Im Schatten der Sünde

Kriminalroman

Helena von Zweigbergk

eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die junge Tanja ist vollkommen aufgelöst, als sie zu einer langjährigen Gefängnisstrafe wegen eines Drogendelikts verurteilt wird. Immer wieder beteuert sie unter Tränen ihre Unschuld. Tanja bittet in ihrer Not die Gefängnispastorin Ingrid um Hilfe. Diese möge ihren Exfreund Peter aufsuchen und mit ihm sprechen. Doch Peter wünscht keinen Kontakt mehr zu Tanja. Schon bald erhält Ingrid Drohbriefe, und alle Leute, die Ingrid über Tanja befragen will, sind zu Tode verängstigt und schweigen. Ist Tanja wirklich unschuldig? Und wer bedroht Ingrid?
Ein psychologischer Spannungsroman, der die dunklen Seiten einer schicksalhaften Liebesbeziehung beschreibt.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Helena von Zweigbergk

Helena von Zweigbergk ist Journalistin und Autorin.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 342 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.10.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783105622322
Verlag Fischer E-Books
Originaltitel Kärleken skär djupa ser
Dateigröße 1048 KB
Übersetzer Dagmar Lendt

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0