Warenkorb

Queen of Air and Darkness

Die Dunklen Mächte 3

Die Dunklen Mächte Band 3

Die Gemeinschaft der Schattenjäger steht kurz vor einem Bürgerkrieg. Unversöhnlicher Hass erfüllt die einzelnen Gruppen, und auf den Stufen des Ratssaales ist unschuldiges Blut vergossen worden. Auch die Blackthorns haben einen schrecklichen Verlust erlitten, und in tiefer Trauer flieht die Familie nach Los Angeles. Nur Julian und Emma machen sich auf den Weg ins Feenreich. Trotz der Gefahren, die der Fluch ihrer verbotenen Liebe mit sich bringt, wollen sie dort das Schwarze Buch der Toten wiederbeschaffen. Stattdessen entdecken sie ein Geheimnis, so dunkel und gefährlich, dass es die gesamte Unterwelt zu vernichten droht ...

Portrait
Cassandra Clare ist eine internationale Bestsellerautorin. Ihre Bücher wurden weltweit über 50 Millionen Mal verkauft und in 35 Sprachen übersetzt. Die beiden Serien »Chroniken der Unterwelt« und »Chroniken der Schattenjäger« gehören zu ihren größten Erfolgen. Auch ihre neue Reihe, die »Chroniken der Dunklen Mächte«, wurde zum großen Bestseller. Cassandra Clare lebt in Massachusetts, USA.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 1024
Erscheinungsdatum 24.06.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-31426-3
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 22,2/15/6,4 cm
Gewicht 1147 g
Originaltitel Queen of Air and Darkness (The Dark Artifices 3)
Übersetzer Franca Fritz, Heinrich Koop
Verkaufsrang 1539
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Dunklen Mächte

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
21
2
3
0
0

tolle Charaktere, zu viele Handlungsstränge
von Lovelyceska am 29.03.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

»Liebe ist mächtig, und je mehr ihr zusammen seid und eure Gefühle zulasst, desto stärker wird sie. Ihr müsst euch also voneinander fernhalten, dürft euch nicht berühren oder miteinander sprechen. Versucht, nicht einmal aneinander zu denken.« **Rezensionsexemplar Lang ist es her, dass ich so einen dicken Wälzer in den Händ... »Liebe ist mächtig, und je mehr ihr zusammen seid und eure Gefühle zulasst, desto stärker wird sie. Ihr müsst euch also voneinander fernhalten, dürft euch nicht berühren oder miteinander sprechen. Versucht, nicht einmal aneinander zu denken.« **Rezensionsexemplar Lang ist es her, dass ich so einen dicken Wälzer in den Händen hielt. Ich finde es echt beeindruckend, wie Cassandra Clare es schafft, mit so vielen unterschiedlichen Charakteren zu hantieren, allen ihren Platz zu geben und ihnen eine individuelle Entwicklung zu ermöglichen. Die Autorin erschafft nicht nur eine Geschichte mit liebenswerten Charakteren, sondern eine komplett eigene Welt. Zugegeben, anfangs hatte ich noch meine Probleme in das Wirrwarr der vielen Charaktere einzusteigen, schließlich liegt der letzte Band schon eine kleine Ewigkeit zurück. Doch der Charme der Figuren konnte mich dann wieder sehr schnell einfangen. Im dritten Band der Reihe steht der Tod einer geliebten Person im Vordergrund. Ihr Verlust zieht sich durch den gesamten Band und gibt der Geschichte eine Richtung und verleiht ihr eine bedrückende Stimmung. Ansonsten gibt es noch viele weitere Handlungsstränge, welche die Hauptgeschichte durchziehen. Für meinen Geschmack war es zu viel Input, an einigen Stellen habe ich mich in Situationen wiedergefunden, in denen ich nicht mal mehr wusste, wie die Charaktere dorthin gelangt sind. Die Hauptgeschichte kommt somit nicht so zügig voran und die 1020 Seiten hätte man sicherlich kürzen oder auf mindestens zwei Bände aufteilen können. Die „Beziehung“ von Julian und Emma hat mich auch in diesem Band sehr mitgenommen. Ich konnte sehr gut mit den Charakteren mitfühlen und mich in ihren Gedanken verlieren. Ebenso in Christina, Mark, Kieran und und und. Ty und Dru bekommen in diesem Band ebenfalls einen größeren Stellenwert, sodass auch diese beiden Charaktere mehr Tiefgang erlangen. Generell sind die Figuren sehr vielseitig und tiefgründig ausgearbeitet, sodass sie einem beinah wie reale Menschen vorkommen. »Nicht jede Liebe endet mit gebrochenen Herzen« Insgesamt finde ich den dritten Band etwas schwächer als die vorherigen Bände, da es mir zu viel Input war. Natürlich ist es somit schön actionreich, aber für mich wurden viele Konflikte zu schnell gelöst und Situationen zu einfach überwunden. **An dieser Stelle möchte ich mich beim Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars bedanken! Meine Meinung bleibt dennoch stets ehrlich und unverfälscht, versprochen.

