Dark Elements 4 - Glühende Gefühle

Dark Elements Band 4

Jennifer L. Armentrout

(41)
eBook
eBook
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

17,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Zayne hat viel durchgemacht: Der attraktive Gargoyle-Wächter mit den eisblauen Augen hat seine große Liebe Layla an den Dämonenprinzen Roth verloren, und sein Vater ist im Kampf gefallen. Doch Zayne kann sich nicht länger in seinem Schmerz vergraben, denn ein unbekanntes Wesen macht Jagd auf die Wächter. Um diese Bedrohung aufzuhalten, wendet er sich an einen anderen Gargoyle-Clan. Zu seiner Überraschung lebt dort eine Sterbliche - Trinity, bei der sein Herz wieder etwas fühlt. Aber sie umgibt ein Geheimnis. Hängt es womöglich mit den Angriffen auf die Gargoyles zusammen?

»Armentrout in Bestform ... mit umwerfenden Jungs und einer Wendung, die keiner kommen sieht.«

Abbi Glines, New-York-Times-Bestsellerautorin über »Dark Elements - Steinene Schwingen«

»Die perfekte Mischung aus Action und Liebe, verfeinert mit Roths frechen Bemerkungen und Laylas ironischen Kommentaren.«

Kirkus Reviews über »Dark Elements - Eiskalte Sehnsucht«

»Eine knisternde, verbotene Liebesgeschichte und jede Menge Action sorgen dafür, dass man nicht genug von diesem Roman bekommt. Ich bin ein Seth-aholic.«

Jeaniene Frost, Bestsellerautorin über »Erwachen des Lichts«

Jennifer L. Armentrouts Romane sind in mehr als 5 Sprachen übersetzt. Die "New York Times"- und "Spiegel"-Bestsellerautorin schreibt nicht nur Jugendromane, sondern veröffentlicht unter dem Pseudonym J. Lynn auch sehr erfolgreiche New-Adult-Romane. Sie ist bekennender Zombie-Fan und lebt mit ihrem Mann und ihrem Jack Russell Terrier Loki in Martinsburg, West Virginia.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 09.07.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783959678537
Verlag HarperCollins
Originaltitel Storm and Fury
Dateigröße 3518 KB
Übersetzer Sylvia Bieker, Henriette Zeltner
Verkaufsrang 817

Weitere Bände von Dark Elements

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
41 Bewertungen
Übersicht
21
18
1
1
0

Anstrengende Protagonistin aber Spannende Story
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Oeynhausen am 07.08.2020
Bewertet: gebundene Ausgabe

