// objekt für GTM window.object = { mandantId: 5, livesystem: '', protocol: 'https', // URL-Protokoll ("http" oder "https") provid: '', // Prov-ID prodid: [], // Artikel-ID prodid_underscore: [], // Artikel-ID (Liste der IDs mit Unterstrich getrennt) pagetype: '', // Seitentyp ('searchresults' => Suchergebnisseite, 'product' => Artikeldetailseite, 'category' => Kategorieseite, 'start' => Startseite, 'cart' => Warenkorbseite, 'purchase' => Bestellbestätigungsseite) pcat: [], // Shop-Label (Buch, DVD, Musik, etc.) prodcat: '', // Kategorie (buch, ebooks, special0(ereader), hoerbuch, musik, film, spielwaren, spiele, special02 (Papeterie) pname: [], // Artikel-Titel age: '', // Kundenalter (in Jahren) conversionId: '', // Auftragsnummer pageTitle: '', // HTML-Title discount: '', // Gutschein eingesetzt discountvalueDE: '', // Gutscheinwert (Kommanotation) discountvalueUS: '', // Gutscheinwert (Punktnotation) g: '', // Anrede ("m" oder "w") price: [], // Artikelpreis (Kommanotation) priceUS: [], // Artikelpreis (Punktnotation) conversionValue: '', // Gesamtsumme (Kommanotation) value: '', // Gesamtsumme (Punktnotation) quantity: 0, // Anzahl der Produkte conversionCurrency: '', // Conversion Währung conversionType: '', // Intelliad - Conversion Typ (sale -> "sa", lead -> "le", signup -> "si", pageview -> "pa", download -> "do") plz: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - PLZ ort: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - Ort artikelAnzahl: '', // Intelliad - Artikelanzahl intelliadRandom: '', // Intelliad - Zufallszahl sociomantics: '', // Sociomantics - Liste der Produkte im WK oder Checkout affilinet_products: [], criteoItems: '', // Criteo - Liste der Produkte im WK oder Checkout criteo: {}, // Criteo - Sponsored Products tdUid: '', // Trade Doubler - tdUid tdProductIds: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-IDs tdProductNames: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Titeln tdProductGroups: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Tradedouble Group IDs tdProductValues: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Preisen tdProductQuantities: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Anzahlen xPlosion_event_id: '', // xPlosion - Event ID xPlosion_shop_trackingproducts: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs der ersten 6 Produkte auf der Seite xPlosion_shop_id: '', // xPlosion - Kategorie xPlosion_product_id: '', // xPlosion - EAN xPlosion_product_onsale: '', // xPlosion - 1, wenn Preisnachlass, 0 sonst xPlosion_product_price: '', // xPlosion - Artikelpreis (Punktnotation) xPlosion_order_article: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs xPlosion_order_products_quantity: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Anzahl der Produkte xPlosion_order_revenue: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Preise der Produkte xPlosion_order_total: '', // xPlosion - Artikelsumme(Punktnotation) xPlosion_order_id: '', // xPlosion - Auftragsnummer xPlosion_customer_gender: '', // xPlosion - Geschlecht: 1 für männlich, 2 für weiblich xPlosion_customer_zip: '', // xPlosion - PLZ der Auftragsrechnungsanschrift xPlosion_customer_agerange: '', // xPlosion - Kundenalter order_payment_method: '', // Zahlungsart: 4 für Filialabholung, Zahlung vor Ort, 19 für Vorkasse, 9 für Rechnung, 10 für Bankeinzug, 1 für Kreditkarte, 21 - Geschenkkarte, 22 - Postfinance (Schweiz) order_in_store_pickup: '', // Filialabholung ja = 1/nein = 0 category_path: [], // Breadcrumbs / Artikel-Kategorie-Pfad recommendationsSessionId: '' // Empfehlungen-Session-ID };     object.livesystem = 1;      object.pageTitle = $('title').text(); object.criteo.items = []; object.shop_mandanten_id = 5; object.kunde = { }; object.recommendationsSessionId = "SIDXi9lI@kz9qZjTvrNhQ7eigAAACk"; /* Kein GTM definiert */ window.dataLayer = [object]; if(trackData) { trackData.startGtm('GTM-3TL3') } else { (function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start':new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0],j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src='//www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f);})(window,document,'script','dataLayer','GTM-3TL3'); } 'Durch deine Augen' von 'Peter Hoeg' - Buch - '978-3-446-26168-6'
Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Durch deine Augen

