Archiv des Todes [5 DVDs]

Jürgen Zartmann, Gojko Mitic, Leon Niemczyk, Gerd Blahuschek

Film (DVD)
Film (DVD)
28,99
28,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Unbekannte Lieferzeit Versandkostenfrei
Unbekannte Lieferzeit
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

In den Morgenstunden des 8. November 1944 versuchen fünf Widerstandskämpfer in das besetzte Polen zu kommen: Anführer sind der deutsche Kommunist Georg (Jürgen Zartmann) und der sowjetische Agent Boris (Gojko Mitic). Im Auftrag der sowjetischen Militärabwehr sollen sie das »Archiv des Todes« finden. Dort befindet sich brisantes Geheimdienstmaterial zum Aufbau einer Nachkriegs-Unterorganisation der Nazis. Aber durch den Abschuss des Flugzeugs, bei dem die Mitglieder teils schwer verwundet, teils voneinander getrennt werden, scheint die Mission kaum noch erfüllbar. Um die Informationen in letzter Sekunde vor der sowjetischen Eroberung zu retten, scheut SS-Standartenführer Hauk (Alfred Struwe) vor keiner Grausamkeit zurück. DVD 1 01 Ein Mann wird gejagt 02 Überall lauert der Tod 03 Die Spur geht verloren DVD 2 04 Ein Toter gibt keine Auskunft 05 Der rätselhafte Funkspruch 06 Spuk im Höllental DVD 3 07 Gelber Topas 08 Signale aus der Schlucht 09 Wettlauf mit der Zeit DVD 4 10 Der Tote im Salz 11 Das Grab im Schacht DVD 5 12 Der falsche Fotograf 13 Kennwort Pilatus

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 5
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 18.10.2018
Regisseur Rudi Kurz
Sprache Deutsch
EAN 4009750262801
Genre Kriegsfilm/TV-Serie
Studio EuroVideo Medien
Spieldauer 760 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0
Verkaufsrang 181
Verpackung Softbox extrabreit

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2