Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Animal Heroes, Band 1: Falkenflügel

RTB - Animal Heroes Band 1

Pepe kann fliegen, wenn er mit seinem Falken Horus zusammen ist. Aber wird es ihm gelingen, Mojo und seinen Geparden Dante aus der Gewalt der fiesen Beast Boys zu befreien? Hoch in den Anden kommt es zu einem gefährlichen Showdown …

Fliegen wie ein Falke, schwimmen wie ein Rochen, rennen wie ein Gepard, klettern wie ein Gecko – die Animal Heroes sind Superhelden mit magischen Tieren.

Alle Abenteuer der Animal Heroes:
Band 1: Falkenflügel
Band 2: Rochenstachel
Band 3: Geckoblick
Band 4: Gepardenpranke
Band 5: Leguanbiss
Band 6: Tentakelgriff
Portrait
Thilo P. Lassak verbrachte den Großteil seiner Kindheit in der elterlichen Buchhandlung zwischen Pippi Langstrumpf und Räuber Hotzenplotz - die optimale Vorbereitung auf seine spätere Laufbahn als Kinderbuchautor.
Nach dem Studium der Publizistik machte er zunächst mit seiner Kabarettgruppe "Die Motzbrocken" von sich reden. Daneben arbeitete er für Funk und Fernsehen und schrieb unter anderem Drehbücher für "Sesamstraße" und "Bibi Blocksberg". Seine Bücher schreibt er fast alle unter seinem Vornamen Thilo. Heute lebt er mit seiner Frau und seinen vier Kindern in Mainz.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 23.01.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-54470-7
Verlag Ravensburger Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 18/12,4/2 cm
Gewicht 182 g
Abbildungen Schwarz-Weiß- Illustrationen
Auflage 1. Auflage
Illustrator Jan Birck
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln**



Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Flieg, Pepe, flieg!!!
von Booksandcatsde am 24.09.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Unsere Meinung: Bücher mit magischen Tieren sind in und werden auch von uns sehr gerne gelesen. Die Animal Heroes bilden hier keine Ausnahme. Sie sind die Guten, die gegen die bösen/fiesen Beast Boys kämpfen müssen. Gut gegen Böse – Kinder, die die Fähigkeiten ihrer Tiere annehmen können, Spannung und Kämpfe – hier ist ri... Unsere Meinung: Bücher mit magischen Tieren sind in und werden auch von uns sehr gerne gelesen. Die Animal Heroes bilden hier keine Ausnahme. Sie sind die Guten, die gegen die bösen/fiesen Beast Boys kämpfen müssen. Gut gegen Böse – Kinder, die die Fähigkeiten ihrer Tiere annehmen können, Spannung und Kämpfe – hier ist richtig was los. Es scheint auch so zu sein, dass hier Spannung, Teamgeist, Strategie, Zusammenhalt und zum Beispiel der Glaube an sich selbst eine große Rolle spielen. Wir haben hier ein wenig humorvolle Szenen vermisst. Das mögen wir auch bei solchen erlebnisreichen Geschichten sehr gerne. Hier mochten wir die Szene am meisten, als sich Aiko und Pepe das erste Mal sehen. Eine Schmuzel-/Lachszene! Das Buch widmet sich im ersten Teil Pepe, der noch gar nichts von seinem Glück bzw. von seinem Falken weiß. Nachdem beide sich gefunden haben, geht das Abenteuer erst richtig los. Sehr gut gefallen hat uns auch die Vorgeschichte. Hier bekommt der Leser eine Erklärung, warum es eigentlich Animal Heroes geben muss. Jungs werden unserer Meinung nach diese Reihe mehr schätzen als Mädchen. Das mag auch daran liegen, dass die Animal Heroes nur Jungs sind. Mädchen haben es da mit der Identifikation ein wenig schwer. Die Schrift ist für kleinere Leser angenehm groß und die unterstützenden Illustrationen von Jan Birck sind wirklich gelungen. Sie lassen die Geschichte und vor allem die Jungs lebendig werden. Hinten und vorne in den Umschlagsseiten sind die guten und die „bösen“ Jungs gemalt und aufgeführt – natürlich mit dem jeweiligen Tier und das in bunt! Das ist eine richtig tolle Idee und so kann man sich die Jungs noch besser vorstellen. Das Lesen hat uns Spaß gemacht. Es ist kurzweilig, spannend und einfach tierisch! Sehr gut gelungen!


FAQ