Das Haus an der Düne

Ein Hercule Poirot Krimi. Gekürzte Lesung

Hercule Poirot Band 4

Agatha Christie

(5)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der jüngste Anschlag auf Nick Buckleys Leben war bereits der dritte. Doch bevor sich Hercule Poirot ihrer Probleme annehmen kann, findet er Nicks Kusine erschossen im Park. Poirot steht vor einem höchst sonderbaren Fall.

(3 CDs, Laufzeit: 3h 29)

Als "Queen of Crime" wird Agatha Christie, 1890 bis 1976, allein schon wegen ihres gigantischen Publikumserfolges bezeichnet: Die geschätzte Gesamtauflage ihres Werkes beläuft sich auf über zwei Milliarden. Neben Theaterstücken und "gewöhnlichen Romanen", die unter dem Pseudonym Mary Westmacott erschienen, hat Christie im Laufe eines halben Jahrhunderts etwa achtzig Kriminalromane und dreißig Bände mit Kurzgeschichten publiziert.

In den 50er Jahren begann sie, ihre Krimistories für das Theater zu adaptieren. Ihr bekanntestes Kriminaldrama »The Mousetrap« wird noch heute, nach über 40-jähriger Laufzeit, im St. Martin's Theatre im Londoner Westend gespielt.

1971 wurde Agatha Christie eine der höchsten Auszeichnungen Großbritanniens verliehen – der Titel "Dame Commander of the British Empire".

Wolf Frass, geboren in Wien, hatte u. a. Engagements in Düsseldorf, Hamburg, Berlin und spielte auf vielen Tourneen. Seit den achtziger Jahren arbeitet er als Synchronsprecher und bei Hörspielproduktionen - meist als Erzähler. Wolf Frass wirkte außerdem in verschiedenen Fernsehserien und -filmen mit.

Sven Stricker (Regie), Jahrgang 1970, studierte Literaturwissenschaften in Essen. Nach einem Volontariat bei einem Kinder- und Jugendbuchverlag kümmerte er sich um das dortige Hörspiel- und Liederprogramm. Seit 2001 lebt und arbeitet er als freier Regisseur und Bearbeiter in Hamburg. Seine Produktionen wurden u. a. mit dem Deutschen Hörbuchpreis und dem Publikumspreis beim Hörspielkino unterm Sternenhimmel ausgezeichnet. Für den Hörverlag inszenierte er bereits Sven Regeners "Herr Lehmann" und diverse Klassiker der Jugendliteratur (u. a. "Robinson Crusoe", "Die Schatzinsel"), die vielgelobte Hörspieladaption von Robert Harris' "Pompeji", Pascal Merciers "Nachtzug nach Lissabon" sowie Krimis von Agatha Christie. Außerdem führte er Regie bei der "Harry Potter"-Lesung mit Felix von Manteuffel.

Produktdetails

Verkaufsrang 2598
Medium CD
Sprecher Wolf Frass
Spieldauer 209 Minuten
Erscheinungsdatum 16.10.2006
Verlag Der Hörverlag
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783899407822

Weitere Bände von Hercule Poirot

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
2
1
0
0

Das Haus an der Düne
von Lucia am 16.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Leider war dieser Krimi nicht ganz so wie erwartet. Er war nicht schlecht aber es gibt bessere Christie-Krimis mit Poirot. Poirot selber wirkte sehr von sich eingenommen über die hälfte des Buches, was es auch etwas in die Länge zog. Auch der deutsche Titel war etwas irreführend, da hätte es eine bessere Übersetzung geben können... Leider war dieser Krimi nicht ganz so wie erwartet. Er war nicht schlecht aber es gibt bessere Christie-Krimis mit Poirot. Poirot selber wirkte sehr von sich eingenommen über die hälfte des Buches, was es auch etwas in die Länge zog. Auch der deutsche Titel war etwas irreführend, da hätte es eine bessere Übersetzung geben können. Gut gefiel mir, dass man wieder mal bis zum Schluss nicht wusste, wer der Mörder ist.

Es müssen nicht immer Wespen sein....sind evtl. auch Kugeln....
von einer Kundin/einem Kunden am 05.08.2011

"Das Haus an der Düne" ist der 12. Roman meiner Lieblingsschriftstellerin Agatha Christie aus dem Jahre 1932 mit dem berühmt berüchtigten Hercule Poirot und seinen kleinen grauen Zellen und seinen Freund Arthur Hastings. Poirot und Hastings lernen auf einer Urlaubswoche in St. Loo die junge Nick kennen, die ihnen leichthin e... "Das Haus an der Düne" ist der 12. Roman meiner Lieblingsschriftstellerin Agatha Christie aus dem Jahre 1932 mit dem berühmt berüchtigten Hercule Poirot und seinen kleinen grauen Zellen und seinen Freund Arthur Hastings. Poirot und Hastings lernen auf einer Urlaubswoche in St. Loo die junge Nick kennen, die ihnen leichthin erzählt, wie oft sie in letzter Zeit dem Tod knapp entkommen ist. Poirot nimmt es zuerst nicht ernst. Bis er Zeuge wird, wie sie bei seiner Anwesenheit wieder knapp dem Tod entkommt...


  • Artikelbild-0
  • Das Haus an der Düne

    1. Das Haus an der Düne