Ravensburger Exit 3, Hexenküche, Puzzle,

(4)
Spielwaren
Spielwaren
10,83
bisher 13,79
Sie sparen : 21  %
10,83
bisher 13,79

Sie sparen : 21 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Beschreibung

Exit Rooms sind der Live-Game-Trend und sorgen längst weltweit für Begeisterung. Die Idee: Mehrere Spieler lassen sich in einen Raum einsperren, um eine Mission zu erfüllen. Dafür müssen sie Rätsel lösen, die im Raum versteckt sind. Dieses Spielprinzip bildet die Grundlage für eine völlig neue Variante des Puzzles: das EXIT PUZZLE. Sind alle 759 Teile an ihrem Platz, sind Kombinationsgabe, Fantasie und Intuition gefragt! Genau wie die Live-Gamer in den Exit Rooms tauchen auch die Exit-Puzzler in eine spannende Story ein, die sie in mysteriöse Welten entführt. Doch zum Helden der Geschichte kann nur werden, wer Puzzlestück für Puzzlestück auch das letzte große Rätsel knackt und somit seinen Exit findet.

Es ist ein sonniger Herbstnachmittag und Sie sind im Wald auf Pilzsuche. Als Sie ein besonders prachtvolles Exemplar entdecken, können Sie nicht widerstehen und probieren ein kleines Stück. Kurz darauf spüren Sie, wie Ihnen schwindlig wird. Alles um Sie herum beginnt sich zu drehen und Sie brechen am Fuße eines Baumstamms zusammen. Ihnen wird klar, dass diese Sie vergiftet haben und Sie dringend ein Heilmittel finden müssen!

Puzzlemaß: 50 x 70 cm

Produktdetails

Altersempfehlung 12 - 99 Jahr(e)
Warnhinweis "Achtung. Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile. Kleine Kugeln."
Erscheinungsdatum 01.11.2018
Sprache Deutsch
EAN 4005556199525
Genre Puzzles
Hersteller Ravensburger
Maße (L/B/H) 22,2/22,2/6,8 cm
Gewicht 650 g
Verkaufsrang 625

Dazu passende Produkte

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
1
0

Knüller
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 27.06.2020

Ein schönes Puzzle, und von all den Exit-Puzzles, die ich bisher gemacht habe, das mit den besten Rätseln. Viel Spaß!

Netter Zeitvertreib für einen verregneten Sonntag
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 03.02.2019

Die Idee gefällt mir sehr gut. Ich löse gerne Puzzles und Exit-Rätsel. In der Schachtel befindet sich ein Puzzle mit 759 Teilen. Zuerst wird gepuzzelt, wobei sich das Bild ein wenig von dem am Schachteldeckel unterscheidet. Das Puzzle ist mMn nicht allzu schwierig (meine Tochter und ich haben mit dem Rand begonnen). Hat man das ... Die Idee gefällt mir sehr gut. Ich löse gerne Puzzles und Exit-Rätsel. In der Schachtel befindet sich ein Puzzle mit 759 Teilen. Zuerst wird gepuzzelt, wobei sich das Bild ein wenig von dem am Schachteldeckel unterscheidet. Das Puzzle ist mMn nicht allzu schwierig (meine Tochter und ich haben mit dem Rand begonnen). Hat man das Puzzle fertigstellt, löst man die Rätsel - bei der Hexenküche sind es acht. Pluspunkte: Das Spiel kann öfter gespielt werden bzw. weitergegeben werden. Längerer Spielspaß ist garantiert (wir haben das Puzzeln unterbrochen und am nächsten Tag weitergespielt). Die Rätsel sind nicht allzu schwierig (meine Altersempfehlung: ab 12 Jahren). Ein variantenreicher Zeitvertreib: Puzzle, Suchbild, Rätsel. Minuspunkte: Die Anleitung könnte ausführlicher/deutlicher sein. => Auf die finale Lösung wären wir ohne Hilfe nicht gekommen. Die "Hilfe" mit dem QR-Code (Weiterleitung auf die Website) hat bei uns nicht funktioniert.

Schwierig
von Sabrina "Drakonias Bücherwelt" aus Essen am 27.12.2018

Die Idee finde ich grundlegend gut und interessant. Nur die Umsetzung ist irgendwie nicht so gut gelungen. Zuerst wird das Bild ganz normal gepuzzelt. Eigentlich keine schwere Aufgabe. Ich habe das Puzzle zusammen mit meinem Mann und meinen Schwiegereltern gepuzzelt. Selbst für den Rande haben wir zwei Stunden gebraucht. Das... Die Idee finde ich grundlegend gut und interessant. Nur die Umsetzung ist irgendwie nicht so gut gelungen. Zuerst wird das Bild ganz normal gepuzzelt. Eigentlich keine schwere Aufgabe. Ich habe das Puzzle zusammen mit meinem Mann und meinen Schwiegereltern gepuzzelt. Selbst für den Rande haben wir zwei Stunden gebraucht. Das Puzzle hatten wir mit 4 Leuten dann nach insgesamt 7 Stunden fertig. Für gerade mal 759 Teile. Mein Mann und ich puzzeln viel, auch mit weit aus mehr Teilen und sind da schneller fertig. Auch das man erstmal die Stanzteile, kleine rechteckige unnötige Teile, aussortieren musste war störend. Das Bild auf dem Karton entspricht nicht komplett dem gepuzzelten Bild. Also man kann es als grobe Orientierung nutzen aber nicht 1 zu 1. Danach folgt das Rätsel. Man braucht schon mathematisches Verständnis um die Rätsel zu lösen. An sich sind sie nicht schwer, aber ich denke, ein zwölfjähriges Kind kommt nicht auf die Ansätze und auch durch die Dauer des Puzzels, vergeht einem Kind schnell die Lust. Wir haben die Rätsel zwar gelöst bekommen, aber danach wusste keiner, wie man auf die Lösung kommt. Nach ausprobieren mit der Auflösung die dabei ist, haben wir die Lösung gefunden und konnten nachvollziehen wie man draufkommt. Aber wir denken, dann es nichts für Kinder ist, sondern wenn dann eher ein Spiel ab 15 oder 16.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3