The One Best Man

Roman

Love and Order Band 1

Piper Rayne

(98)
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Paperback

12,00 €

Accordion öffnen
  • The One Best Man

    Forever

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Forever

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen
  • The One Best Man

    ePUB (Forever)

    Sofort per Download lieferbar

    4,99 €

    ePUB (Forever)

Beschreibung


Der perfekte Mann ist ein charmanter sexy Anwalt, der genau weiß, wie er eine Frau verführt? – Pff. Ich war da. Hatte einen. Habe hinterher sein T-Shirt verbrannt.

Nach meiner Scheidung habe ich nicht allen Männern abgeschworen, nur denen, die wie mein Ex sind. Ganz oben auf der Liste? Anwälte! Ich bin mit meiner Tochter zurück nach Chicago gezogen, um mich um meine kranke Mutter zu kümmern. Ich hatte mein persönliches Happy End nicht aufgegeben, nur die Suche danach auf unbestimmte Zeit verschoben. Als ich Reed Warner wiedersah, erinnerte er mich an alle meine Fehler. Ich wollte mich von ihm fernhalten, aber er blieb hartnäckig. Obwohl ich es besser weiß, kann ich nicht aufhören daran zu denken, wie sein Designeranzug seine Muskeln umspielt und seine blauen Augen mich intensiv mustern.

Das Problem? Er ist nicht nur Anwalt, sondern er war auch Trauzeuge auf meiner Hochzeit und der beste Freund meines Ex.

Meinungen zum Buch:

Alle Bücher von Piper Rayne sind einfach der Wahnsinn! Sie schafft es jedesmal wieder mich aus einer Leseflaute rauszuholen! Nur zu empfehlen! – Buchhändlerin Catharina W., NetGalley

Wer die Bücher von Piper Rayne kennt, weiß, dass er absolut einmalige Unterhaltungslektüre in der Hand hält. Tolle Charaktere, die ausgesprochen vergnügliche Lesestunden bescheren. Ich habe alle Emotionen durchlebt und mitgelitten. Der raffinierte Cliffhanger am Schluss lässt den Leser sehnsüchtig auf Teil 2 warten. – Cora M., NetGalley

„The One Best Man“ ist ein weiteres gelungenes Werk des Autorenduos Piper Rayne. Der Roman ist hitzig, humorvoll und spannend, ich hatte einfach Spaß beim Lesen. Für mich stimmt hier das Gesamtpaket, deswegen kann ich den nächsten Teil auch kaum erwarten. – Janine M., NetGalley

Ein großartiger, grandioser Roman deren Protagonisten einen festen Platz in meinem Herzen besitzen. Selbstverständlich bekommt der Roman fünf Sterne, wenn ich könnte würde ich fünftausend geben, und eine glasklare Kauf - und Leseempfehlung. – Sabine H., NetGalley

Einfach bezaubernd! Wo ist mein Reed Warner? – Katharina M., NetGalley

Von Piper Rayne sind bei Forever by Ullstein erschienen:

The Bartender (San Francisco Hearts 1)

The Boxer (San Francisco Hearts 2)

The Banker (San Francisco Hearts 3)

The One Best Man (Love and Order 1)

The One Right Man (Love and Order 2)

The One Real Man (Love and Order 3)

PIPER RAYNE ist das Pseudonym zweier USA Today Bestseller-Autorinnen. Mehr als alles andere lieben sie sexy Helden, unkonventionelle Heldinnen, die sie zum Lachen bringen, und viel heiße Action. Und sie hoffen, du liebst das auch!

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 25.01.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95818-342-1
Verlag Forever
Maße (L/B/H) 20,3/13,6/3 cm
Gewicht 340 g
Originaltitel Manic Monday
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Cherokee Moon Agnew
Verkaufsrang 52683

Weitere Bände von Love and Order

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
98 Bewertungen
Übersicht
45
37
14
2
0

Ein Roman mit schönem Schreibstil aber unspektakulärer Handlung
von Lenisworldofbooks am 12.07.2020

Nach der Scheidung zieht Victoria zusammen mit ihrer Tochter Jade von L.A nach Chicago. Dort trifft sie auf Reed, den Trauzeugen ihres Ex-Mannes. Er bittet sie um ein Date, doch Victoria ist zwiegespalten. Der Schreibstil in diesem Buch ist total gut und humorvoll. Bei einigen Szenen musste ich total lachen. Auch gut gefallen... Nach der Scheidung zieht Victoria zusammen mit ihrer Tochter Jade von L.A nach Chicago. Dort trifft sie auf Reed, den Trauzeugen ihres Ex-Mannes. Er bittet sie um ein Date, doch Victoria ist zwiegespalten. Der Schreibstil in diesem Buch ist total gut und humorvoll. Bei einigen Szenen musste ich total lachen. Auch gut gefallen hat mir, dass zwei Kinder eine relativ große Rolle spielen. Teilweise waren die Aussagen von Victorias Tochter Jade so süß. Zum Beispiel, als sie sich mit einem Jungen treffen wollte und Jade unbedingt ihren besten Freund mitbringen wollte, hat er gesagt er mag keine Dreier. Daraufhin meinte Jade, dass sie zusammen mit ihrer Mutter, Reed und seinem Betreuungskind immer einen Vierer machen. Bei dieser Szene musste ich sooo loslachen. Erotik spielt in diesem Roman schon eine größere Rolle. Die beiden Kinder waren auch meine liebsten Charaktere. Jade fand ich immer ein bisschen zu negativ und sie hing noch sehr in ihrer Vergangenheit fest. Reed war mir da schon viel sympathischer. Generell hat mir bei dem Buch ein wenig der rote Faden in der Handlung gefehlt. Es hat sich vieles wiederholt und teilweise hatte ich das Gefühl, dass sich alles im Kreis dreht. Zum Ende hin wurde es aber dann doch noch tiefgründiger und besser. Den Roman fand ich ganz süß und schön für zwischendurch, man sollte aber von der Handlung nicht allzu viel erwarten. 3,5/5 Sterne.

