Cherish Hope

Roman

Hard Play Band 2

Nalini Singh

(36)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen
  • Cherish Hope

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Cherish Hope

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Beschreibung

Er steht für alles, was sie nicht will - und doch verfällt sie ihm hoffnungslos

Nayna Sharma liebt ihre Familie über alles. Daher hat sie deren Drängen nachgegeben und zugestimmt zu heiraten - einen Mann, den ihre Eltern für sie auswählen. Doch schnell bereut sie ihre Entscheidung, denn jeder Kandidat ist schrecklicher als der zuvor. Und so beschließt sie, ein letztes Mal auszubrechen - und findet sich in den Armen eines Fremden wieder, der mit seinen Küssen und Berührungen Gefühle in ihr auslöst, die sie nie zuvor gespürt hat. Doch als sie ihm gesteht, dass sie nur eine Nacht will, beendet der geheimnisvolle Unbekannte ihr Abenteuer abrupt. Nayna ist verwirrt - und staunt nicht schlecht, als ihr ihre Eltern den nächsten Heiratskandidaten präsentieren. Es ist ausgerechnet der begnadete Küsser, der sie eiskalt abserviert hat ...

"Der beste Liebesroman, den ich dieses Jahr gelesen habe. Einfach nur schön, berührend, gefühlvoll und sexy!" GOODREADS

Band 2 der romantischen und sexy CHERISH-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Nalini Singh


Nalini Singh wurde auf den Fidschi-Inseln geboren und ist in Neuseeland aufgewachsen. Nach verschiedenen Tätigkeiten, unter anderem als Rechtsanwältin und Englischlehrerin, begann sie 2003 eine Karriere als Autorin von Liebesromanen und ist mit ihren Büchern regelmäßig auf den internationalen Bestsellerlisten vertreten.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.02.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-1072-8
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21,6/13,6/4 cm
Gewicht 525 g
Originaltitel Hard Play 02/Rebel Hard
Auflage 1. Auflage 2020
Übersetzer Patricia Woitynek
Verkaufsrang 11096

Weitere Bände von Hard Play

mehr
  • Band 1

    Cherish Love Cherish Love Nalini Singh
    • Cherish Love
    • von Nalini Singh
    • (37)
    • Buch
    • 12,90
  • Band 2

    Cherish Hope Cherish Hope Nalini Singh
    • Cherish Hope
    • von Nalini Singh
    • (36)
    • Buch
    • 12,90
  • Band 3

    Cherish Kisses Cherish Kisses Nalini Singh
    • Cherish Kisses
    • von Nalini Singh
    • (15)
    • Buch
    • 12,90
  • Band 4

    Cherish Dreams Cherish Dreams Nalini Singh
    • Cherish Dreams
    • von Nalini Singh
    • (18)
    • Buch
    • 12,90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
36 Bewertungen
Übersicht
16
14
6
0
0

Cherish Hope
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 28.05.2020

Dieses Buch hat ein wahnsinns Herzklopfen bei mir ausgelöst. Jeder kann einen Raj gebrauchen, der so stark um seine Angebetete kämpft und sich in ihre Lage versetzt. Die beiden sind ein unschlagbares Team. Dieser Band ist noch stärker als der vorherige und absolut lesenswert. Nayna ist eine warmherzige und absolut loyale Frau, d... Dieses Buch hat ein wahnsinns Herzklopfen bei mir ausgelöst. Jeder kann einen Raj gebrauchen, der so stark um seine Angebetete kämpft und sich in ihre Lage versetzt. Die beiden sind ein unschlagbares Team. Dieser Band ist noch stärker als der vorherige und absolut lesenswert. Nayna ist eine warmherzige und absolut loyale Frau, die sich immer an alle Regeln ihrer Familie gehalten hat und gar nicht so genau weiß was sie eigentlich möchte. Man kann ihren Zwiespalt, die Ängste und Sorgen sowie ihre Wünsche und Träume verstehen. Die Geschichte ist mit jeder Seite stärker und emotionaler geworden, doch man hat nie an der Liebe und der starken Verbindung zwischen den Charakteren gezweifelt.