Roman

Simon hat versucht, sich das Leben zu nehmen. Peter will ihm helfen und nimmt Kontakt mit der Therapeutin Lisa auf. Die drei waren einst Kindergartenfreunde, doch daran kann Lisa sich nicht mehr erinnern. Als Forscherin hat Lisa eine Methode gefunden, wie man das Bewusstsein eines Menschen als Hologramm sichtbar machen kann. So will sie Patienten helfen, wieder in eine echte Beziehung zu anderen zu treten. In ihrem Bemühen, den völlig in sich verschlossenen Simon zu retten, kommen sich Peter und Lisa näher. Auch die verschüttete Kindheit steigt wieder vor Lisa auf. Nach dem Bestseller „Der Susan Effekt“ ein neues Meisterstück von Peter Hoeg über umwerfende menschliche Begegnungen.
Portrait
Peter Høeg, 1957 in Kopenhagen geboren, ist mit dem Roman Fräulein Smillas Gespür für Schnee (Hanser 1994) zum internationalen Bestsellerautor geworden. Bei Hanser liegen außerdem vor: Vorstellung vom zwanzigsten Jahrhundert (Roman, 1992), Der Plan von der Abschaffung des Dunkels (Roman, 1995), Die Liebe und ihre Bedingungen in der Nacht des 19. März 1929 (Erzählungen, 1996), Die Frau und der Affe (Roman, 1997), Das stille Mädchen (Roman, 2007), Die Kinder der Elefantenhüter (Roman, 2010), Der Susan-Effekt (Roman, 2015) und Durch deine Augen (Roman, 2019). Peter Høeg lebt in der Nähe von Kopenhagen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 18.02.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-26168-6
Verlag Carl Hanser Verlag
Maße (L/B/H) 20,8/12,8/3 cm
Gewicht 419 g
Originaltitel GENNEM DINE ØNJE
Übersetzer Peter Aus dem Dänischen Urban-Halle
Verkaufsrang 75249
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt Prämienmeilen für jeden vollen Euro erhalten**



Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
9
8
3
1
0

Fiktion und Realität halten den Spannungsbogen
von einer Kundin/einem Kunden aus Endingen am 07.08.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch (MP3-CD)

Ein Hörbuch, das bei mir von Anfang an einen regelrechten Sog verursacht hat. Ein grandioses Werk für alle Psychologie- und Science-Fiction-Fans wie mich. Es hat zwar einige Zeit gebraucht, bis ich die Zusammenhänge im Ganzen verstanden habe. Doch der Autor hat mir glücklicherweise einen roten Faden hinterlassen, welcher mich g... Ein Hörbuch, das bei mir von Anfang an einen regelrechten Sog verursacht hat. Ein grandioses Werk für alle Psychologie- und Science-Fiction-Fans wie mich. Es hat zwar einige Zeit gebraucht, bis ich die Zusammenhänge im Ganzen verstanden habe. Doch der Autor hat mir glücklicherweise einen roten Faden hinterlassen, welcher mich gekonnt durch die Zeitsprünge führt. Denn hier wird das Innerste der Protagonisten nach außen gekehrt und betrachtet, bewertet sowie bis ins Detail durchleuchtet. Die Hauptfiguren überschreiten die Grenzen des eigenen Bewusstseins und haben mich dabei als Hörer in ihren Bann gezogen. Traumata werden verarbeitet, Erlebtes aus dem Unterbewusstsein ans sichtbare Tageslicht gezogen. Mittels einer fiktiven neurowissenschaftlichen Erfindung erfahre ich Unglaubliches über die Probanden. Peter Hoeg hat es geschafft mich mit der Hauptfigur Peter leiden und zweifeln zu lassen und als Hörer hofft man nach jedem sogenannten Scanning auf Linderung oder Lösung des jeweiligen Problems. Der Autor führt mich als Hörer gekonnt durch die zwei verschiedenen Ebenen dieser Erzählung. Da sind zum einen die aktuellen Probleme mit Simon, dem suizidgefährdeten Freund der Hauptfigur und parallel dazu geht es zurück in die Kindheit, in welcher alles begann und sich Stück für Stück zu einem spannenden Ganzen fügt. Gesprochen von Frank Stieren, der mit seiner facettenreichen Stimme die Geschichte subtil unterstreicht, fasziniert dieses Hörbuch und ist deshalb absolut empfehlenswert.

