Weiße Fracht

Lost in Fuseta. Ein Portugal-Krimi

Leander Lost ermittelt Band 3

Gil Ribeiro

(71)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 11,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der dritte Fall für den Ausnahmeermittler Leander Lost.

Kann es tatsächlich sein, dass sie ihn liebt? Ihn? Einen mit Asperger-Syndrom? Der Kuss von Soraia Rosado am Flughafen von Faro hat Leander Lost, den Hamburger Kommissar in Diensten der portugiesischen Polícia Judiciária, in große Verwirrung gestürzt - und die Tipps in Sachen Liebe, mit denen ihn sein Kollege Carlos Esteves versorgt, sind nicht unbedingt hilfreich. Doch dann wird in Fuseta die Leiche des deutschen Aussteigers Uwe Ronneberg gefunden, und Leander Lost mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Denn überraschend tauchen zwei seiner Kollegen aus Hamburg auf - Amtshilfe ersuchen. Im nah gelegenen Tavira ereignet sich ein weiterer Mord, Opfer ist die Lehrerin Isamara Alves. Und über allem schwebt als Damoklesschwert die drohende Rückkehr Losts nach Deutschland ...

Spannung, fantastische Figuren, Humor und sehr viel Liebe für die portugiesische Lebensart und die Algarve - auch der dritte Band der Krimi-Reihe hat all die Zutaten, die die Romane zum Dauerbrenner in der SPIEGEL-Bestsellerliste machen.

»Eine großartige Mischung aus Spannung, fantastischen Figuren, einer guten Portion Humor und viel Liebe für die portugiesische Lebensart sowie die Landschaft der Algarve.«

Gil Ribeiro, geboren 1965 in Hamburg, landete 1988 während einer Interrail-Reise quer durch Europa nur dank eines glücklichen Zufalls an der Algarve und verliebte sich umgehend in die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Portugiesen. Seitdem zieht es ihn immer wieder in das kleine Städtchen Fuseta an der Ost-Algarve, wo ihm die Idee zu »Lost in Fuseta« kam. In seinem deutschen Leben ist Gil Ribeiro alias Holger Karsten Schmidt seit vielen Jahren einer der erfolgreichsten Drehbuchautoren Deutschlands. Holger Karsten Schmidt lebt und arbeitet bei Stuttgart.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.03.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783462319514
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Dateigröße 3332 KB
Verkaufsrang 778

Weitere Bände von Leander Lost ermittelt

Kundenbewertungen

Durchschnitt
71 Bewertungen
Übersicht
50
17
3
1
0

Gil Ribeiro
von einer Kundin/einem Kunden aus Braunschweig am 13.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Toller Krimi. Ich mag besonders auch die urkomischen Zwischenspiele mit Leander Lost. Sehr lesenswerte Reihe der Krimis aus der Algarve.

Auch dieser Band wieder sehr unterhaltsam
von einer Kundin/einem Kunden am 04.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In den Romanen von Gil Ribeiro finde ich das Portugal wieder, das ich kenne und sehr mag. Die Kriminalfälle sind zeitgemäß und nicht zu blutig, die Figuren sympathisch und Leander Lost mit all seinen Besonderheiten ist sehr authentisch dargestellt. Von mir eine absolute Leseempfehlung.

Weisse Fracht
von einer Kundin/einem Kunden aus Ruggell am 14.09.2020

Ein Krimi, in dem die Figuren leben, freundlich, mit überraschenden Wendungen.


  • Artikelbild-0