Für zwischendurch ganz ok.
von atlupi am 29.06.2020

The One Best Man von Piper Raynes . Für zwischendurch ganz ok. . Jeder, der Piper Raynes Romane mag sollte sich diese Reihe nicht entgehen lassen. Seiten: 264 . Klappentext: Der perfekte Mann ist ein charmanter sexy Anwalt, der genau weiß, wie er eine Frau verführt? – Pff. Ich war da. Hatte einen. Habe hinterher sein T-S... The One Best Man von Piper Raynes . Für zwischendurch ganz ok. . Jeder, der Piper Raynes Romane mag sollte sich diese Reihe nicht entgehen lassen. Seiten: 264 . Klappentext: Der perfekte Mann ist ein charmanter sexy Anwalt, der genau weiß, wie er eine Frau verführt? – Pff. Ich war da. Hatte einen. Habe hinterher sein T-Shirt verbrannt. . Nach meiner Scheidung habe ich nicht allen Männern abgeschworen, nur denen, die wie mein Ex sind. Ganz oben auf der Liste? Anwälte! Ich bin mit meiner Tochter zurück nach Chicago gezogen, um mich um meine kranke Mutter zu kümmern. Ich habe mein persönliches Happy End nicht aufgegeben, nur die Suche danach auf unbestimmte Zeit verschoben. Als ich Reed Warner wiedersah, erinnerte er mich an alle meine Fehler. Ich wollte mich von ihm fernhalten, aber er akzeptierte kein Nein als Antwort. Obwohl ich es besser weiß, kann ich nicht aufhören daran zu denken, wie sein Designeranzug seine Muskeln umspielt und seine blauen Augen mich intensiv mustern. . Das Problem? Er ist nicht nur Anwalt, sondern er war auch Trauzeuge auf meiner Hochzeit und der beste Freund meines Ex. . Meinung: Das Cover und der Klappentext sprechen mich sehr an und hatten mein Interesse geweckt. Ich war auf Drama und Romantik eingestellt und habe diesen auch teils bekommen ... nur leider war vieles zu vorhersehend. Die Geschichte selbst nimmt schnell Fahrt auf und man kommt gut in die Story rein, da sich der Schreibstil flüssig und leicht lesen lässt. . Die Charaktere sind sympathisch. Ich mochte die Hauptprotagonistin sehr und fand ihre Beweggründe rührend und nachvollziehbar. Auch ihr Gegenstück, Reed Warner, scheint der klassische Gentleman zu sein und lässt viele Frauenherzen höherschlagen. Man möchte einfach aufseufzen. Die zwei passen einfach toll zusammen und es macht wirklich Spaß zuzusehen, wie sich die beiden ineinander verlieben. . Aber … und hier kommt es. Es ist langweilig. Die Spannung baut sich nur semi gut auf und im Grunde gibt es kaum etwas, was zu spekulieren anregt. Der Plot ist vorhersehend und nimmt dadurch den Reiz am Weiterlesen und grade in den letzten Kapiteln musste ich mich regelrecht zwingen, die Geschichte zu beenden. Leider. Trotz allem fand ich die Charaktere und Schreibstil toll. . Fazit: Leichte Kost für zwischendurch. Leider keine Geschichte, die lange in Erinnerung bleibt oder Sonstigen Eindruck hinterlässt. Für meinen Geschmack leider etwas zu langweilig und vorhersehend. .

The One Best Man
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 01.02.2020

Die Liebesromanze zwischen Reed und Victoria steht anfangs unter keinen guten Sternen, doch Reed schafft es einen mit seiner positiven Art für sich einzunehmen. Er ist einfach ein toller Mann und die Datingphase und die Liebe zwischen ihnen zu erleben ist einfach hinreißend. Mit den charmanten, lustigen und manchmal etwas hitzk... Die Liebesromanze zwischen Reed und Victoria steht anfangs unter keinen guten Sternen, doch Reed schafft es einen mit seiner positiven Art für sich einzunehmen. Er ist einfach ein toller Mann und die Datingphase und die Liebe zwischen ihnen zu erleben ist einfach hinreißend. Mit den charmanten, lustigen und manchmal etwas hitzköpfigen Freundinnen von Victoria wurden großartige Nebencharaktere geschaffen und man hat das Bedürfnis mehr über sie zu erfahren. Da diese jeweils noch ihre eigene Geschichte bekommen, ist die Neugier sehr gut geweckt worden. Dieser erste Band ist schön und locker geschrieben und die Handlung und Charaktere haben mir sehr gefallen.


  • Artikelbild-0