Mit Musik kenn ich mich aus

Harmonielehre - ganz leicht. Band 2. Ausgabe mit CD.

Mit Musik kenn ich mich aus Band 2

Rudolf Nykrin

Buch (kartoniert/broschiert)
Buch (kartoniert/broschiert)
21,50
21,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 19,50 €

Accordion öffnen

Beschreibung

'Harmonielehre - ganz leicht' [Harmony – Made Easy] leads to the conscious experience of intervals, triads and chord progressions in easily comprehensible steps. The book provides important basic information on harmony:
Intervals
Triads (major, minor, diminished, augmented)
Triads and their inversions
Scales and keys
Pentatonic and whole-tone scales
The cadence
The dominant seventh chordThe contents are consolidated through active experience: by listening, singing and playing, reading and writing. Numerous exercises and music riddles (incl. solutions) help to deepen what has just been learnt. The accompanying CD contains ear training exercises and even allows the sensual experience of harmonies.The exercise book is the ideal companion for instrumental and school lessons. – Suitable for all instruments! Discover the secrets of harmony the fun way – in the music school, at school – and at home!

Rudolf Nykrin, geb. 1947 in Augsburg, Professor am Orff-Institut der Kunstuniversität Mozarteum in Salzburg, koordinierte für den Schott-Verlag die millionenfach bewährten Unterrichtswerke "Musik und Tanz für Kinder" (Musikalische Früherziehung/Grundausbildung). Diese und viele weitere seiner Veröffentlichungen zur Theorie und Praxis des Musikunterrichts haben das gemeinsame Anliegen, Musik im Erleben und aktiven Handeln der Lernenden lebendig zu machen. Ein besonderes Anliegen war es ihm mit seinem neuen Buch, die oft als trocken angesehene "Musiklehre" so umzusetzten, dass Kinder einen abwechslungsreichen Zugang dazu finden.

Produktdetails

Einband kartoniert/broschiert
Seitenzahl 104
Altersempfehlung 8 - 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 26.03.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7957-0580-0
Verlag Schott & Co
Maße (L/B/H) 30/21/0,9 cm
Gewicht 368 g
Abbildungen mit zahlreichen Noten und zweifarb. Illustrationen von Michael Boland. 30 cm
Illustrator Michael Boland
Verkaufsrang 150760

Weitere Bände von Mit Musik kenn ich mich aus

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Vorwort - Grundkenntnisse - Kennst du dich mit Noten aus? - Was heißt eigentlich Harmonielehre? - Intervalle - Wie die Intervalle heißen - Konsonant und dissonant. Wie klingt das? - Sekunden: klein oder groß? - Terzen: klein oder groß? - Quarten und Quinten: rein - Die übermäßige Quarte - Sexten: klein oder groß? - Septen: klein oder groß? - Die erste Site für ganz Fleißige - Zum Entspannen. Erlebe die Intervalle - Dreiklänge - Der Dur-Dreiklang - Eis mit Sahne in C-Dur - Lied mit drei Dur-Dreiklängen - Hörst du die Dur-Dreiklänge in dir? - Die Umkehrungen des Dreiklangs - Die zweite Seite für ganz Fleißige - Komponiere eine Fanfare - Der Moll-Dreiklang - Hörst du die Moll-Dreiklänge in dir? - Lieder in Dur und Moll - Zum Entspannen. Erlebe die Dreiklänge - Die Umkehrungen des Moll-Dreiklangs - Der verminderte Dreiklang - Der übermäßige Dreiklang - Die dritte Seite für ganz Fleißige - Übungsblatt: Dreiklänge und Umkehrungen - Dreiklänge bei Georg Friedrich Händel - Dreiklänge bei Robert Schumann - Tonleitern und ihre Dreiklänge - Kennst du dich mit Dur-Tonleitern schon aus? - Die Dreiklänge der Dur-Tonleiter - Eine Klavierbegleitung, die du erklären kannst - Parallele Tonleitern und Tonarten - Die vierte Seite für ganz Fleißige - Welche Moll-Tonleitern kennst du schon? - Übungsblatt: Tonleitern - Dreiklänge der harmonischen Moll-Tonleiter - Die fünfte Seite für ganz Fleißige - Zum Entspannen. Erlebe Dur und Moll - Aus der Klangwelt der Pentatonik - Der Trick mit den fünf Quinten - Kleine Improvisationen - Zwei Farben der Pentatonik - Eine Melodie aus dem Norden Amerikas - Aus der Klangwelt der Ganztonleitern - Die beiden Ganztonleitern - Ferne Welten - Ganztonmusik als Weltraumbotschaft. Eine Geschichte zum Improvisieren und Komponieren - Die Verbindung von Dreiklängen - Eine Melodie mit zwei Begleitakkorden - Dreiklänge verbinden - Zum Entspannen. Genieße die Dreiklangsketten - Die sechste Seite für ganz Fleißige - Die Kadenz - Die Zahlen der alten Römer - Hauptdreiklänge - Die Kadenz in C-Dur - Tonika, Subdominante und Dominante - Ich schreibe selbst Kadenzen in Dur - Lieder begleiten mit der Kadenz in Dur - Die Kadenz in a-Moll harmonisch - Ein Kanon in Moll zum Begleiten - Lieder und Melodien begleiten mit der Kadenz in Moll - Vierstimmig aufgeschriebene Dreiklänge - Vierstimmige Kadenzen - Lieder mit vierstimmiger Begleitung - Die siebte Seite für ganz Fleißige - Übungsblatt: Kadenzen - Die Kadenz. Ein Gruß an die Musik, bevor du zu spielen beginnst - Der Dominantseptakkord - Die Kraft im D7 - Übungen zu D7 - Die Umkehrungen des D7 - Der D7 in der vierstimmigen Kadenz - Das Gefühl der Harmonien - Hast du alles richtig gemacht? - Zum Nachschlagen - Schau nach auf dem Tastenbild - Die Tonarten im Quintenzirkel - Kadenzen im Quintenzirkel - Trackliste - Von A-Z