Warenkorb

Die Lieferung

Thriller

Kerner und Oswald Band 2

Der neue Thriller von Bestsellerautor Andreas Winkelmann: Seit Wochen hat Viola das Gefühl, verfolgt zu werden. Es ist, als klebe ein Schatten an ihr – immer, wenn sie sich umdreht, ist er verschwunden. Bildet sie sich das nur ein?
Ihre Freundin ist die einzige, die ihr glaubt. Doch dann meldet sie sich plötzlich nicht mehr.
Viola bleibt jetzt abends lieber zu Hause. Zum Glück gibt es ja Netflix und den Lieferdienst.
Die Pizza, die er bringt, wird für immer unangetastet bleiben...
Der Hamburger Polizeikommissar Jens Kerner hat einen merkwürdigen Fall auf dem Tisch: Eine bleiche, verstörte und vollkommen unterernährte Frau wurde in den Harburger Bergen aufgegriffen. Als er sie verhören will, stirbt sie. Gemeinsam mit seiner Kollegin Rebecca kommt er einem Täter auf die Spur, der so perfide ist, dass es alle Vorstellungen übersteigt. Als die beiden begreifen, mit wem sie es da zu tun haben, ist es schon fast zu spät...
Portrait
Andreas Winkelmann, geboren 1968 in Niedersachsen, ist verheiratet und hat eine Tochter. Er lebt mit seiner Familie in einem einsamen Haus am Waldrand nahe Bremen. Wenn er nicht gerade in menschliche Abgründe abtaucht, überquert er zu Fuß die Alpen, steigt dort auf die höchsten Berge oder fischt und jagt mit Pfeil und Bogen in der Wildnis Kanadas.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 18.06.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-27517-3
Verlag Rororo
Maße (L/B/H) 19/12,5/3,1 cm
Gewicht 343 g
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 798
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Kerner und Oswald

mehr
  • Band 1

    Das Haus der Mädchen Das Haus der Mädchen Andreas Winkelmann
    • Das Haus der Mädchen
    • von Andreas Winkelmann
    • (283)
    • Buch
    • 10,00
  • Band 2

    Die Lieferung Die Lieferung Andreas Winkelmann
    • Die Lieferung
    • von Andreas Winkelmann
    • (89)
    • Buch
    • 9,99
  • Band 3

    Der Fahrer Der Fahrer Andreas Winkelmann
    • Der Fahrer
    • von Andreas Winkelmann
    • Buch
    • 10,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
89 Bewertungen
Übersicht
53
26
6
2
2

Genial Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 19.05.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist super geschrieben. Ich hab etwas gebraucht komplett in die Geschichte einzusteigen aber als ich drinnen war konnte ich das Buch nicht mehr weg legen. Super sympathische Charaktere Top Buch

ich hatte mir mehr erhofft
von einer Kundin/einem Kunden aus Bedburg-Hau am 12.05.2020

die Handlung war mir ein wenig spannungsarm - häufiger Wechsel zwischen verschiedenen Schauplätzen und Zeiten, hab zwischendurch den Überbilck verloren. Insgesamt passte für mich die Handlung nicht so recht zum Titel. Werde mir trotzdem nochh das 3. Buch aus der Reihe holen - das 1. war besser!

Spannender und gelungener Thriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Bedburg-Hau am 09.05.2020

Seit Wochen hat Viola das Gefühl, verfolgt zu werden. Es ist, als klebe ein Schatten an ihr – immer, wenn sie sich umdreht, ist er verschwunden. Bildet sie sich das nur ein? Ihre Freundin ist die einzige, die ihr glaubt. Doch dann meldet sie sich plötzlich nicht mehr. Viola bleibt jetzt abends lieber zu Hause. Zum Glück gibt e... Seit Wochen hat Viola das Gefühl, verfolgt zu werden. Es ist, als klebe ein Schatten an ihr – immer, wenn sie sich umdreht, ist er verschwunden. Bildet sie sich das nur ein? Ihre Freundin ist die einzige, die ihr glaubt. Doch dann meldet sie sich plötzlich nicht mehr. Viola bleibt jetzt abends lieber zu Hause. Zum Glück gibt es ja Netflix und den Lieferdienst. Die Pizza, die er bringt, wird für immer unangetastet bleiben... Insgesamt zeigt sich eine spannende Story. Zu Beginn dauerte es etwas in das Geschehen herein zu kommen. Die Kapitel werden aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt, was zu Beginn eine gewisse Konzentration erfordert. Die Story an sich steigert sich bezogen auf die Spannung und das Ende kam für mich unerwartet. Der Schreibstil ist einfach, dies sorgt für einen guten Lesefluss. Kann ich nur weiterempfehlen.