Prince of Passion - Nicholas

Prince of Passion Band 1

Emma Chase

(113)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Royal Romance - das ultimative Märchen. Der erste Band der Erfolgstrilogie um zwei Prinzen und ihren Bodyguard. Für alle, die mal eine Pause von der Realität brauchen ...

Ich heiße Nicholas Arthur Frederick Edward Pembrook, Kronprinz von Wessco. Meine Fans nennen mich His Royal Hotness. Meine Großmutter, die Königin, nennt mich einen störrischen Jungen. Sie will, dass ich meine Pflicht tue, heirate und Erben in die Welt setze. Und ich weiß, dass sie recht hat. Es ist das, was Prinzen tun. Aber meine Gnadenfrist von fünf Monaten will ich noch voll auskosten. Und was könnte köstlicher sein als die Lippen einer selbstbewussten New Yorker Kellnerin, die nicht den geringsten Respekt vor mir oder meinem Titel hat?

Emma Chase lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Ort in New Jersey, USA. Sie hat 2013 ihren ersten Liebesroman veröffentlicht, der ein sofortiger Erfolg wurde. Seitdem finden sich ihre Bücher regelmäßig auf den Bestsellerlisten der New York Times und der USA Today wieder und wurden in mehr als 20 Sprachen übersetzt. Auf die Frage, welche Bedeutung Liebesromane heutzutage haben, antwortete sie Folgendes: «Für manche Leute ist es leicht, auf das Romance-Genre herabzublicken, weil viele Bücher (aber bei Weitem nicht alle) humorvoll, temporeich und leicht sind. Aber deshalb sollte man sie nicht einfach abtun. Diese Bücher sind wichtig. Weil sie uns Erholung und Zuflucht bieten. Weil sie uns stärken, erfrischen und bereit machen für alles, was das Leben uns in den Weg wirft.»

Mehr Informationen über Emma Chase und ihre Bücher sind auf der Homepage der Autorin (authoremmachase.com) oder der Seite von KYSS (endlichkyss.de) zu finden.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.04.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783644403185
Verlag Rowohlt Verlag
Originaltitel Royally Screwed
Dateigröße 1167 KB
Übersetzer Sabine Längsfeld
Verkaufsrang 8134

Weitere Bände von Prince of Passion

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
113 Bewertungen
Übersicht
68
35
7
2
1

Nicholas&Olivia
von buecherpinguin_ am 05.11.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

* Nicholas ist der Thronerbe von Wessco. Seine Großmutter möchte, dass er nun seine Pflichten tut - diese beinhalten unterandern Heiraten und Kinder bekommen. Nicholas weiß, dass sie Recht hat. Er bekommt von seiner Großmutter eine Frist von 5 Monaten um sein Leben als Junggeselle noch auszukosten - und wo kann man das besser m... * Nicholas ist der Thronerbe von Wessco. Seine Großmutter möchte, dass er nun seine Pflichten tut - diese beinhalten unterandern Heiraten und Kinder bekommen. Nicholas weiß, dass sie Recht hat. Er bekommt von seiner Großmutter eine Frist von 5 Monaten um sein Leben als Junggeselle noch auszukosten - und wo kann man das besser machen als in New York? Ehe er sich versieht landen er und die hübsche New Yorkerin, welche auf den Namen Olivia hört, im Bett. Aber 5 Monate sind ja eine lange Zeit, oder? * Ich Dieses Buch hätte so toll werden können, wenn da nicht diese blöde Ausdrucksweise gewesen wäre. Ich habe super schnell ist Buch rein gefunden und auch das Lesen ging durch den flüssigen Schreibstil sehr einfach. Meiner Meinung nach wurde aber, an vielen Stellen falsche Wörter genutzt, diese waren mir oft ein Dorn im Auge. Die Story an sich war süß und die Charakter gut beschrieben. Durch den ersten Band hat man, den Protagonisten aus dem zweiten Band bereits kennengelernt, welcher mich aber nicht neugierig gemacht hat, weshalb ich den zweiten Teil auch nicht lesen werde. Auch die Protagonisten aus dem dritten Band lernt man hier bereits kennen. Anders als bei zweiten Band, bin ich hier sehr neugierig und werde diesen Band lesen. • 3,5/5 Sternen

