Warenkorb

Praxisbuch Reisefotografie

Landschaften, Kulturen und Menschen fotografieren

Ob Sie eine kurze Städtereise nach Berlin unternehmen, einen Urlaub in Florida machen oder die lang ersehnte Reise nach Japan – Sie wollen mit beeindruckenden Fotos nach Hause kommen, um Ihre Erlebnisse mit Ihrer Familie und Ihren Freunden teilen zu können.

Das Praxisbuch Reisefotografie zeigt Ihnen, wie Sie mit Ihren Fotos die Fantasie der Betrachter anregen und Ihre Reiseeindrücke so wiedergeben, wie Sie sie erfahren haben. Egal ob Sie mit einer Spiegelreflexkamera, Kompaktkamera oder einem Smartphone fotografieren, stellt die Reisefotografie die unterschiedlichsten Herausforderungen an Sie. Denn sie vereint vielfältige fotografische Disziplinen: Kultur- und Landschaftsfotografie, Street- und People-Fotografie, Natur- und Tierfotografie, Architektur- und Nachtfotografie. Daher ist sie auch mehr als die Summe ihrer Teile.

Dieses Buch gibt Ihnen für jedes dieser Fotogenres zahlreiche praktische Tipps an die Hand, mit denen Ihnen bessere Bilder gelingen. Sie lernen darüber hinaus, einen Blick für interessante Motive und Ihre eigene fotografische Vision zu entwickeln.

Die Autoren, allesamt fotografierende Globetrotter, schreiben auf Grundlage jahrzehntelanger Erfahrung und lassen Sie gerne an ihrem Wissen und ihrer Leidenschaft für die Reisefotografie teilhaben.

Aus dem Inhalt:
- Die richtige Fotoausrüstung für die Reise
- Vorbereitung einer Fotoreise
- Landschaft – Licht und Komposition
- Wildlife-Fotografie
- Straßenfotografie im In- und Ausland
- Architekturfotografie
- Abend- und Nachtfotografie
- Alltagsleben fotografieren
- Eine Fotostory entwickeln und zusammenstellen
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Daan Schoonhoven
Seitenzahl 202
Erscheinungsdatum 10.12.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86490-602-2
Verlag Dpunkt
Maße (L/B/H) 25,1/25/2 cm
Gewicht 1112 g
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Rolf Dräther
Verkaufsrang 100813
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Sehr umfangreich und genauso präzise
von Andreas S. aus Hessen am 27.02.2019

Daan Schoonhoven veröffentlicht als Herausgeber und Autor zahlreiche Praxisbücher, die jeden Fotografen bei seiner individuellen Entwicklung begleiten sollen. Dabei geht es immer um Praxis, sodass man mit wenig Theorie aber umso mehr Input für die Suche nach dem richtigen Motiv abgeholt und unterstützt wird. Mit dem „Praxisbuch ... Daan Schoonhoven veröffentlicht als Herausgeber und Autor zahlreiche Praxisbücher, die jeden Fotografen bei seiner individuellen Entwicklung begleiten sollen. Dabei geht es immer um Praxis, sodass man mit wenig Theorie aber umso mehr Input für die Suche nach dem richtigen Motiv abgeholt und unterstützt wird. Mit dem „Praxisbuch Reisefotografie“ kommt nun endlich das vielleicht am längsten erwartete Buch in der deutschen Übersetzung auf den Markt, denn gerade für eine Reise kaufen sich viele Leute überhaupt erst einen guten Fotoapparat. Aber wie dann damit umgehen? Die Antwort darauf findet sich in zahlreichen thematisch untergliederten Kapiteln. Nach einer kurzen Einführung zur Technik geht es alsbald schon um die verschiedenen Situationen, welche die Reise so besonders machen. Von der Naturfotografie über die Architekturfotografie bis hin zur Fotografie von Menschen ist alles dabei und auch die Fotografie des nächtlichen Sternenhimmels kommt nicht zu kurz. Zu jedem dieser Themen finden sich dabei zahlreiche Anmerkungen und Kniffe, die für die nächsten Reisefotografien den Unterschied bedeuten können. Ausgezeichnet formuliert und erarbeitet kommen die verschiedenen Kapitel daher, sodass man – wenn man idealerweise mit der Technik schon etwas vertraut ist – schnell auch zu sehr guten Ergebnissen kommen kann. Vielleicht geht es Ihnen ja wie mir: zwei Fotos, die ich von bunten Haustüren in Dublin gemacht habe, finden sich genauso im Buch wieder, ebenso wie Fotos von überall auf der Welt, sodass man einmal vergleichen kann, ob es vielleicht noch Potential für Verbesserung gibt.