Bad For You – Krit und Blythe

Roman

Sea Breeze Band 7

Abbi Glines

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

14,99 €

Accordion öffnen
  • Bad For You – Krit und Blythe

    Piper

    Sofort lieferbar

    14,99 €

    Piper

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen
  • Bad For You - Krit und Blythe

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    4,99 €

    ePUB (Piper)

Beschreibung

Blythe ist gerne alleine. Zu schmerzvoll waren die Erfahrungen, die sie mit anderen Menschen machen musste. Doch als sie endlich in ihre erste eigene Wohnung zieht, sieht sie sich plötzlich mit ihrem Nachbarn Krit Corbin konfrontiert. Der charismatische Sänger einer Rockband feiert jede Nacht, als gäbe es kein Morgen. Als Blythe ihn eines Abends anfleht, die Musik endlich leiser zu drehen, bittet er sie herein – denn sie ist so vollkommen anders als die Frauen, mit denen er sonst zu tun hat. So … vollkommen. Ihre langen braunen Haare, ihre niedliche Brille, ihre verführerische Unschuld. All das ist zu viel für Krit. Er muss sie haben, sie für sich gewinnen – um jeden Preis.

Ein »Sea Breeze«-Roman

Ein geniales Lesevergnügen, das mich zu Tiefst erstaunt hat, denn mit jedem Band mehr fühlt man sich wie Teil der Gruppe, fiebert der Dynamik entgegen, nimmt jedes neue Details auf und wird süchtig nach mehr.

Abbi Glines, 1977 in Birmingham (Alabama) geboren, steht für die ganz großen Gefühle. Mit ihren »New Adult«-Romanen gelang ihr der internationale Durchbruch, und auf die Frage, wie viele Bücher sie insgesamt geschrieben hat, hält die Bestsellerautorin meist kurz inne und beginnt, an ihren Fingern abzuzählen. Wenn sie nicht gerade schreibt, liest sie, schleicht sich ins Kino und hört sich die alltäglichen Dramen ihrer Teenager-Kinder an, während sie sich überlegt, welche sie davon später in ihren Büchern verwenden wird. Heute lebt die erfolgreiche Bestsellerautorin mit ihrer Familie in Fairhope/Alabama.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 04.12.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-50201-6
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 19,3/12,1/2 cm
Gewicht 294 g
Originaltitel Bad For You
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Heidi Lichtblau

Weitere Bände von Sea Breeze

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Krit und Blythe
von Luna-liest am 26.12.2018

„Bad For You – Krit und Blythe” ist der 7. Band der Sea Breeze Reihe. Die Bände sind in sich abgeschlossen und können getrennt voneinander gelesen werden. Blythe hatte alles andere als eine schöne Kindheit und freut sich auf einen Neuanfang am College in Sea Breeze. Sie kann es kaum erwarten Ruhe in ihrer neuen Wohnung zu fin... „Bad For You – Krit und Blythe” ist der 7. Band der Sea Breeze Reihe. Die Bände sind in sich abgeschlossen und können getrennt voneinander gelesen werden. Blythe hatte alles andere als eine schöne Kindheit und freut sich auf einen Neuanfang am College in Sea Breeze. Sie kann es kaum erwarten Ruhe in ihrer neuen Wohnung zu finden und einen Ort des Rückzugs zu haben. Diese Rechnung hat sie jedoch ohne ihren neuen Nachbarn Krit gemacht, denn der Sänger einer Rockband liebt es zu feiern. Die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein, dennoch bekommen sie einander nach ihrer ersten Begegnung nicht mehr aus dem Kopf. Blythe ist sehr unsicher, ihr ganzes Leben lang musste sie sich von ihrer Pflegemutter anhören wie hässlich sie ist und dass sie nichts wert ist. Sie meidet Menschen und ist am liebsten alleine. Krit hingegen liebt die Aufmerksamkeit als Rockstar, er strotzt vor Selbstbewusstsein und ist kein Kind der Traurigkeit, egal ob es dabei um Frauen oder Partys geht. Blythe und Krit waren mir von Anfang an sympathisch. Die beiden harmonieren sehr gut miteinander. Sie entwickeln sich beide durch den anderen weiter. Auch die Story und das Tempo der Geschichte haben mir sehr gefallen. Die zarte Liebe zwischen den beiden entsteht sehr langsam und wirkt dadurch authentisch. Was mich aber etwas gestört hat war, dass zwar von Krits schlimmer Vergangenheit gesprochen aber nicht wirklich darauf eingegangen wurde. Weiters fand ich es schade, dass nur wenig vom College erzählt wurde, ich hätte es schön gefunden, wenn Blythe auch dort richtigen Anschluss gefunden hätte. Trotz dieser kleinen Schwächen hat mir das Buch im Großen und Ganzen sehr gefallen. Der Schreibstil von Abbie Glines ist wie immer super angenehm zu lesen, in nur kürzester Zeit habe ich das Buch verschlungen. Fazit Eine Liebesgeschichte zwischen zwei besonderen Charakteren die berührt. Trotz kleiner Schwächen kann die Story überzeugen.


  • Artikelbild-0