Italienische Reise

Vollständige Ausgabe in einem Band

Johann Wolfgang Goethe

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 1,90 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 8,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

1786 verließ Goethe ohne jede Vorankündigung Weimar, um sich den langgehegten Wunsch einer Italienreise zu erfüllen. Sie sollte insgesamt eineinhalb Jahre dauern und den Dichter über die Alpen nach Venedig, Florenz, Siena, zweimal nach Rom und weiter bis nach Sizilien führen. In dem zweiteiligen, überaus lebendigen Reisebericht schildert Goethe eine Vielzahl von persönlichen Begegnungen, vor allem aber seine Begeisterung für die Antike, in der er den idealen Zusammenklang von Kunst- und Naturgesetzen erkannte.

Johann Wolfgang v. Goethe geboren am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gestorben am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken "Götz" und "Werther", Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ("Faust", "Tasso", "Iphigenie" u.v.a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling...)

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 29.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95455-995-4
Verlag Dearbooks
Maße (L/B/H) 21,3/15,4/3 cm
Gewicht 615 g

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Rundum gelungen
von einer Kundin/einem Kunden am 11.01.2011
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Ein kleines Meisterstückchen ist Quadro Nuevo hier einmal wieder gelungen- Musik und Text optimal im Zusammenspiel, kurzweilig und interessant. Geradewegs zum Träumen und Genießen einladend.


  • Artikelbild-0