// objekt für GTM window.object = { mandantId: 5, livesystem: '', protocol: 'https', // URL-Protokoll ("http" oder "https") provid: '', // Prov-ID prodid: [], // Artikel-ID prodid_underscore: [], // Artikel-ID (Liste der IDs mit Unterstrich getrennt) pagetype: '', // Seitentyp ('searchresults' => Suchergebnisseite, 'product' => Artikeldetailseite, 'category' => Kategorieseite, 'start' => Startseite, 'cart' => Warenkorbseite, 'purchase' => Bestellbestätigungsseite) pcat: [], // Shop-Label (Buch, DVD, Musik, etc.) prodcat: '', // Kategorie (buch, ebooks, special0(ereader), hoerbuch, musik, film, spielwaren, spiele, special02 (Papeterie) pname: [], // Artikel-Titel age: '', // Kundenalter (in Jahren) conversionId: '', // Auftragsnummer pageTitle: '', // HTML-Title discount: '', // Gutschein eingesetzt discountvalueDE: '', // Gutscheinwert (Kommanotation) discountvalueUS: '', // Gutscheinwert (Punktnotation) g: '', // Anrede ("m" oder "w") price: [], // Artikelpreis (Kommanotation) priceUS: [], // Artikelpreis (Punktnotation) conversionValue: '', // Gesamtsumme (Kommanotation) value: '', // Gesamtsumme (Punktnotation) quantity: 0, // Anzahl der Produkte conversionCurrency: '', // Conversion Währung conversionType: '', // Intelliad - Conversion Typ (sale -> "sa", lead -> "le", signup -> "si", pageview -> "pa", download -> "do") plz: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - PLZ ort: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - Ort artikelAnzahl: '', // Intelliad - Artikelanzahl intelliadRandom: '', // Intelliad - Zufallszahl sociomantics: '', // Sociomantics - Liste der Produkte im WK oder Checkout affilinet_products: [], criteoItems: '', // Criteo - Liste der Produkte im WK oder Checkout criteo: {}, // Criteo - Sponsored Products tdUid: '', // Trade Doubler - tdUid tdProductIds: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-IDs tdProductNames: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Titeln tdProductGroups: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Tradedouble Group IDs tdProductValues: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Preisen tdProductQuantities: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Anzahlen xPlosion_event_id: '', // xPlosion - Event ID xPlosion_shop_trackingproducts: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs der ersten 6 Produkte auf der Seite xPlosion_shop_id: '', // xPlosion - Kategorie xPlosion_product_id: '', // xPlosion - EAN xPlosion_product_onsale: '', // xPlosion - 1, wenn Preisnachlass, 0 sonst xPlosion_product_price: '', // xPlosion - Artikelpreis (Punktnotation) xPlosion_order_article: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs xPlosion_order_products_quantity: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Anzahl der Produkte xPlosion_order_revenue: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Preise der Produkte xPlosion_order_total: '', // xPlosion - Artikelsumme(Punktnotation) xPlosion_order_id: '', // xPlosion - Auftragsnummer xPlosion_customer_gender: '', // xPlosion - Geschlecht: 1 für männlich, 2 für weiblich xPlosion_customer_zip: '', // xPlosion - PLZ der Auftragsrechnungsanschrift xPlosion_customer_agerange: '', // xPlosion - Kundenalter order_payment_method: '', // Zahlungsart: 4 für Filialabholung, Zahlung vor Ort, 19 für Vorkasse, 9 für Rechnung, 10 für Bankeinzug, 1 für Kreditkarte, 21 - Geschenkkarte, 22 - Postfinance (Schweiz) order_in_store_pickup: '', // Filialabholung ja = 1/nein = 0 category_path: [], // Breadcrumbs / Artikel-Kategorie-Pfad recommendationsSessionId: '' // Empfehlungen-Session-ID };     object.livesystem = 1;      object.pageTitle = $('title').text(); object.criteo.items = []; object.shop_mandanten_id = 5; object.kunde = { }; object.recommendationsSessionId = "SIDXimGa9WdATeNdxM7TePmVwAAAHg"; /* Kein GTM definiert */ window.dataLayer = [object]; if(trackData) { trackData.startGtm('GTM-3TL3') } else { (function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start':new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0],j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src='//www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f);})(window,document,'script','dataLayer','GTM-3TL3'); } 'Die Akte Rosenrot' von 'Astrid Korten' - eBook
Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Akte Rosenrot

Thriller

»Ich habe die Wut gespürt, die seinen Wahn nährt. Kein Stolz, kein Hochmut, wie sein mörderischer Vorgänger. Nur unberechenbare Wut.«
Ibsen Bach

Zwei Regierungsstädte.
Zwei grausame Verbrechen.
Ein dunkles Geheimnis.
Eiskalt und tödlich.

