Warenkorb

Falling Fast

Hailee & Chase Band 1

Nur bei ihm kann ich mich fallen lassen

Hailee DeLuca hat einen Plan: Die Zeit, in der sie sich zu Hause verkrochen und vor der Welt versteckt hat, ist vorbei. Sie will mutig sein und sich all die Dinge trauen, vor denen sie sich früher immer zu sehr gefürchtet hat. Doch dann lernt sie Chase Whittaker kennen - und weiß augenblicklich, dass sie ein Problem hat. Denn mit seiner charmanten Art weckt Chase Gefühle in ihr, die sie eigentlich niemals zulassen dürfte. Und nicht nur das. Er kommt damit ihrem dunkelsten Geheimnis viel zu nahe ...

"Geheimnisvoll, berührend und aufwühlend. 'Falling Fast' ist ein absolutes Must-Read!" MEIN BUCH, MEINE WELT

Die neue Reihe von Bianca Iosivoni: emotional, romantisch, herzzerreißend!

"Flying High" (Band 2) erscheint am 29. Juli 2019.
Portrait
Schon seit frühester Kindheit ist Bianca Iosivoni von Geschichten fasziniert. Mindestens ebenso lange begleiten diese Geschichten sie durch ihr Leben. Den Kopf voller Ideen begann sie als Teenager mit dem Schreiben und kann sich seither nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 27.05.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783736308787
Verlag LYX
Dateigröße 2227 KB
Verkaufsrang 2394
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Hailee & Chase

mehr
  • Band 1

    Falling Fast Falling Fast Bianca Iosivoni
    • Falling Fast
    • von Bianca Iosivoni
    • (147)
    • eBook
    • 9,99
  • Band 2

    Flying High Flying High Bianca Iosivoni
    • Flying High
    • von Bianca Iosivoni
    • (72)
    • eBook
    • 9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
147 Bewertungen
Übersicht
81
43
18
3
2

Ich habe mir mehr erhofft ..
von einer Kundin/einem Kunden am 02.06.2020
Bewertet: Paperback

Der Einstieg in die Geschichte fiel mir leicht und Hailee war mir direkt sympathisch da ich mich sehr mit ihr identifizieren kann. Mutig sein kann so schwer sein und ich kann ihre Ängste, vor allem in der Öffentlichkeit, absolut nachvollziehen. Ich habe mich wirklich oft in Hailee wiedererkannt. Positiv überrascht hat mich, dass... Der Einstieg in die Geschichte fiel mir leicht und Hailee war mir direkt sympathisch da ich mich sehr mit ihr identifizieren kann. Mutig sein kann so schwer sein und ich kann ihre Ängste, vor allem in der Öffentlichkeit, absolut nachvollziehen. Ich habe mich wirklich oft in Hailee wiedererkannt. Positiv überrascht hat mich, dass es nicht hauptsächlich nur um die Liebesgeschichte von Hailee und Chase ging, wie es ja oft im NA-Gerne der Fall ist, sondern auch viel um deren verstorbenen besten Freund und seine Geschichte. Die Geschichte plänkelte dann so vor sich her und es ist eigentlich nicht viel passiert. Man erfährt einige Sachen über Chase, Fairwood und die Anwohner und es bahnt sich so einiges zwischen Hailee und Chase an, aber es passiert absolut nichts spannendes. Irgendwann war ich relativ gelangweilt und hab eigentlich nur darauf gewartet dass mal was passiert und ich hab mich schon gefragt wovon denn der 2. Teil handeln soll . Zwischendurch habe ich schon vermutet dass noch irgendwas mit Hailees Zwillingsschwester kommen muss. Dass dann zum ersten Mal Spannung 5 Seiten vor Schluss aufgebaut wurde, fand ich sehr schade und alles passierte so plötzlich, dass ich nicht alles genau aufnehmen konnte, sondern die Seiten noch ein Mal lesen musste. Der Cliffhanger am Ende hinterlässt den Leser dann geschockt und verwirrt und natürlich muss man wissen wie es weitergeht. Ich gebe dem Buch daher 3 . Es ist eine angenehme Geschichte mit einem Ende das auf mehr im zweiten Teil hoffen lässt. Allerdings habe ich auf jeden Fall mehr erwartet und war deswegen schon etwas enttäuscht.

