Silver Swan - Elite Kings Club

Elite Kings Club Band 1

Amo Jones

(42)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen
  • Silver Swan - Elite Kings Club

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen
  • Silver Swan - Elite Kings Club

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    3,99 €

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Beschreibung

Was weißt du über den Elite Kings Club?

Als Madison Montgomery nach einem schrecklichen Schicksalsschlag in die Hamptons zieht, will sie nur eins: unsichtbar bleiben und keine Aufmerksamkeit erregen. Doch bereits am ersten Tag gerät sie ins Visier des Elite Kings Clubs - einer Gruppe gefährlicher Bad Boys. Bishop Vincent Hayes, der Anführer, zieht sie wie magisch in seinen Bann aus verbotenen Gefühlen, Macht und Geheimnissen. Geheimnisse, die Madisons Welt für immer aus den Angeln heben werden ...

"Ich kann nicht beschreiben, wie großartig dieses Buch ist. Unglaublich intensiv und spannend!" NightWolf Book Blog

Band 1 der Elite-Kings-Club-Reihe von Amo Jones


Amo Jones ist eine erfolgreiche Bestseller-Autorin aus Neuseeland. Sie liebt romantische Spaziergänge in ihren Weinkeller. Sie lebt wie sie schreibt: immer am Rande des Wahnsinns mit einem guten Glas Rotwein in der Hand und ihren Höllenhunden zu Füßen.



Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 31.01.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-0822-0
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21,6/13,7/3,2 cm
Gewicht 412 g
Originaltitel The Silver Swan
Auflage 2. Auflage 2019
Übersetzer Karla Stepenitz
Verkaufsrang 4992

Weitere Bände von Elite Kings Club

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
42 Bewertungen
Übersicht
24
14
2
0
2

Polarisierendes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 24.08.2020

Als Madison Montgomery nach einem schrecklichen Schicksalsschlag in die Hamptons zieht, will sie nur eins: unsichtbar bleiben und keine Aufmerksamkeit erregen. Doch bereits am ersten Tag gerät sie ins Visier des Elite Kings Clubs - einer Gruppe gefährlicher Bad Boys. Bishop Vincent Hayes, der Anführer, zieht sie wie magisch in s... Als Madison Montgomery nach einem schrecklichen Schicksalsschlag in die Hamptons zieht, will sie nur eins: unsichtbar bleiben und keine Aufmerksamkeit erregen. Doch bereits am ersten Tag gerät sie ins Visier des Elite Kings Clubs - einer Gruppe gefährlicher Bad Boys. Bishop Vincent Hayes, der Anführer, zieht sie wie magisch in seinen Bann aus verbotenen Gefühlen, Macht und Geheimnissen. Geheimnisse, die Madisons Welt für immer aus den Angeln heben werden ... Meinung: Also zunächst zum Cover: Leute, das ist jawohl ein Traum! Ich find es wirklich richtig gut gemacht. Ich muss ehrlich sagen, dass das Buch ewig bei mir ungelesen im Regal stand, weil ich so unterschiedliche Meinungen gehört hatte - die meisten allerdings eher negativ. Aber hey, ich bin so positiv überrascht worden. Klar, vieles ist wirklich vorhersehbar, Madison nervt mit ihrer Naivität und der Kings Club ist wirklich schräg. Aber insgesamt habe ich das Buch an einem Nachmittag verschlungen und war super traurig, dass ich Band 2 noch nicht zu Hause habe. Nochmal zur Protagonistin: Versteht mich nicht falsch, das Naive passt mit Sicherheit zur Geschichte, aber andererseits wirkt sie teilweise halt doch nicht naiv. Und - Achtung Spoiler - sie kann ihre Hände einfach nicht bei sich behalten. Manchmal wollte ich sie einfach nur schütteln und fragen, was zum Teufel mit ihr nicht stimmt. Der Elite Kings Club ist eine Reihe wirklich attraktiver, aber auch wirklich merkwürdiger Typen, die anscheinend das Sagen haben und alles bestimmen können. Da gibt es so einige merkwürdige Momente. Abschließend kann ich sagen, dass ich immer noch verwirrt und sprachlos, aber gleichzeitig auch begeistert bin. Ich werde mir wohl die weiteren Bände auch besorgen!

Große Suchtgefahr! 5/5*
von einer Kundin/einem Kunden aus Hannover am 14.08.2020

Silver Swan ist der Auftakt der Elite Kings Club Reihe. Der Schreibstil der Autorin ist sehr speziell, aber so fesselnd, dass man sich direkt in die Geschichte verliert. Verstören und zugleich so mitreißend, dass man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen kann. Die ganze Zeit will man wissen was es mit dem Club und der m... Silver Swan ist der Auftakt der Elite Kings Club Reihe. Der Schreibstil der Autorin ist sehr speziell, aber so fesselnd, dass man sich direkt in die Geschichte verliert. Verstören und zugleich so mitreißend, dass man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen kann. Die ganze Zeit will man wissen was es mit dem Club und der mysteriösen, heißen Jungs auf sich hat. Düster, leidenschaftlich, brutal, emotional, geheimnisvoll und absolut unvorhersehbar. Die Charaktere im Buch führen einen ganz schön an der Nase herum. Wer die Reihe noch nicht kennt, besorgt sich am Besten sofort alle Teile, weil man sofort weiterlesen möchte, was ich auch getan habe.

Wow – düster & geheimnisvoll
von einer Kundin/einem Kunden am 13.08.2020

Meine Meinung: Da mir diese Reihe mehrmals empfohlen worden ist, habe ich mich endlich dazu gewagt mit dem ersten Band zu starten und muss sagen: Wow, mit dieser Geschichte habe ich so gar nicht gerechnet. Es war Nervenkitzel pur. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Das Einzige, was mich ein wenig gestört hat, waren d... Meine Meinung: Da mir diese Reihe mehrmals empfohlen worden ist, habe ich mich endlich dazu gewagt mit dem ersten Band zu starten und muss sagen: Wow, mit dieser Geschichte habe ich so gar nicht gerechnet. Es war Nervenkitzel pur. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Das Einzige, was mich ein wenig gestört hat, waren die oft recht kurzen Kapiteln bzw. der Auftakt der Reihe selbst hätte noch ein paar Seiten mehr vertragen. Madison und Vincent fand ich als Protagonisten sehr besonders. Auch die Nebencharaktere konnten mich überzeugen. Zu den Charakteren selbst muss ich sagen, dass mich ihre Denkweise und ihr Verhalten sehr überrascht hat und ebenso der ganze Plot. Es gab so einige Wendungen, mit denen ich überhaupt nicht gerechnet habe und ich finde, dass das Buch ein wenig in die Dark Romance-Richtung geht. Diese Geschichte war so spannend und konnte mich ab der ersten Seite fesseln. Während dem Lesen wollte man die ganze Zeit wissen, was es mit diesem „Elite Kings Club“ auf sich hat und ich muss ehrlich gestehen, auch am Ende fragt man sich das noch. Nach diesem Cliffhanger bin ich schon sehr gespannt, wie die Geschichte rund um den „Elite Kings Club“ weitergehen wird. Fazit: Ein Buch, das sicher nicht für jeden etwas ist, denn die Welt des „Elite Kings Clubs“ ist, finde ich, nichts für schwache Nerven. Der Auftakt der Reihe hat mir sehr gut gefallen und kann ich jedem empfehlen, der nach einer düsteren NA-Geschichte sucht.


  • Artikelbild-0