Humorvoll, romantisch und tiefgründig
von Yvonne S. von lesehungrig aus Coburg am 24.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Zur Handlung: Nayna stimmt einer arrangierten Ehe durch ihre Eltern zu. Für eine Nacht möchte sie frei sein und all die Sachen erleben, die sie bisher nie erleben durfte: feiern, Spaß haben und hoffentlich einen heißen Kerl küssen. Doch der Nächste willige Heiratskandidat ihrer traditionell tief verwurzelten indischen Eltern, i... Zur Handlung: Nayna stimmt einer arrangierten Ehe durch ihre Eltern zu. Für eine Nacht möchte sie frei sein und all die Sachen erleben, die sie bisher nie erleben durfte: feiern, Spaß haben und hoffentlich einen heißen Kerl küssen. Doch der Nächste willige Heiratskandidat ihrer traditionell tief verwurzelten indischen Eltern, ist ausgerechnet der Unbekannte Hottie von der Party. Die Figuren: Nayna Sharma ist 28 Jahre alt, Wirtschaftsprüferin und lebt mit ihrer Familie zusammen. Es ist ein Mehrgenerationenhaushalt, wie es in ihrer Tradition üblich ist. Um die früheren Fehler ihrer geliebten Schwester auszubügeln, beugt sich Nayna den Wünschen ihrer Sippe. Immer wieder überlaufen sie Zweifel, ob eine arrangierte Ehe richtig ist und was mit ihren Träumen ist, die sie nie leben durfte. Sie hat Angst, von einem Käfig in den nächsten zu wandern und das fühle ich tief mit. Nayna ist eine ehrliche Haut, die ihre Familie zutiefst liebt und respektiert, dabei aber ihre eigenen Sehnsüchte nicht aus den Augen verliert. Der Spagat ist zum Scheitern verurteilt, wenn nicht ein Wunder geschieht. Raj Sen ist 27 Jahre alt und wohnt ebenfalls mit seiner Familie zusammen. Er führt als ältestes Kind erfolgreich die elterliche Firma und kümmert sich liebevoll um seine Eltern, Geschwister und Großeltern. Raj ist ein Synonym für Tradition, Häuslichkeit und Familienverband. In ihm ist das konservative Rollenspiel zwischen Mann und Frau tief verankert. Er ist gradlinig und weiß genau, was er braucht: Beständigkeit! Die Entwicklung der beiden ist authentisch und nachvollziehbar. Die Umsetzung: Ich liebe den Schreibstil von Singh. Er ist aktiv, spritzig, packend und tiefgründig. Die Autorin schenkt mir immer wieder ein Lachen und verwöhnt mich mit unendlichen Bildern, die ein farbenprächtiges Spektakel zaubern. Zum ersten Mal tauche ich in indische Gepflogenheiten ein und finde es irre spannend. Zwischen Raj und Nayna knistert es gewaltig und ich genieße ihre ersten Begegnungen. Beiden sitzt dabei der Schalk im Nacken und eine Leichtigkeit liegt in den Seiten, die mich süchtig macht. Die Bände können unabhängig voneinander gelesen werden, doch der 2. Teil spielt zeitgleich neben dem 1. Band und so ist es für mich ein großer Spaß, dies mitzuerleben und bestens nachvollziehen zu können. Die Geschichte wird aus Sicht von Nayna und Raj in der 3. Person geschildert. Meine Kritik: Für meinen Geschmack gibt es ein paar Familiendramen zu viel und die Leichtigkeit des Anfangs verliert sich an einigen Stellen und wird durch Schwermut ersetzt. Mein Fazit: Mit Cherish Hope ist Nalini Singh ein toller 2. Band gelungen. Auf Naynas Geschichte habe ich mich schon im 1. Teil gefreut. Die Story bietet mir jede Menge Leidenschaft, Emotionen, heftiges Knistern, unterhaltsame Dialoge, informative Einblicke in die indische Kultur und eine unendliche Fülle an Romantik für mein Herz. Cherish Hope erhält von mir 4 flammende Sterne von 5 und eine unbedingte Leseempfehlung.

Cherish Hope
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwaan am 30.03.2020

Nayna war schon immer das liebe Mädchen, welches alles gibt um ihre Familie zusammenzuhalten. Selbst eine angagierte Ehe einzugehen. Aber vorher will sie wenigstens ein einziges Mal ihr Leben genießen. Demnach bricht sie aus den täglichen Ehegesprächen aus und geht einen Abend raus. Dabei trifft sie auf einen Mann der vielverspr... Nayna war schon immer das liebe Mädchen, welches alles gibt um ihre Familie zusammenzuhalten. Selbst eine angagierte Ehe einzugehen. Aber vorher will sie wenigstens ein einziges Mal ihr Leben genießen. Demnach bricht sie aus den täglichen Ehegesprächen aus und geht einen Abend raus. Dabei trifft sie auf einen Mann der vielversprechend heiß aussieht. Zwischen den beiden sprühen sofort die Funken, doch er will mehr als nur eine Nacht. Was Nayna ihm nicht bieten kann, wie sie denkt. Doch dann treffen die beiden sich beiden wieder und zwar als potenzielle Heiratskandidaten. Was dann passiert verrate ich euch nicht, denn sonst würde ich euch den ganzen Spaß am lesen nehmen. Demnach setzt euch hin und lest selbst, es wird euch gefallen. Das Buch ist anders als ich erwartet habe. Es ist voller Leidenschaft und Humor. Das Thema "angagierte Ehe" wird dabei auch anders beleuchtet und man sieht aus der Sicht von Nayna wie so etwas von Statten geht. Es wird eine gewisse Neutralität bewahrt mit dem Ziel dem Leser die Möglichkeit zu geben sich selbst eine Meinung zu bilden. Das Buch ist dabei nicht so geschrieben das der Leser gegen oder für die Kultur ist, sondern das Gefühl hat selbst in der Kultur drin zu sein. Die Charakter sind demnach so realistisch geschrieben, dass man sich gleich mit ihnen verbunden fühlt und am liebsten selbst in die Handlung einsteigen würde. Das Thema wird dabei so mit lustigen und charmanten Konversationen umschlossen, dass dieses schwere Thema leichter zu verstehen wird, auch wenn die Namen das nicht sind. Im großen und ganzen ist das Buch demnach echt gut gelungen und fühlt sich fast wie ein Bollywood Film an, es hat sehr viele humorvolle und erotische Stellen sodass dieses Buch eine perfekte Mischung abgibt und das Lesen einfach unvergesslich macht. Daher bekommt das Buch 4 vom 5 Herzen.


  • Artikelbild-0