Ibsen ist nur noch ein Schatten des einst so brillanten und geschätzten Profilers Ibsen Bach, seit ihm vor fünf Jahren ein Unfall seine Frau Lara nahm und seine Karriere beendete. Mit den Folgen seiner Verletzungen kämpfend pflegt er im Innenministerium in Berlin Daten ein. Eines Tages wird am Tatort eines grausamen Verbrechens eine Postkarte für Ibsen gefunden, die Bezug nimmt auf eine Reihe von Morden, die einige Jahre zuvor in Berlin begangen wurden. Ibsen wird in den aktiven Polizeidienst zurückgeholt. Gleichzeitig recherchiert die Russin Leonela Sorokin, eine investigative Bloggerin in Moskau, in einer alten Vermisstensache und sticht in ein Wespennest, denn beide Fälle sind durch dasselbe dunkle Geheimnis verbunden ...

Der Thriller »Die Akte Rosenrot« von Bestseller-Autorin Astrid Korten ist der Auftakt zu einer Serie um den Ermittler Ibsen Bach.
Rezension
»Die Auseinandersetzung mit Wahn, Lügen, Korruption und Entsetzen macht den Roman zu einer Faszinationsgeschichte und spannendem Leseerlebnis: Verstörende Bilder, ein außergewöhnlicher Protagonist und packende Szenen, mit hoher Intensität erzählt.«, Stadtspiegel Essen, 16.02.2019
Portrait
Das geschriebene Wort begleitet Astrid Korten seit ihrer Kindheit. Die in den Niederlanden geborene Autorin schrieb mit 13 Jahren bereits ihre erste Kriminalgeschichte. Doch bevor es zu Veröffentlichungen kam, studierte sie Wirtschaftswissenschaften an der Universität Maastricht. Nach dem Verkauf ihres Pharmaunternehmens machte sie das Schreiben zum Beruf. Ihr Debütroman „Eiskalte Umarmung“ avancierte sofort zum Platz 1-Bestseller. Seitdem folgten weitere spannende,erfolgreiche Thriller und Romane in mehreren Sprachen sowie mehrere Drehbücher. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Essen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783492985277
Verlag Piper
Dateigröße 3712 KB
Verkaufsrang 1460
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
60 Bewertungen
Übersicht
57
2
0
1
0

Ein Thriller, der mir unter die Haut ging
von einer Kundin/einem Kunden aus Feuchtwangen am 18.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mit "Die Akte Rosenrot" von Astrid Korten hab ich wirklich einen tollen Thriller gelesen. Ibsen Bach war früher ein brillanter Profiler, doch seit er vor fünf Jahren seine Frau bei einem Unfall verloren hat, hat er sein Gedächtnis verloren und arbeitet fürs Innenministerium, um Akten zu bearbeiten. Doch dann holt sein ehem... Mit "Die Akte Rosenrot" von Astrid Korten hab ich wirklich einen tollen Thriller gelesen. Ibsen Bach war früher ein brillanter Profiler, doch seit er vor fünf Jahren seine Frau bei einem Unfall verloren hat, hat er sein Gedächtnis verloren und arbeitet fürs Innenministerium, um Akten zu bearbeiten. Doch dann holt sein ehemaliger Kollege Andreas ihn eines Tages ab. In Russland ist ein Mord passiert. Beim Opfer wurde eine Karte mit Ibsens Namen hinterlassen. Der russische Ermittler Kamorow ist gar nicht begeistert, dass Ibsen und Andreas hinzu gezogen wurden. Er arbeitet mit seiner Nichte Pola, die Profilerin ist an dem Fall. Ibsen stellt bald fest, dass es sehr wichtige Parallelen zu seinem letzten Fall in Berlin gibt. Aber der Mörder kam bei dem Autounfall, bei dem Ibsens Frau getötet wurde und er sein Gedächtnis verlor ums Leben. Was wird hier gespielt? Parallel zu Ibsens Ermittlungen lesen wir von Leonela Sorokin. Sie ist Bloggerin und deckt mit ihren neugierigen Fragen einiges auf, das so manchem nicht passt. Unter anderem interessiert sie sich für die Geschichte eines Journalisten, der vor einigen Jahren spurlos verschwunden ist. Sie bekommt einen anonymen Hinweis und hat keine Ahnung, worauf sie sich damit einlässt…. Ibsen ist ja nun wirklich eine Nummer für sich. Ich kann schon verstehen, dass ihn alle für komisch halten. Wenn man ihn aber besser kennenlernt, sieht man den echten Ibsen. Er macht sich ständig Notizen, schreibt einzelne Worte auf, die er mit Menschen und Situationen verbindet. Er ist aber auch jemand, der hinter die Kulissen schaut sich nicht unterkriegen lässt. Er sieht Bilder von Vergangenem und hat Visionen. Oft ist er von ihnen verwirrt, doch Schritt für Schritt verknüpfen sich die Fäden. Leonela ist ein wahnsinnig mutige, junge Frau. Sie ist es gewohnt, sich durch zu setzen und zu bekommen was sie will. Auch wenn ihr noch so viele Steine in den Weg gelegt werden, so gibt sie nicht auf. Sie hat meinen größten Respekt. Auch die anderen Charaktere sind sehr realistisch dargestellt. Einige mag ich mehr, andere sind mir nicht so sympathisch. So soll es ja aber sein. Ich hoffe, dass ich nicht zu viel verrate, dass ich den Grund für diese Morde echt schrecklich finde, und hoffe, dass es so etwas in der Realität nicht gibt. Der Schreibstil von Astrid Korten hat mich von der ersten Seite an gefesselt. Sie schafft es Spannung aufzubauen und sie auch zu halten. Ich bin lange nicht dahinter gekommen, wer hinter den Morden steckt. Durch kurze Kapitel hab ich immer länger gelesen als ich geplant hatte, denn ein Kapitel geht schon noch Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung für Thrillerfans, die es wirklich richtig spannend lieben.

