Warenkorb

Natürlich! Schöne Haut - Strahlend-gesund mit der richtigen Ernährung, Kosmetik und Lebensweise. Tipps für jeden Hauttyp

Strahlend-gesund mit der richtigen Ernährung, Kosmetik und Lebensweise - Tipps für jeden Hauttyp


Für eine makellos schöne Haut

Rein und rosig soll sie sein - unsere Haut. Sie steht wie kein anderes Organ für Gesundheit und Attraktivität. Deshalb investieren wir viel Zeit und Geld in ihre Pflege. Doch was hilft wirklich? Nur allzu oft lassen wir uns von den übertriebenen Versprechungen der Werbeindustrie und von bunten Packungsdesigns anlocken, ohne zu wissen, welche Pflege unsere Haut wirklich mag. Die positive Nachricht ist jedoch: Gute Pflege muss nicht teuer sein!

Professor Michaela Axt-Gadermann, Dermatologin und Autorin erfolgreicher Gesundheitsratgeber, klärt auf: Welche Rolle spielen Ernährung und Darmflora? Gibt es Lebensmittel, die unsere Haut von innen strahlen lassen? Lohnen sich teure Pflegeprodukte und hält Naturkosmetik was sie verspricht? Wie steht es um den Einsatz von Hyaluronsäure und anderen Wundermitteln? Welche Auswirkungen haben äußere Umwelteinflüsse?

Diese und viele andere Fragen werden hier in gewohnt unterhaltsamer Weise mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen beantwortet.

Ausstattung: mit ca. 60 farbigen Abbildungen

Portrait
Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann ist eine Expertin, wenn es um das Thema Haut geht. Die ausgebildete Dermatologin und Professorin für Gesundheitsförderung hat lange Jahre erforscht, welche Faktoren Einfluss auf unsere Haut haben.Michaela Axt-Gadermann ist zudem erfolgreiche Ratgeberautorin. Die Vermittlung von Gesundheitsthemen auf verständliche, unterhaltsame Weise liegt im Fokus ihres Schaffens. Von ihr erschienen bei Südwest die Bestsellerreihe "Schlank mit Darm" und zuletzt "Power für die Schilddrüse".
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 27.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-517-09784-8
Verlag Südwest
Maße (L/B/H) 24,1/17,3/2 cm
Gewicht 618 g
Abbildungen mit ca. 60 farbigen Abbildungen
Auflage 2
Verkaufsrang 25664
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
17,00
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Öffnet die Augen für unser größtes Organ - die Haut
von Ritja am 17.11.2019

Manchmal muss es ein Sachbuch sein. Mit dem Griff zu diesem Buch macht man eigentlich nichts falsch, wenn man sich für die eigene Haut und damit auch für die eigene Gesundheit interessiert. Ich fand das Buch sehr informativ und vorallem verständlich geschrieben. Das Cover ist Geschmackssache, aber der Inhalt ist wirklich gu... Manchmal muss es ein Sachbuch sein. Mit dem Griff zu diesem Buch macht man eigentlich nichts falsch, wenn man sich für die eigene Haut und damit auch für die eigene Gesundheit interessiert. Ich fand das Buch sehr informativ und vorallem verständlich geschrieben. Das Cover ist Geschmackssache, aber der Inhalt ist wirklich gut. Die Autorin ist vom Fach und das merkt man beim Lesen der einzelnen Kapitel direkt. Sie hat das Buch in insgesamt 8 Kapitel eingeteilt, so dass man sich dem Thema in Ruhe und häppchenweise annähern kann. Die Autorin geht dabei auf die Beschaffenheit unserer Haut ein, blickt unter die Oberfläche und erklärt in kurzen Abschnitten, wie das mit der Hautalterung auf sich hat. Gut fand ich, dass sie auch den Aspekt der Ernährung, des Stresses und des Schlafes miteinbezieht und welche Auswirkungen die falsche/schlechte Ernährung, zu viel Stress und zu wenig Schlaf auf die Haut haben. Einiges weiß man, da es in den letzten Jahren immer wieder Thema in den diversen Zeitungen/Zeitschriften war und noch heute ist. Aber viele kleinere Hinweise und Tipps waren für mich neu und dadurch auch hilfreich. Sie kommt natürlich auch zu den Themen, was schön macht (Cremes, Serum & Co, Naturkosmetik vs. konventionelle Kosmetik usw.) und was die Haut wirklich braucht, was hilft und was nicht. Dabei bleibt sie in ihren Erläuterungen neutral und sie hat (was ich sehr gut fand) keinerlei Produktwerbung, keine Markennennung oder Bevorzugung von bestimmten Anwendungen eingebaut. Zum Schluss gibt sie Tipps, was man möglichst vermeiden sollte, um weitere Hautschädigungen zu vermeiden und dadurch den Alterungsprozess etwas zu verlangsamen. Es ist ein gelungenes Buch, dass dem Leser die Augen öffnet für sein größtes Organ und wie er es gesund und schön halten kann. Wer noch mehr dazu wissen will, kann sich am Ende des Buches auf eine große Auflistung von Literatur freuen.

Strahlende Haut mit Pflege und Ernährung
von Bambisusuu am 10.08.2019

Das Sachbuch "Natürlich! Schöne Haut" wurde von der Ärztin und Autorin Michaela Axt-Gadermann geschrieben. Ihr Wissen rund um die Haut verpackt sie interessant und verständlich, sodass man das Buch kaum aus der Hand legen mag. Schwerpunkt ist eine gesunde und schöne Haut. Eine makellose Haut steht für Gesundheit und Schönheit... Das Sachbuch "Natürlich! Schöne Haut" wurde von der Ärztin und Autorin Michaela Axt-Gadermann geschrieben. Ihr Wissen rund um die Haut verpackt sie interessant und verständlich, sodass man das Buch kaum aus der Hand legen mag. Schwerpunkt ist eine gesunde und schöne Haut. Eine makellose Haut steht für Gesundheit und Schönheit, aber welche Pflege und Ernährung helfen wirklich um ein gesundes Hautbild zu bekommen? Die Ärztin gibt tiefgründig Auskunft über die Werbeindustrie und erklärt die verschiedenen Faktoren. Aber eine gute Pflege muss laut Michaela Axt-Gadermann nicht teuer sein. Durch 8 verschiedene Kapitel wird der Leser durch alle Themen der Haut begleitet. Das erste Kapitel zu Beginn ist sehr allgemein gehalten und gibt einen guten Überblick. Anschließend wird genauer unter die Hautoberfläche geblickt. Sehr interessant und mit tollen Schaubildern vorstellbar. Hier taucht man in die medizinische Fachwelt, was keineswegs langweilig ist. Danach beschäftigt sich die Ärztin unter anderem mit der Hautalterung und allem, was dazu gehört. Die Fachwörter werden währenddessen immer gut erklärt. Tabellen geben dazu weiterhin einen verständliche Übersicht aus den Informationen. Interessant fand ich auch das Kapitel rund um die Ernährung. Vitamine sind zwar ein bekannter Begriff, aber die Ärztin geht auf vielfältige Weise an das Thema heran. In den weiteren Kapitel geht es stark um die Hautpflege und die zugehörigen Kosmetika. Aber auch natürliche Zutaten werden mit Vor- und Nachteilen erklärt. Ein Register hilft zum Ende, um gezielt nach Schlagwörtern zu suchen. Moderne Einflüsse, wie das blaue Licht und Trends nimmt die Ärztin ebenfalls genauer unter die Lupe. Das Lesen hat deshalb unglaublich Spaß gemacht!