Warenkorb
 

Nemesis

Gekürzte Ausgabe, Lesung

Ein Club. Ein grausames Spiel. Eine Frau, die zurückschlägt.
Auf einer Müllkippe in Florida wird die Leiche einer jungen Frau aufgefunden: enthauptet, der Körper brutal zugerichtet und gebrandmarkt wie ein Stück Vieh. CJ Townsend, vor Kurzem als Staatsanwältin nach Miami zurückgekehrt, ist alarmiert, als sie das Brandmal auf der Schulter der Toten sieht: ein Blitz in einem Kreis, eindeutig die Handschrift eines Clubs, der bereits vor einigen Jahren ganz Florida in Angst und Schrecken versetzte. CJ weiß alles über die perversen Inszenierungen des Clubs, die von den Teilnehmern "das Spiel" genannt werden. Und sie kennt die Namen der Mitglieder, allesamt zu reich und einflussreich, um jemals von der Justiz belangt zu werden. Wenn sie weitere Morde verhindern will, muss sie das Gesetz in die eigenen Hände nehmen.

Andrea Sawatzki fasziniert ihr Publikum als Schauspielerin und Autorin. Als Interpretin der Thriller von Jilliane Hoffman beherrscht sie das Spiel mit der Spannung perfekt.

Portrait
Jilliane Hoffman war Staatsanwältin in Florida und unterrichtete jahrelang im Auftrag des Bundesstaates die Spezialeinheiten der Polizei – von Drogenfahndern bis zur Abteilung für Organisiertes Verbrechen – in allen juristischen Belangen. Mit ihren Romanen "Cupido", "Morpheus", "Vater unser", "Mädchenfänger", "Argus", "Samariter" und "Insomnia" gelangte sie jeweils auf Anhieb an die Spitze der internationalen Bestsellerlisten.

Sophie Zeitz übersetzt unter anderem John Green, Lena Dunham und Marina Lewycka. Sie lebt in Berlin. Britt Somann ist Lektorin und Übersetzerin; zuletzt übertrug sie Ben Brooks’ ›Lolito‹ ins Deutsche. Sie lebt in Hamburg.

Andrea Sawatzki begeistert ihr Publikum als Schauspielerin, Autorin und Sprecherin. Ihre mehrfach ausgezeichnete Stimme hat sie bereits vielen Hörbuchbestsellern geliehen.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Andrea Sawatzki
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 05.04.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783839816875
Genre Krimi/Thriller
Verlag Argon
Originaltitel Nemesis Rising (AT)
Auflage 1. Auflage
Spieldauer 420 Minuten
Übersetzer Katharina Naumann, Sophie Zeitz
Verkaufsrang 27
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
18,99
bisher 19,99
Sie sparen: 5 %
18,99
bisher 19,99

Sie sparen: 5 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb

Jetzt 5fach Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
43 Bewertungen
Übersicht
30
11
2
0
0

Sehr passender Titel!
von einer Kundin/einem Kunden am 17.04.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Mit "Nemesis" hat die ehemalige Staatsanwältin und Autorin Jilliane Hoffman den vierten Band der C.-J.-Townsend-Reihe vorgelegt - und somit sei an dieser Stelle auch gleich die Warnung ausgesprochen, die Werke in der richtigen Reihenfolge zu lesen, da dieses Buch die Ereignisse aus den vorherigen Bänden aufgreift und somit entsprechend... Mit "Nemesis" hat die ehemalige Staatsanwältin und Autorin Jilliane Hoffman den vierten Band der C.-J.-Townsend-Reihe vorgelegt - und somit sei an dieser Stelle auch gleich die Warnung ausgesprochen, die Werke in der richtigen Reihenfolge zu lesen, da dieses Buch die Ereignisse aus den vorherigen Bänden aufgreift und somit entsprechend spoilert. Wie immer bei Hoffman geht es flott zur Sache: Bereits der Einstieg sorgt dafür, dass sich beim Lesen die Härchen am Arm aufrichten. Und dank des Schreibstils von Hoffman bleibt die Spannung auch das ganze Buch über erhalten. Besonders gefallen hat mir - neben dem fulminanten Einstieg - das durchaus glaubwürdige Ende. Fazit: Ein gelungenes Werk als krönender Abschluss einer gelungenen Buchreihe!

