Enwor 9 + 10

Das vergessene Heer/Die verbotenen Inseln - Zwei Romane in einem Band!

Wolfgang Hohlbein

(3)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,00
8,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Obwohl er beim Einsturz des Schwarzen Turms schwer verletzt wird, setzt Skar seine Reise nach Norden fort. Denn er weiß: Nur dort kann er Hilfe für Enwor finden. Der Krieger wird von dem Quorrl Titch und der jungen Kiina begleitet. Doch auf dem Weg dorthin lauern unzählige Gefahren. Die Drei müssen Titchs Heimat durchqueren, das unwirtliche Cant, das noch kein Mensch lebend verlassen hat …

Willkommen in Enwor, einer dunklen Welt voller Gefahren, Geheimnisse und Überraschungen!

Die Kultserie um die Söldner Skar und Del!

"Wolfgang Hohlbein ist der Magier der Fantasy-Literatur!"

Wolfgang Hohlbein wurde 1953 in Weimar geboren. Seit er 1982 gemeinsam mit seiner Frau Heike den Roman »Märchenmond« veröffentlichte, arbeitet er hauptberuflich als Schriftsteller. Mit seinen Romanen aus den verschiedensten Genres – Thriller, Horror, Science-Fiction und historischer Roman – hat er mittlerweile eine große Fangemeinde erobert und ist einer der erfolgreichsten deutschen Autoren überhaupt. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Düsseldorf.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 571
Erscheinungsdatum 12.03.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-24441-6
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 18,4/12,6/4,5 cm
Gewicht 474 g

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

von Anna Erhardt aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Mhm die Schwäche ist fast überwunden würde ich sagen, denn diese Bücher haben beinahe wieder die gewohnte Qualität.

Ein typisch guter Hohlbein.
von Torsten aus Berlin am 12.04.2009

Fesselnd, spannend und zum Schluss überraschend. Ich hatte das Gefühl, in die von Hohlbein beschriebene Welt regelrecht einzutauchen. Diese Reihe wird mit ihren Bänden immer besser. Nie hätte ich gedacht, dass zum Ende einer Serie noch so viele Überraschungen und Wendungen möglich sind, ohne die Geschichte unglaubwürdig zu mac... Fesselnd, spannend und zum Schluss überraschend. Ich hatte das Gefühl, in die von Hohlbein beschriebene Welt regelrecht einzutauchen. Diese Reihe wird mit ihren Bänden immer besser. Nie hätte ich gedacht, dass zum Ende einer Serie noch so viele Überraschungen und Wendungen möglich sind, ohne die Geschichte unglaubwürdig zu machen. Wolfgang Hohlbein hat es geschafft. Ein gutes Buch, dass ich bestimmt noch einmal lesen werde und ruhigen Gewissens weiterempfehlen kann.

spannende fantasy
von einer Kundin/einem Kunden am 26.07.2006

spannende fantasy vom feinsten


  • Artikelbild-0