Verantwortung oder Liebe
von einer Kundin/einem Kunden am 01.11.2020

Die Geschichte hat mich fasziniert und begeistert. Dabei kamen die unterschiedlichsten Gefühle in mir auf. Mal war es zum Lachen und mal standen mir die Tränen in den Augen. Die Geschichte hat mich bis zum Ende mitgerissen. Auch wenn ich nicht unbedingt vom Cover begeistert bin, hat es doch etwas an sich, dass mich fasziniert. ... Die Geschichte hat mich fasziniert und begeistert. Dabei kamen die unterschiedlichsten Gefühle in mir auf. Mal war es zum Lachen und mal standen mir die Tränen in den Augen. Die Geschichte hat mich bis zum Ende mitgerissen. Auch wenn ich nicht unbedingt vom Cover begeistert bin, hat es doch etwas an sich, dass mich fasziniert. Der Schreibstil hat mich direkt abgeholt. Es wird sowohl aus Sicht von Nicholas als auch Olivia erzählt. Wobei ich an manchen Stellen etwas irritiert war, aus welcher Sicht gerade geschrieben wurde. Die Charaktere sind gelungen. Ich konnte mich sowohl in Nicholas, als auch in Olivia hineinversetzen. In Olivia findet Nicholas endlich jemanden, bei dem er sich nicht verstellen muss. Jemanden, mit dem man über alles reden kann und dieser Person vertraut, dass sie nichts an die Presse weitergibt – oder etwa doch? Im ersten Moment war ich sauer auf Nicholas, dass er wirklich gedacht hat, dass Olivia ihn hintergeht. Aber irgendwie konnte ich ihn auch verstehen. In seiner Welt ist es nicht einfach den Menschen aus seinem Umfeld zu vertrauen. Wenn dieses Vertrauen dann anscheinend auch noch gebrochen wird… Umso schöner war seine Handlung gegen Ende der Geschichte. Es ist nicht einfach vor so eine gravierende Entscheidung gestellt zu werden, sich zwischen Verantwortung oder Liebe zu entscheiden. Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ich kann es wärmstens empfehlen. Ich bin schon auf die weiteren Teile gespannt.

Toller Reihenauftakt mit viel Gefühl
von Christine S. am 18.10.2020

Hin und wieder lese ich eine Geschichte über Royals ja ganz gerne und ich war sehr gespannt aus Nicholas und Olivia. Es ist mein erstes Ebook der Autorin und deshalb wusste ich nicht was mich erwartet. Vom Klappentext hörte es sich toll an und wer träumt nicht davon einmal im Leben einen Prinzen zu küssen. Nicholas fand ich ... Hin und wieder lese ich eine Geschichte über Royals ja ganz gerne und ich war sehr gespannt aus Nicholas und Olivia. Es ist mein erstes Ebook der Autorin und deshalb wusste ich nicht was mich erwartet. Vom Klappentext hörte es sich toll an und wer träumt nicht davon einmal im Leben einen Prinzen zu küssen. Nicholas fand ich zu Beginn recht arrogant, was aber wohl einfach auch an seinem Titel als Thronfolger liegt. Er nimmt sich was er will, ohne Rücksicht auf Verluste oder die Gefühle der Frauen. Olivia hingegen, ist eine perfekte Tochter und Schwester. Sie hat ihre Bedürfnisse hintenangestellt und sorgt sich um ihre jüngere Schwester und ihren alkoholkranken Vater. Sie beweist Stärke, indem sie sich nicht unterkriegen lässt. Auch vor einem unverschämten Prinzen, den sie zuerst nicht erkennt, macht ihre spitze Zungen keinen Halt. Sie sagt was sie denkt, ist dabei aber nicht unverschämt oder beleidigend. Natürlich weckt, dass das Interesse von Nicholas. Dieser ist das Natürlich nicht gewohnt und es hat etwas erfrischendes für ihn. Zu Beginn war ich von Nicholas etwas genervt, doch je mehr Zeit er mit Olivia verbringt, deso mehr fällt die Mauer, hinter der er sich verschanzt hat. Olivia bringt die menschliche Seite des Prinzen hervor. Olivia hingegen war mir von Anfang an sympathisch, sie ist ein toller und starker Charakter, der sich nicht verbiegt, um anderen zu gefallen. Der Schreibstil ist flüssig und leicht zu lesen. Ich musste sogar zwischendrin ein paar Tränen verdrücken, was es mich so mitgenommen hat. Ich werde sicher auch die anderen Bücher der Reihe lesen und freu mich auf ein Wiedersehen mit Nicholas, Olivia, Henry und Ellie.


  • Artikelbild-0