Warenkorb

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Victorian Rebels - Das Versprechen einer Nacht

The Victorian Rebels Band 4

Weitere Formate

Paperback
Eine unvergessliche Nacht ...

Die junge Krankenschwester Imogen Pritchard verbrachte einst eine leidenschaftliche Nacht mit Cole Talmage. Jahre später trifft sie ihn als junge Witwe wieder und steht vor der Entscheidung, ob sie sich dem von Schmerz und Verlust gezeichneten Cole offenbaren soll. Denn obwohl die Anziehungskraft zwischen ihnen ungebrochen ist, erkennt Cole sie nicht wieder und macht ihr in seiner Verbitterung das Leben schwer. Doch Imogen begreift, dass er mit inneren Dämonen kämpft, die ihn zu zerstören drohen, und setzt alles daran, ihm zu beweisen, dass die Liebe die Dunkelheit seiner Seele besiegen kann.

"Dieses Buch hat alles, was das Herz begehrt - eine wunderbare starke Heldin, ein Geheimnis und brennende Leidenschaft." KIRKUS REVIEWS

Band 4 der "Victorian Rebels"
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 399 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 31.05.2019
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783736310193
Verlag LYX
Originaltitel The Duke
Dateigröße 961 KB
Übersetzer Inka Marter
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von The Victorian Rebels

  • Band 1

    90030743
    Victorian Rebels - Mein schwarzes Herz
    von Kerrigan Byrne
    (47)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    87499436
    Victorian Rebels - Ein Herz voll dunkler Schatten
    von Kerrigan Byrne
    (37)
    eBook
    9,99
  • Band 3

    121623928
    Victorian Rebels - Das Licht unserer Herzen
    von Kerrigan Byrne
    (21)
    eBook
    9,99
  • Band 4

    140497044
    Victorian Rebels - Das Versprechen einer Nacht
    von Kerrigan Byrne
    (23)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    143568823
    Victorian Rebels - Mein Ende und mein Anfang
    von Kerrigan Byrne
    (8)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
13
6
3
1
0

Einfach nur ein Träumchen!
von Sophia Koch am 23.10.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Das Buch war schlichtweg einfach nur atemberaubend. Ich habe zu jeder Zeit mit den Protagonisten mitgefiebert und voller Freuden deren Entwicklung beobachtet. Vor allem hat mir dabei Coles Wandlung gefallen. Cole benimmt sich, als sie sich das erste Mal begegnen, wie ein Gentleman, jedenfalls versucht er das. Es ist seine letz... Das Buch war schlichtweg einfach nur atemberaubend. Ich habe zu jeder Zeit mit den Protagonisten mitgefiebert und voller Freuden deren Entwicklung beobachtet. Vor allem hat mir dabei Coles Wandlung gefallen. Cole benimmt sich, als sie sich das erste Mal begegnen, wie ein Gentleman, jedenfalls versucht er das. Es ist seine letzte Nacht, bevor er weg muss, für längere Zeit, als er wahrscheinlich dachte. Als er zurückkommt, ist er wie teilweise zu erwarten war, wie ein riesiges Arschloch. Seine Gefühle sind durch die Dinge, die er erlebt hat abgestumpft und er muss mit sich selbst immer wieder den gleichen Kampf kämpfen. Er ist gebrochen, doch auch sein Herz, verdient es Liebe zu erfahren. Imogen war mir von Anfang an sehr sympathisch. Sie wirkt zunächst wie ein scheues Reh, aber später zeigt sich, was für eine Powerfrau sie ist. Für die Dinge, die ihr wichtig sind, setzt sie sich mit voller Leidenschaft ein und scheut sich dabei nicht, ihre Meinung zu sagen, was zu der Zeit, wahrscheinlich noch eher schwierig war. Außerdem weiß sie sich zu verteidigen, und das nicht nur mit Worten. Die Geschichte an sich, hat mich mit der Zeit immer und immer mehr überzeugt. Ich habe die Protagonisten sowie einige Nebenfiguren lieben gelernt und fand es daher schade, von einigen nur so wenig erfahren zu haben, wie zum Beispiel bei Chief Inspector Morley. Ich schätzte ihn als einen sehr klugen Mann ein, den man, obwohl er unscheinbar erscheint, keinesfalls unterschätzen sollte. Von seiner Persönlichkeit und Vergangenheit hätte ich gern mehr erfahren. Aber auch Imogens Mutter hätte ich gern kennengelernt, leider kam es in diesem Buch nicht dazu. Das Ende hat mich persönlich sehr überrascht, da ich mit der Wendung keinesfalls gerechnet hatte. Falls ihr das Buch lesen solltet, werdet ihr verstehen, was ich damit meine. Trotz allem was kurz vor dem Ende überraschendes passierte, konnte ich mir das eigentliche Ende sogar fast denken, natürlich nicht in dem Ausmaß, aber schon so etwas ähnliches. Das Buch hat sich aber auf jeden Fall seine 5 Sterne verdient und die gebe ich in diesem Fall auch mehr als gerne!

