Goor

Susanne Preusker

eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen
  • Goor

    Bookshouse

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    10,99 €

    Bookshouse

eBook (ePUB)

2,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die oberflächliche Idylle einer gut situierten Familie, die auf der Insel Rügen eine kleine, aber exklusive Ferienanlage betreibt, gerät ins Wanken, als sich eines der Zwillingsmädchen in einen Flüchtlingsjungen aus Kabul verliebt. Positionen und Meinungen stehen plötzlich zur Debatte, totgeschwiegene Konflikte brechen auf, die innerfamiliären Beziehungen verändern sich dramatisch, eine Katastrophe bahnt sich an. Diese Entwicklung weist Querverbindungen auf zu einer anderen, längst in Vergessenheit geratenen Katastrophe, die sich nach Kriegsende im Jahre 1945 ebenfalls auf Rügen ereignet hat: in einem Flüchtlingslager nahe der Halbinsel Goor.

Susanne Preusker, geboren 1959 in Hildesheim, wohnhaft in Magdeburg, studierte Diplom-Psychologin/ Psychotherapeutin, nach langjähriger Tätigkeit im Strafvollzug 2009 dort ausgeschieden (worden), verheiratet, ein erwachsener Sohn, ein unerzogener Hund. Motto: "Ich schreibe Bücher, weil ich nicht tanzen, singen oder malen kann." Bisher sechs Veröffentlichungen.

Susanne Preusker hat sich am Dienstag, 13. Februar 2018, entschieden, aus dem Leben zu scheiden.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 196 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.09.2018
Sprache Deutsch
EAN 9789963539864
Verlag Bookshouse
Dateigröße 449 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0