Hope Again

CD Standard Audio Format, Lesung. Ungekürzte Ausgabe

Again-Reihe Band 4

Mona Kasten

(93)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
9,98
bisher 16,99
Sie sparen : 41  %
9,98
bisher 16,99

Sie sparen:  41 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen
  • Hope Again

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Hope Again

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Hörbuch (CD)

9,98 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die AGAIN-Reihe geht weiter!

Everly Penn hatte nie vor, sich zu verlieben - schon gar nicht in ihren Dozenten. Doch Nolan Gates ist charmant, intelligent und sexy, und er ist der Einzige, bei dem Everly die dunklen Gedanken vergessen kann, die sie seit ihrer Kindheit Nacht für Nacht wachhalten. Je näher sie ihn kennenlernt, desto intensiver wird die Verbindung zwischen ihnen - und desto mehr wünscht Everly sich, die unsichtbare Grenze, die sie von Nolan trennt, zu überschreiten. Was sie nicht ahnt: Hinter Nolans lebensbejahenden Art und seiner ansteckenden Begeisterung für Literatur verbirgt sich ein Geheimnis. Und dieses Geheimnis könnte ihre Liebe zerstören, bevor sie überhaupt begonnen hat ...

"Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!" Anna Todd über BEGIN AGAIN

Teil 4 der Erfolgsreihe von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Mona Kasten


Mona Kasten wurde 1992 in Hamburg geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Niedersachsen, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann.



Milena Karas, 1982 in Köln geboren, studierte am Hamburger Schauspiel-Studio Frese. Seit ihrem Abschluss 2006 hat sie in zahlreichen TV-Produktionen mitgewirkt, u. a. in Der letzte Bulle, Dr. Psycho oder Geld Macht Liebe. Milena Karas spricht alle Hörbücher von Mona Kasten bei Lübbe Audio.

Produktdetails

Verkaufsrang 4291
Medium CD
Sprecher Milena Karas
Spieldauer 744 Minuten
Erscheinungsdatum 02.08.2019
Verlag Lübbe Audio
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783785757444

Weitere Bände von Again-Reihe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
93 Bewertungen
Übersicht
43
31
11
6
2

Rezension
von Medeas Memories am 14.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mir war von Aafang an klar, dass ich das Buch lesen muss. Die vorherigen Teile waren einfach so toll. Vor allem Band 2. "Feel Again" konnte mich dann leider nicht mehr so ganz überzeugen. Dennoch hatte ich hohe Erwartungen an das Buch. "Trust Again" war schließlich ein Jahreshighlight. Mit Everly konnte ich mich einfach nicht i... Mir war von Aafang an klar, dass ich das Buch lesen muss. Die vorherigen Teile waren einfach so toll. Vor allem Band 2. "Feel Again" konnte mich dann leider nicht mehr so ganz überzeugen. Dennoch hatte ich hohe Erwartungen an das Buch. "Trust Again" war schließlich ein Jahreshighlight. Mit Everly konnte ich mich einfach nicht indentifizeiren und so wurde es schwierig aus ihrer Sicht zu lesen. Sie kam mir unhöfflich und egoistisch vor. Dewhalb hat es auch ein paar Seiten gebraucht um mich in das Buch einzulesen. Wohl gefühlt habe ich mich allerdings an keiner Stelle des Buches. Es konnte mich einfach nicht fesseln. Was ich sehr interessant fande, war Nolans kleines Geheimnis. Dies hat die Geschichte auch spannend gehalten. Flüssig zu lesen war das Buch auch. Der Schreistil ist angenehm und dadurch kann man es auch schnell lesen. An einer Stelle kam ich beim Lesen ins Stocken. Und zwar auf der Party an der Sawyer und Isaac auch da waren. Dort habe ich nämlich verstgestellt, dass das Buch zur gleichen Zeit spiel wie "Feel Again". Das hat mich erstmal etwas verwirrt. Dozent und Studentin Beziehungsgeschichten mag ich im Regelfall nicht. Ein paar Wochen zuvor konnte mich aber ein solches Buch überzeugen. Weshalb ich mir auch ziemlich sicher war, dass Mona Kasten das ebenfalls kann. Nur leider war dies nicht der Fall. Gut an der Beziehung war die Geschwindigkeit. Es ging nicht von einem auf die andere Sekunde. Man konnte es schön mitverfolgen. Gestöhrt hat mich zum Ende hin aber das ganze hin und her zwischen Everly und Nolan. Gefehlt haben mir außerdem Dawn, Ally und die ganzen anderen. Ab und an tauchen sie auf, aber ich hatte auch noch mehr Momente mit ihnen gehofft. Jedenfalls konnten meine Erwartungen nicht erfüllt werden, aber ich freue mich dennoch schon riesig auf "Dream Again", welches ja am 23 März 2020 erscheint.

