Das andere Ende der Leine

Was unseren Umgang mit Hunden bestimmt

Patricia B. McConnell

(17)
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
12,95
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Paperback

12,95 €

Accordion öffnen
  • Das andere Ende der Leine

    Kynos

    Sofort lieferbar

    12,95 €

    Kynos

eBook

ab 8,99 €

Accordion öffnen
  • Das andere Ende der Leine

    ePUB (Kynos)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Kynos)
  • Das andere Ende der Leine

    PDF (Kynos)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    PDF (Kynos)

Beschreibung

Dieses Buch wirft eine revolutionäre, neue Perspektive auf unseren Umgang mit Hunden: Es beleuchtet unser Verhalten im Vergleich zu dem der Hunde! Als Doktorin der Zoologie, Tierverhaltenstherapeutin und Hundetrainerin mit mehr als zwanzig Jahren Praxiserfahrung betrachtet Patricia McConnell uns Menschen augenzwinkernd wie eine interessante Spezies von Säugetieren. Fundiert, aber höchst unterhaltsam beschreibt sie, wie wir uns in Gegenwart von Hunden verhalten, wie die Hunde unser Verhalten interpretieren (oder missverstehen) könnten und wie wir am besten mit unseren vierbeinigen Freunden umgehen, um das Beste aus ihnen herauszuholen.
Beginnen Sie, Hundeverhalten aus der Sicht eines Hundes zu betrachten und Sie werden verstehen, warum vieles, das wie Ungehorsam Ihres Hundes aussieht, einfach ein großes Missverständnis ist. Denn wir sind Primaten, die Hunde Caniden – und sprechen folglich andere Sprachen!
Hier erfahren Sie:

- Wie Ihr Hund eher auf Zuruf kommt, wenn Sie sich weniger wie ein Affe und mehr wie ein Hund benehmen
- Warum der Rat, "Dominanz" über den Hund erlangen zu müssen, Sie in Schwierigkeiten bringen kann
- Welche Persönlichkeitstypen Menschen und Hunden gemeinsam sind und warum die meisten Hunde lieber mit großzügigen Herrschern als mit "Möchtegern-Alphas" zusammenleben
-. und vieles mehr!
Zahlreiche kleine Geschichten, Erlebnisse und amüsante Begebenheiten am Rande machen dieses Buch zu einer Fundgrube für Aha-Erlebnisse, bei denen höchstes Lesevergnügen garantiert ist.

Patricia B. McConnell ist außerordentliche Professorin für Zoologie an der Universität von Wisconsin-Madison (USA), zertifizierte Tierverhaltenstherapeutin und Autorin mehrerer Bestseller. Mit ihrem Mann, ihren Hunden und Schafen lebt sie auf einer Farm in Wisconsin. Ihr Buch „Das andere Ende der Leine“ (2002) zählt inzwischen zu den Klassikern der Hundeliteratur.

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 10.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95464-183-3
Verlag Kynos
Maße (L/B/H) 21,6/14,6/2,7 cm
Gewicht 383 g
Abbildungen Schwarz-Weiß- Fotos
Auflage 2. Neuausg.
Übersetzer Gisela Rau
Verkaufsrang 11276

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
16
1
0
0
0

Sehr Erkenntnisreich! :-)
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Abbach am 31.10.2018

Wer seinen Hund wirklich liebt kommt an diesem Buch nicht vorbei... ;-) Wirklich sehr Aufschlussreich mal aus der "anderen" Perpektive zu sehen.

Pflichtlektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Haag am Hausruck am 14.12.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein Muss für jeden Hundefreund, egal ob Halter, Trainer oder Leistungsrichter!

viel zu lesen, aber auch sehr hilfreich
von einer Kundin/einem Kunden aus Iffezheim am 08.05.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Die einzelnen Kapitel sind sehr ausführlich gehalten. Man hätte sie sicher ein gutes Stück komprimieren können. Es ist jetzt nicht unbedingt eine leichte Lektüre vor dem Schlafengehen. Aber die Unterschiede in den Verhaltensweisen von Primaten und Caniden ist sehr gut beschrieben. Die Tipps, wie man seine Körpersprache ändern mu... Die einzelnen Kapitel sind sehr ausführlich gehalten. Man hätte sie sicher ein gutes Stück komprimieren können. Es ist jetzt nicht unbedingt eine leichte Lektüre vor dem Schlafengehen. Aber die Unterschiede in den Verhaltensweisen von Primaten und Caniden ist sehr gut beschrieben. Die Tipps, wie man seine Körpersprache ändern muss um sie für den Hund verständlich zu machen, sind sehr hilfreich. Jeder Hundebesitzer sollte sich dieses Wissen aneignen! Auch wenn es etwas langatmig geschrieben ist....


  • Artikelbild-0