Gefangen
von einer Kundin/einem Kunden aus Barsinghausen am 14.09.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Band vier der Victorian Rebels – Reihe. Imogen versucht mit ihrer Arbeit als Kranken-schwester nd einem nächtlichen Job in einer Bar die Familie durch zu bringen. Dort trifft sie Cole Talmage und verbringt eine unvergessliche Nacht mit ihm. Jahre später treffen sie wie-der aufeinander, doch Cole erkennt sie nicht und er ist von ... Band vier der Victorian Rebels – Reihe. Imogen versucht mit ihrer Arbeit als Kranken-schwester nd einem nächtlichen Job in einer Bar die Familie durch zu bringen. Dort trifft sie Cole Talmage und verbringt eine unvergessliche Nacht mit ihm. Jahre später treffen sie wie-der aufeinander, doch Cole erkennt sie nicht und er ist von den Erlebnissen der letzten Jahre gezeichnet. Eine Anziehungskraft besteht weiterhin, die Cole aber ignoriert und vergange-nem nachjagt. Vom Stil her schließt auch Das Versprechen der Nacht an die anderen Bücher der Reihe an. Eine starke und gefühlvolle weibliche Protagonistin und ein starker männlicher Held, der aber mit seinen inneren Dämonen zu kämpfen hat. Mir gefiel, dass auch alle Figuren aus den vorangegangenen Romanen wieder dabei sind. Der Schreibstil ist gewohnt flüssig zu lesen, die Gefühle der Charaktere gut dargestellt. Ab und zu empfand ich Cole als etwas überzogen, aber das gehört dann wohl dazu. Ansonsten die gewohnt gute Unterhaltung dieser Reihe. Und ich persönlich muss ja zugeben, dass mir die Konstellation der Hauptcharaktere hier immer wieder gut gefällt. Diese Kombination vom starken, aber verletzten Mann, der auf die Frau seines Lebens trifft und wie diese dann mit ihm umgehen kann.

