Warenkorb

Gruselkabinett - Folge 145

Das unheimliche Puppenhaus.

Gruselkabinett Band 145

London 1895: Als Mr. Dillet, ein bekannter Sammler, im Antiquitäten-Laden des Ehepaars Chittenden ein uraltes Puppenhaus entdeckt, ist er sich sicher, dass er es haben muss. Er ahnt nicht, dass es nun mit dem Nachtschlaf für ihn und seine Frau erst einmal aus und vorbei sein wird und die Chittendens im Grunde froh sind, das unheimliche Puppenhaus endlich losgeworden zu sein ...

Portrait

Hörspiel von Marc Gruppe nach der gleichnamigen Erzählung von M. R. James (1862-1936)



Mit den bekannten Stimmen von Matthias Lühn, Sigrid Burkholder, Bodo Primus, Jacques Breuer, Thomas Balou Martin, Marc Gruppe und Hörspiel-Legende Dagmar von Kurmin.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Gruselkabinett - Folge 145

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Gruselkabinett - Folge 145
    1. Gruselkabinett - Folge 145
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Matthias Lühn, Sigrid Burkholder, Bodo Primus, Jacques Breuer
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 29.03.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783785759455
Genre Kinderhörbuch
Verlag Lübbe Audio
Auflage 1. Auflage 2019
Spieldauer 53 Minuten
Verkaufsrang 1507
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Gruselkabinett

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

ein atmosphärisches Hörspiel mit Grusel bis zum Schluss
von einer Kundin/einem Kunden aus Blankenburg am 25.08.2019

Die Sprecherstimmen schaffen es mit der interessanten Rahmenhandlung den Spannungsbogen bis zuletzt hochzuhalten Für Freude von Gruselgeschichten mit Puppen durchaus empfehlenswert