Fängt schleppend an und wird erst gegen Ende super
von Michaela S. am 31.05.2020
Bewertet: Paperback

Es war mein erstes Buch von Bianca Iosivoni. Und nach dem so viele von diesem Buch bzw. der Reihe schwärmten wollte ich es selbst auch erleben. Das Buch habe ich gemeinsam mit Marie von maries_books_world, im Rahmen unserer Lesechallenge gelesen. Zu Beginn hatte ich meine Schwierigkeiten in die Geschichte zu kommen. Die erste... Es war mein erstes Buch von Bianca Iosivoni. Und nach dem so viele von diesem Buch bzw. der Reihe schwärmten wollte ich es selbst auch erleben. Das Buch habe ich gemeinsam mit Marie von maries_books_world, im Rahmen unserer Lesechallenge gelesen. Zu Beginn hatte ich meine Schwierigkeiten in die Geschichte zu kommen. Die ersten 100 Seiten habe ich richtig mit mir gerungen ob ich es weiterlesen soll oder doch lieber abbrechen. Von vielen Leuten wurde mir gesagt, ich soll weiterlesen. Also habe ich das gemacht und letztendlich bereue ich meine Entscheidung nicht. Am Anfang konnte ich keine richtige Verbindung zu den Charakteren aufbauen, da sie zu Beginn sehr oberflächlich dargestellt wurden. Chase fand ich richtig klasse und er hat mir sehr gut gefallen. Bei Hailee war es dann doch etwas ganz anderes. Ich konnte sie nie wirklich verstehen, wieso sie genau diese Reise macht und warum sie bei manchen Sachen so handelt. Auf der einen Seite wird sie sehr schüchtern dargestellt, und doch traut sie sich Sachen wo sonst eigentlich keiner machen würde. Das hat für mich nicht wirklich zusammengepasst und war sehr widersprüchlich. Auch ihre Aktionen "Sei mutig" waren mir viel zu wenig, und haben viel zu wenig Platz bekommen. Die "Mutproben" von Hailee wurden immer nur ganz kurz angesprochen und dann waren sie auch wieder vorbei. Da hätte ich mir mehr Details und Ausschmückungen gewünscht. Manche Stellen fand ich auch überflüssig, da sie keine relevanten Informationen für die Story enthielten. Und manche Passagen wurden wiederholt, wo ich mir dachte, dass haben wir jetzt schon des Öfteren gelesen und eigentlich wissen wir es. Das fand ich echt schade, da es dadurch - meiner Meinung nach - unnötig in die Länge gezogen wurde. Doch nach der Hälfte des Buches konnte Bianca mich wirklich packen. Was am Anfang noch langweilig und so lala wirkt, geht ab wie eine Rakete. Und ich konnte das Buch nicht mehr aus meinen Händen legen. Der Schreibstil war ab dort einfach nur Wow. Die ganzen Emotionen und die Traurigkeit die habe ich gespürt als wäre ich selbst davon betroffen. Es kamen richtig krasse Sachen dabei raus und ich musste schlucken, als es sich dem Ende neigte. Das letzte Viertel war für mich das Beste an dem ganzen Buch, denn hier kam es wirklich zum Showdown mit dem man nicht gerechnet hätte. Die Fragezeichen die ich die ganze Zeit in meinem Kopf hatte, wurden zusammengefügt, wie die Teile eines Puzzles. Und ich war einfach nur sprachlos. ------ Fazit: "Falling Fast" bekommt von mir eine Leseempfehlung. Auch wenn der Start sehr holprig und schleppend war, konnte mich das Buch gegen Mitte der Geschichte total mitreisen und berühren. Die Bedeutung hinter der Story ist so unglaublich traurig und doch so real. Die ganzen Handlungen von Hailee ergeben erst am Ende einen wirklich Sinn und schocken einen zutiefst.

Jede sollte es lesen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 05.05.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Ich liebe dieses Buch. Habe mich sofort in die Personen verliebt und konnte nach dem Ende keinen Tag warten um mir den zweiten Teil zu kaufen!