Endlich ging es weiter. Nachdem ich die ersten drei Bänder der Dark Elements Reihe verschlungen und geliebt habe, durfte ich mir natürlich auch diesen Teil nicht entgehen lassen. Denn obwohl ich mit Laylas Wahl sehr zufrieden war, hat auch Zayne sein persönliches Happy End verdient. Der Klappentext ist allerdings etwas irrefüh... Endlich ging es weiter. Nachdem ich die ersten drei Bänder der Dark Elements Reihe verschlungen und geliebt habe, durfte ich mir natürlich auch diesen Teil nicht entgehen lassen. Denn obwohl ich mit Laylas Wahl sehr zufrieden war, hat auch Zayne sein persönliches Happy End verdient. Der Klappentext ist allerdings etwas irreführend. Denn man erlebt diesen Teil, welcher ein Augenmerk auf Zaynes Geschichte richtet, nicht aus seiner Sicht sonder aus der einer neuen weiblichen Protagonistin – Trinity. Dies überrasche mich doch sehr, da ich etwas anderes erwartet habe. Trinity lebt seit ihrer Kindheit, ähnlich wie Layla, in einer Wächtergemeinschaft unter der Obhut eben dieser. Ihre Mutter wurde ermordet und sie selbst gibt sich die Schuld an ihren Tot. Denn sie ist etwas besonderes, wie sie selbst auch immer wieder gerne betont. Dieses Geheimnis um ihre Identität, um ihre Abstammung wird oft erwähnt und angerissen, jedoch erst sehr spät aufgeklärt. So tappt man sehr lange im Dunkeln und reimt sich selbst alles Mögliche zusammen. Mich haben diese ständigen Andeutungen etwas genervt. Ähnlich wie, als würde man den Satz , ‘‘ Ich kenne ein Geheimnis aber dir sag ich es nicht ‚‘‘ immer wieder gesagt bekommen. Ansonsten fängt die Geschichte spannend und Interessant an. Man lernt Trinity direkt auf dem richtigen Fuß kennen. Sie ist schlagfertig, in jeder Hinsicht, vorlaut, selbstbewusst und stark. Neben ihren noch so Geheimnisvollen Kräften, kann sie auch Geister und Seelen sehen und ihnen bei dem für sie erforderlichen Übergang helfen. So kommt es, dass sich die Dämonenangriffe auf die Menschen und auf diese Siedlung häufen. Zayne, welcher ein halbes Jahr nach den Ereignissen aus Washington, nun Hilfe und Unterstützung aus dieser Siedlung fordert, begegnet Trinity und ist gleichermaßen angezogen und verwirrt von ihr und seinen eigenen Gefühlen. Kann er sich endlich gegenüber einer neuen Zukunft öffnen? Einem neuen Wesen ? Einer neuen Frau ? Mir hat dieser neue Teil der Geschichte sehr gut gefallen. Vor allem die Richtung zum Ende hin der Handlung, da wir hier auch endlich wieder Roth und Layla wieder treffen. Auch das Finale und die Enthüllung um Trins Geheimnis fand ich genial. Die Rolle die Zayne dabei spielte war dann noch die Kirsche auf dem Kuchen. Spannungsgeladen und witzig. Schlagfertig und voller Ängste und Gefühle. Dieser neue Teil der Reihe steht den anderen Bänden in nichts nach. Allein ein paar Kleinigkeiten während der Kampfszenen waren für mich nicht gut ausgearbeitet. Ich freue mich sehr auf den Bald erscheinenden 5 Teil der Reihe.

Gefühlvolle und spannende Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden am 09.06.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Meine Meinung: Trinitys Charakter hat mir sehr gut gefallen. Sie ist eine toughe, junge Frau, die sich nicht unterkriegen lässt, obwohl sie durch ihre Sehschwäche ziemlich eingeschränkt ist und einiges in ihrer Vergangenheit durchmachen musste. Da ich Zayne schon aus den anderen drei Bänden kenne, war ich sehr neugierig auf ih... Meine Meinung: Trinitys Charakter hat mir sehr gut gefallen. Sie ist eine toughe, junge Frau, die sich nicht unterkriegen lässt, obwohl sie durch ihre Sehschwäche ziemlich eingeschränkt ist und einiges in ihrer Vergangenheit durchmachen musste. Da ich Zayne schon aus den anderen drei Bänden kenne, war ich sehr neugierig auf ihn als Hauptprotagonist, denn auch er hatte in den letzten Monaten keine leichte Zeit. Zayne ist so ein fürsorglicher und sympathischer Charakter, der mir schon in der Hauptreihe ans Herz gewachsen ist. Ich war sehr gespannt, wie die Geschichte nach dem dritten Band fortgeführt wird und ich wurde nicht enttäuscht. Der vierte Band war spannend, emotional und gefühlvoll. Es gab ein paar Wendungen, mit denen ich nicht gerechnet habe. Es war so schön, die anderen Charaktere aus den vorherigen Bänden wiederzutreffen. Als sie vorgekommen sind, habe ich gemerkt, wie sehr ich sie alle vermisst habe. Nichts geht über Roths genialen Humor. Der Schreibstil von Jennifer L. Armentrout war wieder grandios. Dieser Cliffhanger am Ende hat mich sprachlos zurückgelassen. Ich freue mich schon auf das Erscheinen des nächsten Bandes und bin gespannt, wie die Geschichte weitergehen wird. Fazit: Ein unglaublich tolles Spin-Off zu einer grandiosen Reihe. Ich kann das Buch auf jeden Fall jedem weiterempfehlen, der die Dark Elements-Reihe gelesen hat oder nicht.

Dark Elements
von einer Kundin/einem Kunden aus Holzwickede am 09.05.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die Reihe ist sehr fesselnd geschrieben. Man möchte gar nicht aufhören zu lesen. Kann es kaum erwarten, bis das nächste Band rauskommt.


  • Artikelbild-0