Statistik kompakt

Basiswissen für Ökonomen und Ingenieure

Tatjana Lange, Karl Mosler

eBook
eBook
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

25,00 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

19,99 €

Accordion öffnen
  • Statistik kompakt

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    19,99 €

    PDF (Springer)

Beschreibung

Dieses Lehrbuch erklärt die Grundkonzepte der Datenanalyse sowie des statistischen Schätzens und Testens in kompakter Form. Die Darstellung zielt dabei auf eine klare Begriffsbildung und deren Begründung ab. So ist es ein Leichtes, sich das nötige Basiswissen über die Auswertung von Daten, den Umgang mit Wahrscheinlichkeiten und statistische Schlussweisen anzueignen. Zahlreiche Beispiele und Grafiken veranschaulichen die Begriffe.
Das Buch richtet sich vornehmlich an Studierende der BWL und der technischen Disziplinen an Fachhochschulen und Universitäten. Es kann aber auch in allen anderen Gebieten zum Einsatz kommen, in denen statistische Methoden gebraucht werden.

“... richtet sich in erster Linie an Studierende der Wirtschaftswissenschaften sowie der technischen Disziplinen an Universitäten oder Fachhochschulen. Es eignet sich aber gleichermaßen für Studierende der Natur‐ oder Geisteswissenschaften ... Ich halte das Buch für Studierende, aber auch Schüler der Oberstufe, für eine sehr empfehlenswerte Einstiegs‐ oder Wiederholungslektüre, da die Inhalte des Kompaktbuches verständlich erklärt und durch die farbigen Abbildungen einprägsam verdeutlicht werden ...” (Sandra Fuchs, in: Psychologie FoxBlog, sanfuchs1979.wordpress.com, 24. Februar 2017)

Tatjana Lange hat ihre ingenieurwissenschaftliche und mathematische Ausbildung an der TU Kiew erhalten und an der TU Ilmenau promoviert. Sie lehrte Regelungstechnik, Mathematik und Statistik an verschiedenen deutschen Hochschulen. Als Forscherin auf dem Gebiet der mathematischen Modellbildung war sie an der Ukrainischen Akademie der Wissenschaften in Kiew und an der Akademie der Wissenschaften in Berlin tätig. Seit 1995 ist sie Professorin für Automatisierungstechnik an der Hochschule Merseburg.
Karl Mosler hat Mathematik und Statistik an den Universitäten Heidelberg und München studiert sowie an der Technischen Universität München promoviert. Er lehrte Statistik und Operations Research, u.a. in Hamburg und Frankfurt/Oder. 1995 erhielt er die Professur für Statistik und Ökonometrie an der Universität zu Köln.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 20.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783662534670
Verlag Springer
Dateigröße 4116 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0