eine starke junge Frau, in die er sich verliebt und sie sich in ihn. Sie hält ihn jedoch lange hin. Schließlich kommt es zu einer Konfrontation, die in einer Katastrophe endet …
Wie kann man von Liebe und Gewalt erzählen, wenn die Sprache versagt?

LISA KRÄNZLER, geboren 1983, ist bildende Künstlerin und Autorin. Ihr vielbeachteter Debütroman »Export A« erschien 2012. Für den Auszug aus ihrem zweiten Roman »Nachhinein« erhielt sie den 3sat-Preis bei den »Tagen der deutschsprachigen Literatur« in Klagenfurt 2012. Dieser Roman stand auch auf der Shortlist des Leipziger Buchpreises 2013. Ihr Roman »Lichtfang« erschien 2014. Im Verbrecher Verlag wurden zu dem der Kunstkatalog »Kränzler, Lisa« sowie das mit Tomaso Carnetto verfasste »Manifest« veröffent¬licht. Sie lebt in Dresden.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 500
Erscheinungsdatum 21.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95732-370-5
Verlag Verbrecher
Maße (L/B/H) 20/13,6/5 cm
Gewicht 762 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0