Lernen im Netz, Heft 38: Hunde – Helfer und Begleiter

Lernen im Netz Band 38

Margret Datz, Rainer Walter Schwabe

Schulbuch (Geheftet)
Schulbuch (Geheftet)
15,90
15,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Der Hund ist das älteste Haustier und fasziniert, weil er von einem wilden Raubtier abstammt und zum besten Freund des Menschen geworden ist. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit seinem Körperbau, seiner Körpersprache und seinen besonderen Fähigkeiten, die ihn zum unentbehrlichen Helfer machen. Allerdings ist es eine große Aufgabe, einen Hund zu haben. Deshalb befassen wir uns auch mit Fragen, die vor der Anschaffung zu klären sind. Jedes Heft der Reihe "Lernen im Netz" bietet 20 Arbeitsblätter als Kopiervorlagen. Eine jeweils vorgegebene Internetadresse führt zu kindgerechten Webseiten, die die Antworten auf die gestellten Fragen enthalten. Durch Nachforschen auf diesen Internetseiten können die Kinder die Arbeitsblätter selbstständig bearbeiten. Berücksichtigt wurde dabei der fächerübergreifende Ansatz in Sachkunde, Deutsch und Mathematik für die Grundschule. Ein verständliches Technik-Kapitel vermittelt auch neu einsteigenden Lehrerinnen und Lehrern die nötigen Kenntnisse beim Umgang mit dem Computer.

Produktdetails

Einband Geheftet
Seitenzahl 28
Erscheinungsdatum 13.06.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-619-11764-2
Verlag Mildenberger Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 29,6/21,2/0,2 cm
Gewicht 100 g
Auflage 1
Unterrichtsfächer Sachunterricht, Technik

Dazu passende Produkte

Weitere Bände von Lernen im Netz

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0