Beule oder Wie man einen Tresor knackt / Gagreiche Krimikomödie mit Diether Krebs (Pidax Film-Klassiker)

Diether Krebs, Peter Bongartz, Dirk Dautzenberg, Oliver Stritzel, Towje Kleiner

Film (DVD)
Film (DVD)
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Unbekannte Lieferzeit
Unbekannte Lieferzeit

Weitere Formate

Beschreibung

Heinz Borbet (Diether Krebs), wegen seines verbeulten Wagens auch „Beule“ genannt, findet im Misthaufen eines Schrebergartens einen roten Tresor versteckt: Die beiden Diebe Bruno (Dirk Dautzenberg) und Fred (Oliver Stritzel) haben das gute Stück dort erst mal zwischengelagert, da sie den Geldschrank nicht auf bekamen. Der Safe ist nämlich kaum zu knacken. Das kriegt nicht nur in der Folge Heinz zu spüren, der sich über den vermeintlichen, unverhofften Reichtum freut, sondern auch ein rundes Dutzend weitere Kandidaten. Dann schaltet sich die Polizei in Form von Kommissar Fleischhauer (Towje Kleiner) ein ... Komödienspezialist Ralf Gregan, Stammregisseur und -autor von Dieter Hallervorden („Nonstop Nonsens“), lieferte mit „Beule“ einen gagreichen Film ab, in dem der beliebte Diether Krebs („Sketchup“) eine Paraderolle spielt. Pressezitat: - TV Spielfilm hob den Daumen nach oben und schrieb über die Produktion: „Kriminalkomödie über die seltsame Odyssee eines gestohlenen roten Geldsafes durch Hamburg.“

Oliver Stritzels Karriere begann an der Freien Volksbühne Berlin. Er spielte in über 100 Film- und TV-Produktionen ("Das Boot", "Der Untergang", "Hotte im Paradies", "Suchkind 312", "Tatort"). Für die Rolle des Kalle Küppers in "Polizeiruf 110" erhielt er den Grimme-Preis. Als Synchronsprecher verlieh er seine Stimme u. a. Philip Seymour Hoffmann, Josh Brolin und Idris Elba.

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 17.08.2018
Regisseur Ralf Gregan
Sprache Deutsch
EAN 4052912000469
Genre Action
Studio Pidax film media Ltd.
Originaltitel Beule
Spieldauer 89 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0
Verkaufsrang 4525
Produktionsjahr 1987

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2