Vegan-Klischee ade!

Wissenschaftliche Antworten auf kritische Fragen zu pflanzlicher Ernährung

Niko Rittenau

(42)
eBook
eBook
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

26,50 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

19,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

19,90 €

Accordion öffnen
  • Vegan-Klischee ade!

    CD

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    19,90 €

    CD

Beschreibung

"Vegan-Klischee ade!" räumt auf mit den häufigsten Vorurteilen gegenüber der veganen Ernährung. Wissenschaftlich fundiert, aber allgemein verständlich, beantwortet das Buch wichtige Fragen zur Versorgung mit essentiellen Nährstoffen wie Protein, Eisen, Calcium, B12, Omega 3 und weiteren. Bei richtiger Auswahl und Zubereitung der Lebensmittel kann eine vegane Ernährung gesundheitsförderlich und effektiv in der Prävention chronisch-degenerativer Erkrankungen sein - und dieser Ratgeber zeigt worauf es dabei ankommt. Es wird erläutert, warum manche Ernährungsgesellschaften eine vegane Ernährung für alle Altersgruppen empfehlen, während andere davon abraten.

Das Buch erklärt praxisnah, wie man sich mit den vielfältigen pflanzlichen Lebensmitteln im Alltag bedarfsdeckend vegan ernährt. Klischees werden objektiv auf ihren Wahrheitsgehalt überprüft und, wo nötig, widerlegt. Enthält Soja wirklich Östrogene, die Männer verweiblichen und Brustkrebs bei Frauen begünstigen? Ist zu viel Fruchtzucker durch Obst schädlich und machen kalorienreiche Nüsse dick? Schadet Gluten im Getreide und was hat es mit den angeblich toxischen Antinährstoffen in Hülsenfrüchten auf sich? All diese und viele weitere Vorurteile werden basierend auf der aktuellen Studienlage objektiv und undogmatisch erläutert. "Vegan Klischee ade!" klärt ernährungswissenschaftlich Interessierte über viele Mythen rund um die vegane Ernährung auf, bietet aber auch vegan lebenden Menschen neue Erkenntnisse.

Der Wahlberliner Niko Rittenau ist studierter Ernährungsberater mit dem Fokus auf pflanzliche Ernährung. Er kombiniert seine Fähigkeiten als ausgebildeter Koch mit dem Ernährungswissen seiner akademischen Laufbahn, um Innovationen zu kreieren, bei denen guter Geschmack auf Gesundheitsbewusstsein und ­nachhaltigen Konsum trifft. Er zeigt in Vorträgen und Seminaren seine Version von bedarfsgerechter Ernährung für eine wachsende Weltbevölkerung und fördert die Achtsamkeit gegenüber ­hochwertigen Lebensmitteln.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.03.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783955751081
Verlag Ventil Verlag
Dateigröße 72772 KB
Verkaufsrang 10092

Kundenbewertungen

Durchschnitt
42 Bewertungen
Übersicht
41
0
1
0
0

Gehört in jedes Bücherregal!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bergheim am 29.11.2020

Ein Muss für alle die gesund leben und sich gesund ernähren möchten. Sehr informativ und interessant geschrieben! Wer das dort beschriebene auf den Teller bringen möchte, dem kann ich das gleichnamige Kochbuch empfehlen! Viel Spaß beim lesen es lohnt sich :-)

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 04.11.2020

Extrem detailliert, evidenzbasiert, man merkt, dass hier viel Arbeit drin steckt. Absolute Empfehlung! Pflichtbuch für jede und jeden, der Zweifel gegenüber der veganen Lebensweise hat.

Nicht vegan-verherrlichend, sondern voll von ehrlichen Fakten!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.10.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich bin seit vielen Jahren Vegetarierin, befasse mich aber erst seit kurzem mit der veganen Ernährung. Da diese für mich (bis jetzt) Neuland war, war es mir wichtig, ein Buch zu lesen, in dem es nicht darum geht, dass Tierquälerei grausam ist - das weiß jeder -, sondern in dem der Fokus auf Nährstoffe und Gesundheit gelegt wird.... Ich bin seit vielen Jahren Vegetarierin, befasse mich aber erst seit kurzem mit der veganen Ernährung. Da diese für mich (bis jetzt) Neuland war, war es mir wichtig, ein Buch zu lesen, in dem es nicht darum geht, dass Tierquälerei grausam ist - das weiß jeder -, sondern in dem der Fokus auf Nährstoffe und Gesundheit gelegt wird. Das ist bei diesem Buch wirklich gelungen! Ich bin noch immer nicht ganz durch damit, weil ich mir beim Lesen immerzu Notizen auf meinem Block mache. Ich bin überaus begeistert von all den Informationen darin und kann dieses Buch ohne Zweifel weiterempfehlen! Tolle Arbeit!


  • Artikelbild-0