Ein runder und sehr Spannender Abschluss
von Magnolia - Time 4 Books and more am 06.12.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch-Download

„Queen of Air and Darkness“ ist der dritte und finale Band von „Die dunklen Mächte“. Ich habe diesen Teil als Hörbuch-Ausgabe genossen. Mir hat der Einstieg sehr gut gefallen und er ist mir auch gut gelungen. Hier gibt es, wie gewohnt, einige Baustellen die die Blackthorns zu bewältigen haben. An mehrere Fronten ist hier was lo... „Queen of Air and Darkness“ ist der dritte und finale Band von „Die dunklen Mächte“. Ich habe diesen Teil als Hörbuch-Ausgabe genossen. Mir hat der Einstieg sehr gut gefallen und er ist mir auch gut gelungen. Hier gibt es, wie gewohnt, einige Baustellen die die Blackthorns zu bewältigen haben. An mehrere Fronten ist hier was los. Der Einblick in die unterschiedlichen Charaktere vermittelt einen wirklich guten Überblick und Einblick. Die Geschichte verläuft insgesamt sehr spannend und ist durchaus fesselnd. Die Angabe der fast 35 Stunden ist allerdings auch ein wenig erschlagend, dennoch lohnt sich jede einzelne Minute. Auch das wiedersehen mit den alten Bekannten hat mir sehr gut gefallen und diese Begegnungen runden die Geschichte sehr gekonnt ab. Mir haben hier ebenfalls die Protagonisten gefallen. Natürlich Emma und Julian, die einiges ertragen und durchmachen sich aber auch interessant und passend entwickeln. Aber auch die Einblicke in die Antagonisten haben mir sehr gefallen. Auch wenn ich sie nicht unbedingt mag so sind Sarah und Konsorten doch sehr gelungen und passend. Ebenfalls sehr überzeugend ist Simon Jäger als Sprecher. Auch hier konnte er den Charakteren Leben einhauchen und seine Leistung und durchweg überzeugend. Die Emotionen und unterschiedlichen Charaktere kommen sehr gut rüber und ihm ist es ebenfalls gelungen mich zu fesseln und mir Bilder in den Kopf zu zauber. Das Cover und der Klappentext sind passend und sehr ansprechend. Mir gefällt das Cover sehr gut auch wenn ich es nicht ganz stimmig zu den anderen beiden Darstellungen finde, das Kleid ist doch sehr dominant und auffallend. Dennoch ergibt es ein rundes Gesamtbild. Fazit: Mir hat „Queen of Air and Darkness“ in der Hörbuch-Ausgabe sehr gut gefallen. Die fast 35 Stunden sind beängstigend aber sie lohnen sich auf jeden Fall denn hier ist auch unglaublich viel los. Die Spannung baut sich gut auf und hält sich durchgehend. Ich kann das Finale der Trilogie absolut empfehlen.

Klare Empfehlung
von einer Kundin/einem Kunden aus Sulz im Wienerwald am 24.11.2019

Vielen lieben Dank an dem Goldmann Verlag und Bloggerportal für Bereitstellen des Rezensionsexemplars. Die Bücher von Cassandra Clare haben ein besonderer Platz in meinem Herzen. Ich bin mit der Shadowhunter-Welt aufgewachsen und liebe nach wie vor jede einzelne Geschichte. Ich wollte anfangs »Queen of Air and Darkness« gar ... Vielen lieben Dank an dem Goldmann Verlag und Bloggerportal für Bereitstellen des Rezensionsexemplars. Die Bücher von Cassandra Clare haben ein besonderer Platz in meinem Herzen. Ich bin mit der Shadowhunter-Welt aufgewachsen und liebe nach wie vor jede einzelne Geschichte. Ich wollte anfangs »Queen of Air and Darkness« gar nicht anfangen, weil ich nicht wollte, dass Emmas&Jules Geschichte endet. Ich wusste, dass noch vieles mir bevorsteht, da das Buch Tausend Seiten hat. Und ich hatte sowas von Recht. Das Buch hat mich mehrere Male geflasht. Ich war unglaublich glücklich und traurig zugleich, überrascht und aufgeregt, musste mir öfters die Tränen fortwischen oder ein Kichern unterdrücken. Manchmal war ich wütend auf die Charaktere und ich habe mitgelitten als sie getrauert haben. Aber ich habe sie alle ins Herz geschlossen und bin unglaublich traurig, dass die Trilogie zu Ende ging. Der Schreibstil ist wie immer super, tief, düster und romantisch zugleich. Beim Lesen musste ich sehr konzentrieren, da es anspruchsvoll formuliert ist. Das Gedicht »Die Fürstin der Finsteren Mächte« von A. E. Housman gefällt mir sehr und finde es klasse, dass das die Autorin für die Titel inspirierte. Das Gedicht findet man übrigens im Buch, sowie ein anderes von Edgar Allan Poe auch. Fazit: Eine grandiose Abschluss für die »Die Dunklen Mächte« Trilogie. Cassandra Clare Fans werden bestimmt nicht enttäuscht.