Für mich leider der schwächste Band der Reihe - bisher
von Marion aus Wien am 01.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

SPOILER Everly Penn studiert an der Woodshill University und ist schon seit Anfang an in ihren Dozenten Nolan verliebt. Nur er schafft es sie ihre Gedanken vergessen zu lassen und ihr in den Schlaf zu helfen. Auch Nolan ist nicht abgeneigt von Everly, zieht sich jedoch immer wieder zurück, was Everly rätseln lässt, was der gut ... SPOILER Everly Penn studiert an der Woodshill University und ist schon seit Anfang an in ihren Dozenten Nolan verliebt. Nur er schafft es sie ihre Gedanken vergessen zu lassen und ihr in den Schlaf zu helfen. Auch Nolan ist nicht abgeneigt von Everly, zieht sich jedoch immer wieder zurück, was Everly rätseln lässt, was der gut gelaunte Nolan mit sich trägt. Die Geschichte zwischen Everly und Nolan hat extremes Potenzial – ich meine, was ist spannender als eine Studentin-Dozent-Geschichte? Jedoch ist meine anfängliche Vorfreude auf das Buch schnell verschwunden. Die Geschichte plätschert nur so vor sich her. In den vorigen 3 Bänden hat man als Leser immer wieder Hinweise bekommen, warum sich der männliche Protagonist sich immer wieder zurückzieht oder was ihn davon abhält mit der weiblichen Protagonistin zusammenzukommen. Hier tappt man ewig im Dunkeln was mit Nolan los ist. Während man darauf wartet, dass man endlich erfährt was mit Nolan los ist, entstehen gefühlt 3000 andere Baustellen bei Everly und sie löst keine davon. Das Ende ist jedoch gut gemacht und die letzten 150 Seiten haben mich dann doch noch mal in die Geschichte hineingezogen. Everly und Nolan finde ich als Charaktere eigentlich sehr sympathisch und auch die Geschichte hätte, wie am Anfang schon gesagt, potential, jedoch wird es nicht wirklich gut umgesetzt. Was man Mona Kasten jedoch lassen muss ist ihr locker, leichter Schreibstil, der wieder einmal super war! Fazit: Auf jeden Fall lesenswert, wenn man die ersten drei Bände schon gelesen hat – es hat mich jedoch nicht vom Hocker gehaut.

Mein Lieblingsband der Again-Reihe
von einer Kundin/einem Kunden am 15.09.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Endlich habe ich mich getraut, die Again-Reihe weiterzulesen und ich bin so froh, es gemacht zu haben! Ich konnte dieses Buch nicht aus der Hand legen. Mona Kastens Schreibstil mag ich sowieso sehr gerne und auch Everly und Nolan sind mir total ans Herz gewachsen. Ich bin auch froh, dass ich Trust Again und Feel Again nochmal ge... Endlich habe ich mich getraut, die Again-Reihe weiterzulesen und ich bin so froh, es gemacht zu haben! Ich konnte dieses Buch nicht aus der Hand legen. Mona Kastens Schreibstil mag ich sowieso sehr gerne und auch Everly und Nolan sind mir total ans Herz gewachsen. Ich bin auch froh, dass ich Trust Again und Feel Again nochmal gerereadet habe, denn sonst wüsste ich nicht mal mehr, wer die beiden sind. Interessant fand ich vor allem, dass die Handlung parallel zu der in Feel Again verläuft. So hat man aus Everlys Sicht ein paar Einblicke darüber, wie es Isaac und Sawyer geht und es gab einige Überschneidungen. Ich habe noch nie so was gelesen und fand es ziemlich cool. Nolan mochte ich in Trust Again schon sehr gerne. Auch Everly fand ich sehr sympathisch und es tat mir Leid, dass sie sich anfangs niemandem wirklich anvertrauen konnte und was sie alles durchmachen musste. Mit ihren Zukunftsängsten konnte ich mich sehr gut identifizieren. Es war schön zu sehen, wie sie sich entwickelte und auch glücklicher und zufriedener mit ihrem Leben wurde. Ich weiss gar nicht, was ich noch über dieses Buch erzählen soll, ich fand es einfach grossartig! Ich mag es vor allem, dass Bücher und das Lesen thematisiert wurden, deshalb mochte ich Trust Again wahrscheinlich schon so sehr. Hope Again hat das aber noch einmal übertroffen. Falls ihr noch unsicher seid, ob ihr dieses Buch lesen wollt, tut es bitte. Es ist definitiv ein Jahreshighlight von mir!

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Hope Again

    1. Hope Again
  • Hope Again

    1. Hope again