Achtsam morden

Gekürzte Ausgabe, Lesung

Achtsam morden-Reihe Band 1

Karsten Dusse

(251)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
11,99
bisher 16,99
Sie sparen : 29  %
11,99
bisher 16,99

Sie sparen:  29 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen
  • Achtsam morden

    Heyne

    Sofort lieferbar

    10,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Björn Diemel wird von seiner Frau gezwungen, ein Achtsamkeits-Seminar zu besuchen, um seine Ehe ins Reine zu bringen, sich als guter Vater zu beweisen und die unausgeglichene Work-Life-Balance wieder herzustellen. Denn als erfolgreicher Anwalt hat Björn sehr wenig Zeit für seine Familie. Der Kurs trägt Früchte und Björn kann das Gelernte sogar in seinen Job integrieren, allerdings anders als gedacht. Denn als sein Mandant, ein brutaler und mehr als schuldiger Mafiaboss, beginnt, ihm ernstliche Probleme zu bereiten, bringt er ihn einfach um — und zwar nach allen Regeln der Achtsamkeit.

Mörderisch entspannt gelesen von Matthias Matschke

(6 CDs, Laufzeit: ca. 7h 22)

»Auf jeder Seite Spannung, ungebetene Ratschläge und Galgenhumor … Das kriegt halt nur ein Anwalt hin. Und keiner so gut wie Karsten Dusse.«

Produktdetails

Verkaufsrang 31
Medium CD
Sprecher Matthias Matschke
Spieldauer 442 Minuten
Erscheinungsdatum 10.06.2019
Verlag Random House Audio
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783837146936

Weitere Bände von Achtsam morden-Reihe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
251 Bewertungen
Übersicht
186
46
10
3
6

Achtsam morden-geht das?
von Stephanie Korf am 13.06.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Inhaltsangabe: Björn Diemel wird von seiner Frau gezwungen, ein Achtsamkeits-Seminar zu besuchen, um seine Ehe ins Reine zu bringen, sich als guter Vater zu beweisen und die unausgeglichene Work-Life-Balance wieder herzustellen. Denn als erfolgreicher Anwalt hat Björn sehr wenig Zeit für seine Familie. Der Kurs trägt Früchte und... Inhaltsangabe: Björn Diemel wird von seiner Frau gezwungen, ein Achtsamkeits-Seminar zu besuchen, um seine Ehe ins Reine zu bringen, sich als guter Vater zu beweisen und die unausgeglichene Work-Life-Balance wieder herzustellen. Denn als erfolgreicher Anwalt hat Björn sehr wenig Zeit für seine Familie. Der Kurs trägt Früchte und Björn kann das Gelernte sogar in seinen Job integrieren, allerdings anders als gedacht. Denn als sein Mandant, ein brutaler und mehr als schuldiger Mafiaboss, beginnt, ihm ernstliche Probleme zu bereiten, bringt er ihn einfach um — und zwar nach allen Regeln der Achtsamkeit. Cover: Das Cover ist Schlicht, aber wirkungsvoll. Die blutbespritzen Steine und der Titel lassen auf einen humorvollen Krimi vermuten, der etwas anderen Art. Das Cover fällt auf durch die untypische Kombination. Sprecher: Matthias Matschke war mir eher unbekannt, das liegt aber vielleicht daran, das ich seine Filme/Serien einfach nie gesehen habe. Als Sprecher für dieses Buch ist er allerdings perfekt. Matthias' Stimme hat zu dieser entspannten Grundstimmung gepasst und hat den Figuren wie Björn, Emili, Dragan und co Leben eingehaucht. Ich konnte mir alles sehr gut vorstellen und habe Herrn Matschke's Stimme sehr gerne gelauscht. Bitte mehr davon! Sichtweise/Story: Wir schlüpfen in die Rolle von Björn Diemel. Durch die Ich-Erzählform haben wir einen guten Einblick in seine Gedankenwelt. Emotional konnte ich leider nicht viel auffangen, aber das war auch gar nicht nötig. Man hat sich trotzdem gut in Björn hinneinversetzen können und hat einfach entspannt der Geschichte gelauscht. Anfangs sind die Zitate aus dem imaginären Achtsamkeitsratgeber gewöhnungsbedürftig, genauso wie die entspannte Erzählweise bzw Grundstimmung. Obwohl es sich hier um einen Krimi handelt und auch gemordert wird, ein wenig Blut spritzt, etc., hat die Geschichte Humor und lässt einen den Alltag vergessen. Eine ungewöhnliche Kombination, aber Humor und Krimi zusammen sind gerade für etwas Zartbeseitete besser, als der bluttriefende Psychothriller. Es geht direkt los, wie Björn zu seinem Achtsamkeitskurs geht. Man braucht etwas um in die Geschichte zu finden und den Protagonisten kennen zu lernen. Aber sobald es mit Dragan losgeht, kommt richtig Spannung auf und man fragt sich permanent: Wie schafft Björn das? Geschickt eingebaut sind die Achtsamkeitsübungen, die man super entnehmen und im realen Leben einbauen kann. Der Krimianteil samt Spannung steigt immer weiter an und lässt den Leser nicht vom Haken. Einfach ein gutes Buch zum Abschalten. Fazit: Der Krimi, voller Achtsamkeitstipps beschert wunderbare Hörstunden.

Schön schräg
von Ralf aus Königswinter am 28.05.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Man lebt und leidet mit dem Hauptdarsteller. Auch wenn der eine oder andere stirbt - es ist immer nachvollziehbar, dass der gerade leider versterben musste. Der arme Kerl kann nichts dafür, daß er immer wieder Menschen umbringt. Einfach nur skurril, lustig und dennoch spannend.

„Achtsamkeit!!“
von Lesebegeisterte am 08.05.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Strafverteidiger Björn ist ein Mann, der seinen Job versteht. Dadurch ist er auch sehr gestresst, arbeitet fast rund um die Uhr und sein Familienleben kommt viel zu kurz. Deshalb schickt ihm seine Frau zu einem Achtsamkeits-Seminar. Nach einiger Zeit scheinen die Stunde bei dem Trainer auch das Leben von Björn positiv zu ver... Der Strafverteidiger Björn ist ein Mann, der seinen Job versteht. Dadurch ist er auch sehr gestresst, arbeitet fast rund um die Uhr und sein Familienleben kommt viel zu kurz. Deshalb schickt ihm seine Frau zu einem Achtsamkeits-Seminar. Nach einiger Zeit scheinen die Stunde bei dem Trainer auch das Leben von Björn positiv zu verändern. Da er dadurch etwas weniger Zeit für seinen höchst kriminellen Mandanten Dragon hat, stößt diesem das sauer auf. Björn beschließt nach den Regeln der Achtsamkeit mit diesem „Problem“ umzugehen. Bereits nach den ersten paar Seiten, fand ich diesen Thriller toll. Witzig, herrlich zynisch und sehr spannend. Björn kann ja eigentlich gar nichts dafür, was er da macht. Denn er handelt ja nur so, wie es ihm sein Trainer gelernt hat. Wenn ich das gewusst hätte, das dieser Krimi so toll ist, hätte ich ihn schon viel früher gelesen. Eine sehr reizende Rezension hat mich davon überzeugt, dass ich es mir gekauft habe. Natürlich musste ich dann sofort die anderen zwei Folgebände besorgen. Absolut empfehlenswerte Serie die süchtig macht!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Achtsam morden

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Achtsam morden

    1. Achtsam morden