Hope Again

Again-Reihe Band 4

Mona Kasten

(96)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen
  • Hope Again

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Hope Again

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Hörbuch (CD)

10,40 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Sie wollte sich niemals verlieben - doch seine Worte verändern alles

Everly Penn hatte nie vor, sich zu verlieben - schon gar nicht in ihren Dozenten. Doch Nolan Gates ist charmant, intelligent und sexy, und er ist der Einzige, bei dem Everly die dunklen Gedanken vergessen kann, die sie jede Nacht wachhalten. Je näher sie Nolan kennenlernt, desto intensiver wird die Verbindung zwischen ihnen - und desto mehr wünscht sich Everly, die unsichtbare Grenze, die sie voneinander trennt, zu überschreiten. Was sie nicht ahnt: Hinter Nolans lebensbejahender Art und seiner ansteckenden Begeisterung für Literatur verbirgt sich ein Geheimnis. Und dieses Geheimnis könnte ihre Liebe zerstören, bevor sie überhaupt begonnen hat ...

"Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!" ANNA TODD über BEGIN AGAIN

Band 4 der Erfolgsreihe von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Mona Kasten

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 477 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.06.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783736308824
Verlag LYX
Dateigröße 1204 KB
Verkaufsrang 1121

Weitere Bände von Again-Reihe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
96 Bewertungen
Übersicht
44
32
12
6
2

gelacht & geweint
von einer Kundin/einem Kunden aus Darmstadt am 16.11.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe bereits die ganze Reihe fertig gelesen und ich finde bezaubernd und wunderschön, wie Mona Kasten die Verbindung zwischen alle 5 Geschichten und Beschreibung davon, so wie Personen-Beziehungen Erzählungen geschrieben hat. Einfach wow!

Nolan&Everly
von buecherpinguin_ am 31.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

* Everly ist eine junge Studentin an der Woddshill Universität und ausgerechnet der gut-aussehende Nolan ist ihr Dozent. Obwohl beide mit allen Mitteln versuchen, gegen das anzukämpfen was sich zwischen ihnen entwickelt, wird das prickeln, das Verlagen und die Sehnsucht immer größer, doch das zwischen ihnen darf nicht sein... *... * Everly ist eine junge Studentin an der Woddshill Universität und ausgerechnet der gut-aussehende Nolan ist ihr Dozent. Obwohl beide mit allen Mitteln versuchen, gegen das anzukämpfen was sich zwischen ihnen entwickelt, wird das prickeln, das Verlagen und die Sehnsucht immer größer, doch das zwischen ihnen darf nicht sein... * Everly fand ich bereits in Trust Again super interessant und auch Nolan wurde so dargestellt, dass ich neugierig auf ihre eigene Geschichte wurde. Leider war das eigene Buch der beiden, dann doch nicht wirklich spannend. Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl, dass nichts passiert. Das Buch zieht sich einfach nur unendlich lang und hauptsächlich geht es nur um Everlys Problem mit Stanley(Dawns Vater), dass sie und Nolan nicht zusammen sein können und wie schrecklich das Studium ist. Dass Nolan ihr Dozent ist und sie deswegen nicht zusammen sein können, wurde in einem Kapitel geklärt und dann war es das auch. Für mich war gerade das der Kern der Geschichte, aus dem aber kaum was rausgeholt wurde. Während ich Hope Again gelesen habe, hatte ich ab der Hälfte auch schon mehr Lust auf die Geschichte von Blake. Für mich leider der schwächste Band der Again-Reihe. • 3/5 Sternen

Rezension
von Medeas Memories am 14.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mir war von Aafang an klar, dass ich das Buch lesen muss. Die vorherigen Teile waren einfach so toll. Vor allem Band 2. "Feel Again" konnte mich dann leider nicht mehr so ganz überzeugen. Dennoch hatte ich hohe Erwartungen an das Buch. "Trust Again" war schließlich ein Jahreshighlight. Mit Everly konnte ich mich einfach nicht i... Mir war von Aafang an klar, dass ich das Buch lesen muss. Die vorherigen Teile waren einfach so toll. Vor allem Band 2. "Feel Again" konnte mich dann leider nicht mehr so ganz überzeugen. Dennoch hatte ich hohe Erwartungen an das Buch. "Trust Again" war schließlich ein Jahreshighlight. Mit Everly konnte ich mich einfach nicht indentifizeiren und so wurde es schwierig aus ihrer Sicht zu lesen. Sie kam mir unhöfflich und egoistisch vor. Dewhalb hat es auch ein paar Seiten gebraucht um mich in das Buch einzulesen. Wohl gefühlt habe ich mich allerdings an keiner Stelle des Buches. Es konnte mich einfach nicht fesseln. Was ich sehr interessant fande, war Nolans kleines Geheimnis. Dies hat die Geschichte auch spannend gehalten. Flüssig zu lesen war das Buch auch. Der Schreistil ist angenehm und dadurch kann man es auch schnell lesen. An einer Stelle kam ich beim Lesen ins Stocken. Und zwar auf der Party an der Sawyer und Isaac auch da waren. Dort habe ich nämlich verstgestellt, dass das Buch zur gleichen Zeit spiel wie "Feel Again". Das hat mich erstmal etwas verwirrt. Dozent und Studentin Beziehungsgeschichten mag ich im Regelfall nicht. Ein paar Wochen zuvor konnte mich aber ein solches Buch überzeugen. Weshalb ich mir auch ziemlich sicher war, dass Mona Kasten das ebenfalls kann. Nur leider war dies nicht der Fall. Gut an der Beziehung war die Geschwindigkeit. Es ging nicht von einem auf die andere Sekunde. Man konnte es schön mitverfolgen. Gestöhrt hat mich zum Ende hin aber das ganze hin und her zwischen Everly und Nolan. Gefehlt haben mir außerdem Dawn, Ally und die ganzen anderen. Ab und an tauchen sie auf, aber ich hatte auch noch mehr Momente mit ihnen gehofft. Jedenfalls konnten meine Erwartungen nicht erfüllt werden, aber ich freue mich dennoch schon riesig auf "Dream Again", welches ja am 23 März 2020 erscheint.

  • Artikelbild-0