Izara 3: Sturmluft

Izara Band 3

Julia Dippel

(65)
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

14,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

16,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen
  • Izara 3: Sturmluft

    ePUB (Planet!)

    Sofort per Download lieferbar

    3,99 €

    ePUB (Planet!)

Beschreibung

Der dritte Teil der packenden Romantasy-Reihe von Julia Dippel.
Ari glaubt, ihre große Liebe Lucian für immer verloren zu haben, und begibt sich auf die verzweifelte Suche nach seinem Mörder. Vor allem Lucians Vater rückt ins Fadenkreuz. Der mächtige Dämon fühlt sich in die Ecke gedrängt und setzt einen tödlichen Brachion auf Ari an. Doch der ist kein Unbekannter und stellt Aris Welt auf den Kopf ...

Julia Dippel wurde 1984 in München geboren und arbeitet als freischaffende Regisseurin für Theater und Musiktheater. Um den Zauber des Geschichtenerzählens auch den nächsten Generationen näherzubringen, gibt sie außerdem seit über zehn Jahren Kindern und Jugendlichen Unterricht in dramatischem Gestalten. Ihre Textfassungen, Überarbeitungen und eigenen Stücke kamen bereits mehrfach zur Aufführung.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 13
Erscheinungsdatum 30.11.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783522654098
Verlag Planet!
Dateigröße 1823 KB
Verkaufsrang 3663

Weitere Bände von Izara

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
65 Bewertungen
Übersicht
60
5
0
0
0

Izara - Das unauslöschbare Feuer
von Niknak am 03.06.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Inhalt: Ari hält Lucian für Tod und verzweifelt schier an der Tatsache ihre große Liebe für immer verloren zu haben. Doch wer ist schuld an dieser Tatsache, denn als Brachion ist Lucian nicht leicht zu töten. Ari hält Lucians Vater, Nemides, für den Schuldigen und bedrängt ihn, ihr die Wahrheit zu sagen. Nemides, Mitglied des ... Inhalt: Ari hält Lucian für Tod und verzweifelt schier an der Tatsache ihre große Liebe für immer verloren zu haben. Doch wer ist schuld an dieser Tatsache, denn als Brachion ist Lucian nicht leicht zu töten. Ari hält Lucians Vater, Nemides, für den Schuldigen und bedrängt ihn, ihr die Wahrheit zu sagen. Nemides, Mitglied des hohen Rates, lässt sich dies nicht gefallen und setzt einen wohlbekannten Brachion auf Aris Tod an. Doch was passiert, wenn totgeglaubte Personen nicht wirklich gestorben sind und die Wahrheit ans Licht kommt? Mein Kommentar: Dies ist der dritte Teil der Reihe. Es ist, meiner Meinung nach, notwendig die vorherigen Bücher zu kennen, da es einen sonst sehr schwer fallen wird, sich in dieser Welt zurecht zu finden. Die Bücher bauen aufeinander auf und erzählen eine zusammenhängende Geschichte. Der Schreibstil der Autorin ist, wie immer, sehr angenehm, humorvoll und vor allem unheimlich spannend und gefühlvoll. Dieses Buch ist noch viel spannender geschrieben, als die ersten beiden Bücher zusammen. Das Buch hat mich von der ersten Seite gefangen genommen und nicht mehr los gelassen. Ich finde es unheimlich schön, dass man mit jedem Buch mehr über die Charaktere des Buches erfährt. Im zweiten Band habe ich kritisiert, dass die Charaktere flach sind, dafür dass die Autorin bereits 1000 Seiten zu ihrer Geschichte geschrieben hat. Dies stimmte, ändert sich in diesem Buch aber. Es stört mich auch nicht mehr sehr, da man so unendlich viel über ihre Gefühle und über ihr Wesen erfährt, dass man nicht so viele Informationen über ihre Vergangenheit braucht. Ari, ist ein unheimlich starker Charakter. Sie entwickelt sich innerhalb der Reihe sehr. Sie wird stärker, taffer, mutiger, reifer und einfach psychisch so viel stärker, als sie am Beginn war. Diese Weiterentwicklung der Charaktere gefällt mir unheimlich gut. Dadurch wirken sie lebendiger und realer. Sie werden auch, meiner Ansicht nach, greifbarer. Die Autorin verleiht ihnen dadurch unheimlich viel Tiefe. In diesem Buch kommt es zu einem Showdown zwischen Tristan und Ari und Lucian. Dadurch strotzt auch dieses Buch wieder vor Aktion - und Gewaltszenen. Diese sind sehr gut geschrieben und machen das Buch zu einem Teil auch aus. Das Buch endet in einem unheimlich gemeinen Cliffhanger. Man kann gar nicht anders, als sofort das nächste Buch lesen zu wollen. Gut, dass ich das Buch bereits gekauft habe und gleich mit dem Lesen beginnen kann. :) Mein Fazit: Mir hat das Buch unheimlich gut gefallen. Ich habe mich noch mehr in diese Reihe verliebt und bin wirklich traurig darüber, dass es nur noch einen weiteren Band gibt. Aber ich freue mich schon riesig darauf, diesen zu lesen. Ganz liebe Grüße, Niknak

Hoch und tief
von einer Kundin/einem Kunden am 29.05.2020

Wie auch bei den anderen Teilen fühlt man sich in die Geschichte hineinversetzt. Ich habe mit Ari mitgefühlt und die Emotionen waren ein ständiges Hoch und Tief. Aber auch in diesem Teil finde ich Lucian wieder einmal zum Verlieben und auch der Humor kommt wieder nicht zu kurz. Ich musste sehr viel lachen und auch sehr mit Ari l... Wie auch bei den anderen Teilen fühlt man sich in die Geschichte hineinversetzt. Ich habe mit Ari mitgefühlt und die Emotionen waren ein ständiges Hoch und Tief. Aber auch in diesem Teil finde ich Lucian wieder einmal zum Verlieben und auch der Humor kommt wieder nicht zu kurz. Ich musste sehr viel lachen und auch sehr mit Ari leiden. Die Nebencharaktere sind wieder genauso liebenswürdig wie in Band 1 und 2. Wieder eine absolute Kaufempfehlung.

von einer Kundin/einem Kunden aus Amstetten am 09.02.2020
Bewertet: anderes Format

Auch im dritten Band begeistert Julia Dippel mit jeder Menge Gefühl, Spannung und Humor.


  • Artikelbild-0