Das Versprechen einer Nacht
von clary999 am 08.09.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Band 4 der Historical Romance Series »Victorian-Rebels«! »Klappentext: Eine unvergessliche Nacht. Die junge Krankenschwester Imogen Pritchard verbrachte einst eine leidenschaftliche Nacht mit Cole Talmage. Jahre später trifft sie ihn als junge Witwe wieder und steht vor der Entscheidung, ob sie sich dem von Schmerz und Verlu... Band 4 der Historical Romance Series »Victorian-Rebels«! »Klappentext: Eine unvergessliche Nacht. Die junge Krankenschwester Imogen Pritchard verbrachte einst eine leidenschaftliche Nacht mit Cole Talmage. Jahre später trifft sie ihn als junge Witwe wieder und steht vor der Entscheidung, ob sie sich dem von Schmerz und Verlust gezeichneten Cole offenbaren soll. Denn obwohl die Anziehungskraft zwischen ihnen ungebrochen ist, erkennt Cole sie nicht wieder und macht ihr in seiner Verbitterung das Leben schwer. Doch Imogen begreift, dass er mit inneren Dämonen kämpft, die ihn zu zerstören drohen, und setzt alles daran, ihm zu beweisen, dass die Liebe die Dunkelheit seiner Seele besiegen kann.« Meine Meinung: Der Schreibstil der Autorin Kerrigan Byrne ist fließend und angenehm. »Das Versprechen einer Nacht« ist der vierte Band aus der Historical Romance Series »Victorian-Rebels«! Jeder Band kann problemlos einzeln gelesen werden, weil die Liebesgeschichten in sich abgeschlossen sind. Allerdings habe ich die vorigen Bände gelesen und für mich hat es einen zusätzlichen Reiz, dass ich einige Personen, auch wenn sie hier nur Nebenpersonen sind, schon kenne. Die Geschichte von Imogen und Cole spielt im viktorianischen England in London und beginnt im Jahr 1876. Erzählt wird abwechselnd aus der Sicht der beiden Hauptpersonen. Imogen ist Krankenschwester. Sie arbeitet tagsüber im Krankenhaus und abends, unter dem Namen Ginny, in einem Lokal um die Schulden ihres verstorbenen Vaters abzuzahlen. Imogen fand ich sofort sympathisch. Sie ist mutig, verantwortungsvoll und mitfühlend. Cole Talmage, Duke of Trenwyth, ist ein Aristokrat und Spion im Dienst der englischen Krone. Seine spätere Gefangenschaft wird ihn sehr prägen. »Manchmal braucht es nur eine Nacht, um einen Raum, den man für leer hielt, zu füllen.« Zitat aus dem Buch, Seite 246 Imogen ist 23 Jahre alt, als sie Cole im Tanzlokal Nacktes Kätzchen begegnet. Es wird für beide eine bewegte Nacht, die sie nicht vergessen! Als sie sich ein paar Jahre später wieder treffen, erkennt Cole Imogen nicht. Sie ist inzwischen eine junge reiche Witwe und Coles Nachbarin. Sie versorgt ihre Mutter und ihre jüngere Schwester. Außerdem setzt sie sich für Frauen in Not ein. Cole verachtet seine neue Nachbarin. Ihr Anblick macht ihn wütend, gleichzeitig fühlt er sich zu ihr hingezogen. Er hat keine Ahnung, dass sie Ginny ist, die er verzweifelt sucht. Auch Imogen fühlt sich zu ihm hingezogen, aber sie will ihr neues Leben nicht aufgeben. Doch wie kann sie ihm helfen, ohne ihr Geheimnis zu verraten? Es ist ein Wechselspiel von unterschiedlichen Emotionen! Coles Verhalten hat mir nicht immer gefallen, aber es war nachvollziehbar. Für ihn scheint Ginny die letzte Hoffnung zu sein. In ihrer gemeinsamen Nacht hat er sich zum ersten Mal geborgen gefühlt! Für mich hat Cole allerdings ein bisschen zu lange gebraucht um Imogen wirklich zu erkennen. Vielleicht bin ich zu ungeduldig. ;) Ein Serienmörder geht in London um und es scheint eine Verbindung zu Imogen zu geben! Ist sie in Gefahr? Durch die Suche nach dem Mörder wird die Spannung immer wieder angezogen, aber hätte man für mich noch raffinierter umsetzen können. Spannende, aufregende und ruhige Szenen wechseln sich ab! Es gibt romantische und erotische Momente, die die Autorin wieder gefühlvoll beschreibt! Ich wurde wieder gut unterhalten und bin gespannt, was sich die Autorin für den nächsten Band ausgedacht hat! Ein schöner historischer Liebesroman, der im viktorianischen England spielt! Leseempfehlung! 4 Sterne »Victorian Rebels« Reihe von Kerrigan Byrne »Victorian Rebels - Mein schwarzes Herz« Band 1 »Victorian Rebels - Ein Herz voll dunkler Schatten« Band 2 »Victorian Rebels - Das Licht unserer Herzen« Band 3 »Victorian Rebels - Das Versprechen einer Nacht« Band 4 »Victorian Rebels - Mein Anfang und mein Ende« Band 5 (erscheint am 31. Oktober 2019)


FAQ