Die kleine Patisserie in Paris

Roman

Romantic Escapes Band 3

Julie Caplin

(22)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

15,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Schon immer wurde Nina Hadley von ihren drei großen Brüdern bevormundet. Deshalb kann die junge Kellnerin ihren Koffer gar nicht schnell genug packen, als sie die Chance erhält, für einen Job nach Paris zu ziehen. In einer Patisserie in der Nähe von Sacré-Cœur soll sie Backkurse geben. Nur mit dem arroganten Besitzer Sebastian hat Nina nicht gerechnet: Seine Petits Fours und Macarons sind legendär. Sein Charme und seine intensiven Augen leider auch. Denn er ist der beste Freund von Ninas jüngstem Bruder Nick. Und noch immer bekommt Nina in seiner Gegenwart weiche Knie …

„Die kleine Patisserie in Paris“ ist der schönste der drei (Liebes-)Romane ... Spätestens beim „Cocolat Carmel Supreme“ läuft einem beim Lesen das Wasser im Mund zusammen.

Julie Caplin lebt im Südosten Englands, liebt Reisen und gutes Essen. Als PR-Agentin hat sie in diversen Großstädten gelebt und gearbeitet. Mittlerweile widmet sie sich ganz dem Schreiben.  In der Romantic-Escapes-Reihe sind bereits erschienen: «Das kleine Café in Kopenhagen», «Die kleine Bäckerei in Brooklyn», «Die kleine Patisserie in Paris» und «Das kleine Hotel auf Island». Die Romane sind auch unabhängig voneinander ein großes Lesevergnügen..
Christiane Steen ist Programmleiterin und Übersetzerin. Sie lebt in Hamburg.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 23.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-27554-8
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,6/3,2 cm
Gewicht 350 g
Originaltitel The Little Paris Patisserie
Auflage 4. Auflage
Übersetzer Christiane Steen
Verkaufsrang 5063

Dazu passende Produkte

Weitere Bände von Romantic Escapes

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
17
4
1
0
0

Paris-Liebe-éclairs-macarons
von leseHuhn am 04.08.2020

Die kleine Patisserie in Paris von Julie Caplin erschienen im Rowohlt Verlag im August 2019 Klappentext >> Du lebst echt hinterm Mond, Nina. Sieben Wochen hier in Paris als meine Assistentin ersetzen keine Ausbildung. Es dauert Jahre, bis man ein voll ausgebildeter Patissier ist.<< Schon immer wurde Nina von ihren... Die kleine Patisserie in Paris von Julie Caplin erschienen im Rowohlt Verlag im August 2019 Klappentext >> Du lebst echt hinterm Mond, Nina. Sieben Wochen hier in Paris als meine Assistentin ersetzen keine Ausbildung. Es dauert Jahre, bis man ein voll ausgebildeter Patissier ist.<< Schon immer wurde Nina von ihren vier großen Brüdern bevormundet. Deshalb zögert die junge Kellnerin nicht, als sie die Chance erhält, für einen Job nach Paris zu ziehen. In einer Patisserie in der Nähe von Sacré-Coeur soll sie dem besitzer zur Hand gehen. sebastians köstliche Macarons sind legendär. Sein Charme leider auch, wobei Nina von diesem nicht aöözu vieö mitbekommt. Die beiden kennen sich, Sebastian ist der beste Freund ihres Bruder Nick. Und er macht ihr das Leben ganz schön schwer. Zu dumm nur, dass Nina in seiner Gegenwart immer noch weiche Knie bekommt ... Meine Meinung Julie Caplin nimmt uns diesmal nach Paris mit, die Stadt der Liebe. Ob Nina ihre alte Liebe zu Sebastian auffrischen kann? Nina, so eine süße Protagonistin. Man fiebert immer mit, wenn sie in der Patisserie ist und versucht éclairs und macarons zu backen. Auch in Liebesdingen braucht sie noch etwas Nachhilfe. Sebastian, ein Schönling der Nachhilfe in Umgangsformen braucht. Marcel, man muss ihn einfach mögen. Er ist unaufdringlich aber immer zuvorkommend. Nick, typisch großer Bruder, aber ein netter Kerl. Paris, eine wundervolle Stadt und zwei Menschen die nicht wissen, ob es mit ihrer Liebe klappt. Julie Caplin entführt uns nach Paris und zeigt uns wunderbare Stellen und verschiedene Patisserien. Und sie zeigt uns, dass man aus einer Patisserie die im Dornröschenschlaf ist, etwas Wunderschönes machen kann. >> Die kleine Patisserie in Paris << bekommt 5 und eine Leseempfehlung.

Julie Caplin macht süchtig
von einer Kundin/einem Kunden aus Watt am 28.07.2020

Hervorragend geschrieben. Wunderbar erzählt. Man fühlt sich in Paris und sieht die Stadt vor sich.

Die kleine Patisserie in Paris
von einer Kundin/einem Kunden am 01.06.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ist ein unterhaltsames, romantisches Buch, dass ich jederzeit weiter empfehlen kann.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1