Verrückt nach Silver (Layers-Reihe, #1)

Lacey Silks

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
0,00
0,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

19,74 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

0,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Er ist nicht bereit, sich zu binden.
Sie möchte nur eine Affäre.

Keiner der beiden rechnet damit, dass ihr aufregendes Katz-und-Maus-Spiel bald schon kein Spiel mehr ist.

Nach einem schweren Verlust stürzt sich Privatdetektiv Gabriel Silver in seine Arbeit. Er will nichts lieber, als seine Vergangenheit endlich hinter sich zu lassen. Als er sich bereit erklärt, einer alten Freundin zu helfen, ahnt er nicht, dass seine gute Tat ihn in eine heiße Affäre stürzen wird.

Samantha Connor ist auf der Suche nach einem Mann für eine Nacht, um ihre grauenhafte Beziehung zu vergessen. Als sie Gabriel Silver trifft, glaubt sie, den perfekten One-Night-Stand gefunden zu haben. Doch der attraktive und geheimnisvolle Mann steckt voller Überraschungen und bald ist sie unwiderruflich in seinen neuesten, gefährlichen Fall verstrickt.

Während sie sich auf der Flucht befinden, beginnen Samantha und Gabriel ein aufregendes Katz-und-Maus-Spiel, um die Grenzen ihrer neuen Beziehung zu testen. Doch zwischen ihren aufkeimenden Gefühlen und den Verführungsversuchen ihrer provokativen Freundin Kendra lauern Gefahren an jeder Ecke.

Wird es Gabe und Sam gelingen, ein Drogenkartell zu überlisten und ihre verkorkste Vergangenheit lange genug hinter sich zu lassen, um echte Liebe zu finden? Folgen Sie diesem unwahrscheinlichen Paar in seinen romantischen Abenteuern.

Warnung: Dieser Roman beinhaltet explizite Szenen, inklusive FFM-Szenen; es handelt sich jedoch um eine MF Romantic Suspense.

Produktdetails

Verkaufsrang 84563
Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 11.06.2018
Verlag Mylit Publishing
Dateigröße 661 KB
Sprache Deutsch
EAN 9781927715666

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
0
1

Einfach nur schlecht
von Lesefieber am 22.02.2019

Ich kann nicht glauben, dass das von einer Bestsellerautorin sein soll. Die Geschichte ist vollkommen hanebüchen. Im Mittelpunkt stehen die Sexszenen und darum herum wurde ein Story gebastet, die vollkommen unlogisch ist. Die Figuren verhalten sich unglaubwürdig und die Wortwahl ist schlecht. Da schreiben Autoren, die selber ver... Ich kann nicht glauben, dass das von einer Bestsellerautorin sein soll. Die Geschichte ist vollkommen hanebüchen. Im Mittelpunkt stehen die Sexszenen und darum herum wurde ein Story gebastet, die vollkommen unlogisch ist. Die Figuren verhalten sich unglaubwürdig und die Wortwahl ist schlecht. Da schreiben Autoren, die selber veröffentlichen und keinen Lektor haben, besser. Ich habe das Buch nur bis zur Hälfte gelesen und dann entnervt aufgegeben.


  • artikelbild-0