Pforten der Nacht

Roman

Brigitte Riebe

(6)
eBook
eBook
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Beschreibung

Drei Freunde, zwei Liebende und ein Verrat: Der historische Roman »Pforten der Nacht« von Bestseller-Autorin Brigitte Riebe als eBook bei dotbooks.

Köln im 14. Jahrhundert: Der Schwarze Tod kriecht durch die Straßen der Stadt und zeigt kein Erbarmen. Blutige Unruhen breiten sich wie Lauffeuer aus und stellen auch die Freundschaft zwischen der Färbertochter Anna und ihren beiden engsten Freunden auf eine harte Probe: der Kaufmannssohn Johannes, dem schon lange Annas Herz gehört, und Esra, der als jüdischer Unheilsbringer verschrien wird. Esra weiß, er muss fort aus Köln und sein Glück in der weiten Welt suchen. Doch was bedeutet Freiheit, wenn er das eine nicht haben kann, wonach er sich so sehr sehnt? Um Anna endlich für sich zu gewinnen, kehrt er zurück - aber das könnte seinen Tod bedeuten ...

»Brigitte Riebes kraftvolle, farbige Sprache verbindet Fabulierlust mit realistischen Schilderungen zu einem glaubwürdigen, facettenreichen Sittengemälde.« Hannoversche Allgemeine

»Von der ersten bis zur letzten Seite spannend, Brigitte Riebe ist eine Spezialistin für historische Romane!« Nürnberger Nachrichten

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der berauschende Mittelalter-Roman »Pforten der Nacht« von Bestseller-Autorin Brigitte Riebe - die bewegende Geschichte einer großen Liebe zu Zeiten der Pest. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 553 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.12.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783961488131
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 1871 KB
Verkaufsrang 73

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
1
4
1
0
0

Pforten der Nacht
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 18.01.2021

Das Buch war sehr interessant und aufschlussreich. Ich fand es toll und konnte kaum aufhören zu lesen. Es ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen.

Hält einen gefangen....
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 18.06.2020

Konnte das Buch kaum weglegen, ziemlich rasch fertig gelesen! Sehr gut be- und geschrieben, die Geschichte um eine junge Liebe zwischen drei Jugendlichen, die Judenverfolgung und den schwarzen Tod!

von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein gut recherchierter historischer Roman, der einen eintauchen lässt in das Leben im Mittelalter.


  • Artikelbild-0