Warum fällt das Schaf vom Baum?

Gedächtnistraining mit der Jugendweltmeisterin

Christiane Stenger

(1)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
14,95
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

8,99 €

Accordion öffnen
  • Warum fällt das Schaf vom Baum?

    Heyne

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    Heyne

Paperback

17,90 €

Accordion öffnen
  • Warum fällt das Schaf vom Baum?

    Campus

    Sofort lieferbar

    17,90 €

    Campus

eBook

ab 6,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

14,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


»Hanteln fürs Hirn«Stern

Sie prägt sich mühelos 890 Zahlen ein oder ordnet 105 Gesichtern nach 15 Minuten die richtigen Namen zu: Christiane Stenger, viermalige Jugendweltmeisterin im Gedächtnistraining. Jetzt zeigt sie mit neuen Übungen, wie jeder vom so genannten Memotraining profitieren kann. Denn wer sein Gedächtnis trainiert, beflügelt die eigene Kreativität, verbessert seine Auffassungsgabe, stärkt seine Stressbelastbarkeit und sein Selbstvertrauen.

Christiane Stenger, Jahrgang 1987, ist Gedächtnissportlerin und viermalige Jugendweltmeisterin im Gedächtnistraining. Mit zehn Jahren begann sie, ihre Denk- und Merkfähigkeit zu trainieren. Bereits im Alter von 16 machte sie ihr Abitur auf einem Gymnasium für Hochbegabte und begann im Anschluss daran ein Studium der Politikwissenschaften an der Uni München. Nebenbei hält sie Seminare und Vorträge zum Thema Gedächtnistraining.

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Anne Kreutzer, Oliver Preusche, Susanne Grawe
Spieldauer 65 Minuten
Erscheinungsdatum 23.10.2006
Verlag Campus
Sprache Deutsch
EAN 9783593381657

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr kreative und effektvolle Gedächtnistechniken
von Susi am 08.11.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Also ich bin von diesem Buch begeistert. Manche Gedächtnistechniken erfordern etwas Übung wie z.B. die Routenmethode, das Zahlen-Reim-System, das Zahl-Symbol-System, das Zahl-Form-System oder Das Master-System, aber wenn man etwas geübt und Zeit investiert hat, beherrscht man diese Techniken relativ zügig. Was mir auch gut gefal... Also ich bin von diesem Buch begeistert. Manche Gedächtnistechniken erfordern etwas Übung wie z.B. die Routenmethode, das Zahlen-Reim-System, das Zahl-Symbol-System, das Zahl-Form-System oder Das Master-System, aber wenn man etwas geübt und Zeit investiert hat, beherrscht man diese Techniken relativ zügig. Was mir auch gut gefallen hat ist, dass die Autorin schreibt, dass Eselsbrücken nicht von Dummheit (so wie es meist in Schulen rüber kommt) sondern von Kreativität zeugt und dass man dadurch Wissen behält. Solche Techniken sollten in der Schule gelehrt werden, dadurch wäre Bildung dimensional und nicht frontal. Vokabel lernen, Mathematikformeln oder Geschichte etc. büffeln wäre viel leichter und kreativer.


  • Artikelbild-0