Eine außergewöhnliche Lektüre!
von Lia48 am 29.06.2019

INHALT: Peters Pflegebruder Simon, hat sich versucht das Leben zu nehmen. Nur mit sehr viel Glück überlebt er. Peter ahnt, dass es in Simon einen Teil gibt, der nicht sterben möchte. Als er auf Lisa, eine frühere gemeinsame Freundin trifft, die mittlerweile am Institut für neuropsychologische Bildgebung arbeitet, sieht er eine... INHALT: Peters Pflegebruder Simon, hat sich versucht das Leben zu nehmen. Nur mit sehr viel Glück überlebt er. Peter ahnt, dass es in Simon einen Teil gibt, der nicht sterben möchte. Als er auf Lisa, eine frühere gemeinsame Freundin trifft, die mittlerweile am Institut für neuropsychologische Bildgebung arbeitet, sieht er eine Chance für seinen Pflegebruder, sich hier helfen zu lassen. Lisa kann sich nach einem schrecklichen Schicksalsschlag nicht mehr an die ersten sieben Jahre ihres Lebens erinnern. Sie selbst forscht nun daran, wie man das Bewusstsein eines Menschen als Hologramm sichtbar machen kann, um in Beziehung mit anderen zu treten. Zu ihr kommen vor allem Patienten, die diverse Traumata erleben mussten. Nach und nach erinnern sie sich an ihre Kindheit. Im Kindergarten gehörten Peter, Lisa und Simon zu den "schlaflosen Kindern". Und während die anderen in der Gruppe ihren Mittagsschlaf abhielten, entdeckten die Freunde, dass sie in das Bewusstsein von anderen Menschen gelangen konnten... MEINUNG: Anfangs konnte ich noch nicht einschätzen, in welche Richtung die Reise beim Lesen gehen würde. Denn dies ist sicherlich eine etwas außergewöhnliche Lektüre. Ehrlich gesagt hatte ich nicht erwartet, dass sie so "abgedreht" sein würde... Ich würde sie inhaltlich etwas mit den Werken von Banana Yoshimoto vergleichen. Zumindest was das Spiel mit Wirklichkeit, Fantasie, Träumen und einer anderen Ebene des Bewusstseins angeht, gibt es große Ähnlichkeiten. Ebenfalls beinhaltet das Buch dabei philosophische Elemente, die zum Nachdenken über das Leben einladen. Zusätzlich ist Peter Hoegs Werk noch ein kleines bisschen Science-Fiction-mäßig angehaucht, wenn man es denn so nennen möchte. Zumindest würde ich die Arbeit mit den technischen Geräten in der Forschungseinrichtung teilweise diesem Genre zuordnen. Die Geschichte wird aus Peters Perspektive erzählt und enthält viele Erinnerungen an früher, so wie häufiges In-das-Bewusstsein-Gehen von anderen Menschen. Auch Suizid und sexueller Missbrauch kommen vor - daher eine Triggerwarnung! Manche Stellen konnten mich durchaus bewegen, an anderen konnte ich mich regelrecht fallen lassen. Wie Peter anfangs auf Lisa trifft und ab sofort im Institut mit anwesend sein darf, hätte auf mich gerne noch etwas authentischer wirken dürfen. Die wissenschaftlichen und technischen Vorgänge am Institut konnten mein Interesse leider eher weniger wecken, doch ich bin auf diesen Gebieten auch weniger bewandert. Zudem waren es mir persönlich etwas zu viele "übersinnliche" Elemente, die für mich nicht greifbar waren und ich hätte mir diese dezenter eingesetzt gewünscht. Damit war ich leider nicht die perfekte Zielperson für dieses Buch. Trotzdem hatte ich insgesamt das Gefühl, dass es sich durchaus lohnen kann, sich mal aus der eigenen Komfort-Zone herauszuwagen und sich auf etwas Neues einzulassen. Fazit: Peter Hoeg spielt mit Wirklichkeit, Fantasie, Träumen und einer anderen Ebene des Bewusstseins - eine Geschichte für Leser die sich auf eine außergewöhnliche Lektüre einlassen wollen! Für mich persönlich war sie inhaltlich etwas zu "übersinnlich", doch das Buch hat durchaus das "gewisse Etwas". 3,5/5 Sterne!