brutal spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Krefeld am 17.04.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Von anne b. Das Cover dieses Buches ist schon toll ! Aber noch toller ist der Inhalt dieses Buches ! Dieses Buch ist nicht für schwache Nerven und zartbesaitete Frauen ( und Männer ) ! man braucht schon starke Nerven , um dieses Buch zu lesen ! Es passieren Frauenmorde... Von anne b. Das Cover dieses Buches ist schon toll ! Aber noch toller ist der Inhalt dieses Buches ! Dieses Buch ist nicht für schwache Nerven und zartbesaitete Frauen ( und Männer ) ! man braucht schon starke Nerven , um dieses Buch zu lesen ! Es passieren Frauenmorde . Erst vor kurzem wurde die Leiche einer jungen Frau gefunden. Sie trägt ein Merkmal. Eine Art Blitz, der eingebrannt wurde. Die Staatsanwältin ist sich ziemlich sicher, dass der Snuff Club dahinter steckt. Denn genauso etwas haben die damals gemacht. Junge Frauen brutalst vergewaltigt und dann ermordet. Aber was noch schlimmer ist, die Mitglieder dieses Snuff Clubs bezahlen sehr viel Geld dafür, um dieses alles live per Web Cam mit anzuschauen ! Das muß man sich mal vorstellen !!! Es ist ein ganz tolles und spannendes Buch ! Viel Spaß beim Lesen !

Brutal spannend!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Geldern am 17.04.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Autorin Jilliane Hoffmann konnte mich, mit einigen kleinen Abzügen, wie immer mitreißen. Spannung von der ersten bis zur letzten Seite. Staatsanwältin CJ Townsend ist zurück in Miami. Schon bald wird sie auf ein Opfer aufmerksam, welches an die Snuff-Morde zu Zeiten Cupido´s erinnert. Sie allein kennt die Mitglieder des Clubs,... Autorin Jilliane Hoffmann konnte mich, mit einigen kleinen Abzügen, wie immer mitreißen. Spannung von der ersten bis zur letzten Seite. Staatsanwältin CJ Townsend ist zurück in Miami. Schon bald wird sie auf ein Opfer aufmerksam, welches an die Snuff-Morde zu Zeiten Cupido´s erinnert. Sie allein kennt die Mitglieder des Clubs, der für die brutale Folterung und Ermordung der Mädchen zuständig ist. Und sie allein weiß, daß diese reichen, einflussreichen Männer vermutlich niemals vom Gesetz belangt werden können. CJ plant ihren persönlichen Rachefeldzug.... Das Cover gefällt mir gut, den schwarzen Panther verbinde ich mit CJ`s Persönlichkeit. Das Buch startet wie gewohnt rasant. Wie raffiniert die Scout´s des Snuff-Clubs vorgehen, ist schon sehr erschreckend. Mit dem Einstieg von CJ Townsend in den Mordfall, steigert sich die Spannung dramatisch und man kann das Buch nicht mehr zur Seite legen. Zur Beruhigung zwischendurch gibt es immer wieder kleine Einblicke in CJ`s und Dom`s Eheleben, auch wenn es hier auch wieder etwas kriselt. Die Entwicklung von gesetzestreuer Staatsanwältin zur Rachegöttin ist mir etwas zu übertrieben, auch wenn man es nach CJ´s Vergangenheit eventuell nachvollziehen könnte. Mich konnte das Verhalten nicht ganz überzeugen. Nachdem seit den letzten Bänden einige Zeit vergangen ist, gefallen mir die Informationen zu den letzten Fällen sehr gut. Da ist man wieder mittendrin im Geschehen, oder hat auch als Neueinsteiger einen guten Überblick. Im Großen und Ganzen ist mir dieses Buch etwas zu brutal und schockierend. Trotzdem definitiv sehr spannend und mit einem passenden Abschluß dieser Reihe. Jilliane Hoffmann bleibt eine meiner Lieblingsautorinnen dieses Genres.



FAQ