Wow! Spitzenthriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 22.09.2019

Hier ist schon viel geschrieben worden, aber dieser Thriller ist der beste, den ich dieses Jahr gelesen habe. Klasse Figuren, starke Geschichte, sehr, sehr spannend und exzellent recherchiert. Großes Kompliment!

Superspannend
von Honigmond am 16.06.2019

Zur Buchbeschreibung: Ibsen ist nur noch ein Schatten des einst so brillanten und geschätzten Profilers Ibsen Bach, seit ihm vor fünf Jahren ein Unfall seine Frau Lara nahm und seine Karriere beendete. Mit den Folgen seiner Verletzungen kämpfend pflegt er im Innenministerium in Berlin Daten ein. Eines Tages wird am Tatort eines... Zur Buchbeschreibung: Ibsen ist nur noch ein Schatten des einst so brillanten und geschätzten Profilers Ibsen Bach, seit ihm vor fünf Jahren ein Unfall seine Frau Lara nahm und seine Karriere beendete. Mit den Folgen seiner Verletzungen kämpfend pflegt er im Innenministerium in Berlin Daten ein. Eines Tages wird am Tatort eines grausamen Verbrechens eine Postkarte für Ibsen gefunden, die Bezug nimmt auf eine Reihe von Morden, die einige Jahre zuvor in Berlin begangen wurden. Ibsen wird in den aktiven Polizeidienst zurückgeholt. Gleichzeitig recherchiert die Russin Leonela Sorokin, eine investigative Bloggerin in Moskau, in einer alten Vermisstensache und sticht in ein Wespennest, denn beide Fälle sind durch dasselbe dunkle Geheimnis verbunden … Mein Leseeindruck: Da ich bereits einige Bücher der Autorin gelesen habe, war ich sehr gespannt, was mich diesmal erwarten würde. Man ist ja von ihr gewohnt, dass man bei jedem Buch ordentlich durchgerüttelt und total in den Bann gezogen wird. Auch bei diesem Buch war es wieder so. Eine superspannende Story und ein mitreißender Erzählstil fesseln so sehr, dass man das Buch kaum zur Seite legen mag. Sehr gut recheriert und die einzelnen Personen sind sehr gut beschrieben. Wieder einmal ein absolut spannender Psychothriller, diesmal mit politischem Aspekt. Mein Fazit: Ein absoluter Leckerbissen für Liebhaber von Psychothriller und eine Autorin, deren Werke man gelesen haben muss. Hierfür vergebe ich volle 5 Sterne, da mich das Buch total überzeugt und mehr als gut unterhalten hat und es zusammen mit dem wundervollen Cover mal wieder ein Volltreffer war.


FAQ