Faszinierend und sehr intensiv durchlebt
von Isabellepf aus Gaggenau am 12.04.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch (MP3-CD)

"Durch deine Augen" von Peter Høeg, ist ein sehr intensiv erlebtes, faszinierend und traumhaft-unwirkliches Abtauchen in das Unterbewusstsein eines anderen Menschen. Nach einem Selbstmordversucht will Peter seinem Pflegebruder Simon helfen seine Vergangenheit aufzuarbeiten. In einer Forschungseinrichtung trifft er auf Lisa, ... "Durch deine Augen" von Peter Høeg, ist ein sehr intensiv erlebtes, faszinierend und traumhaft-unwirkliches Abtauchen in das Unterbewusstsein eines anderen Menschen. Nach einem Selbstmordversucht will Peter seinem Pflegebruder Simon helfen seine Vergangenheit aufzuarbeiten. In einer Forschungseinrichtung trifft er auf Lisa, die er aus seiner Kindheit kennt. Sie lässt Peter Teilhaben an einer speziellen Art von Therapiesitzung, in der sie durch Hirnscans und Hologramme in das Bewusstsein ihrer Patienten eintauchen kann. Schon bald ist auch Simon ein Teil ihrer Forschung, der sie tief in die Vergangenheit eintauchen lässt. Peter Høeg hat ein sehr intensiv durchlebtes Hörbuch erschaffen, das total spannend und faszinierend zugleich eine überaus eindringliche Wahrnehmungen gewährt. Man wird selbst Teil der visuellen Wahrnehmung und fühlt fast hautnah die durchlebten Bewusstseinsbegegnungen mit. Auf zwei Ebenen erfährt man zum einen, mehr über die Vergangenheit, die Kindheit, die tiefe Einblicke in dunkle Abgründe gewähren das nichts für schwache Nerven war. Zum anderen aber auch die visuelle Traumwahrnehmungen das Abtauchen in eine surreale Welt die eine grosse Faszination für mich darstellen konnte. Die Charaktere werden authentisch mit ihren Abgründen und Ängsten aus ihren Vergangenheiten beschrieben. Ich war total begeistert von dem Verfahren, dem Abtauchen in ein anderes Bewusstsein, dem ich jedoch auch etwas mehr Zeit zum verstehen geben musste. Denn obwohl Frank Stieren mit seiner unglaublich angenehmen und beruhigenden Erzählstimme hervorragend die düstere Atmosphäre aufgreifen konnte haben die Rückblenden in die Kindheit der Protagonisten eine sehr eindringlich Wahrnehmung gewährt. Die Thematik ist total interessant und nah an der Realität die durchaus realistisch vielleicht schon heute in der Umsetzung ist. Im Gesamten ein faszinierendes Hörbuch zwischen Hirnscans und dem Abtauchen in ein anderes Bewusstsein. Spannend und empfehlenswert.


FAQ