Someone New

Someone Band 1

Laura Kneidl

(234)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Paperback

12,90 €

Accordion öffnen
  • Someone New

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Someone New

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Hörbuch (CD)

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ich mache mir ständig Gedanken darum, was andere Menschen von mir denken. Wen sie in mir sehen. Aber nicht bei dir. Bei dir kann ich ganz ich selbst sein.

Als Micah auf ihren neuen Nachbarn trifft, kann sie es nicht glauben: Es ist ausgerechnet Julian, der wenige Wochen zuvor ihretwegen seinen Job verloren hat. Micah fühlt sich schrecklich, vor allem, weil Julian kühl und abweisend zu ihr ist und ihr nicht mal die Gelegenheit gibt, sich zu entschuldigen. Doch gleichzeitig fasziniert Micah seine undurchdringliche Art, und sie will ihn unbedingt näher kennenlernen. Dabei findet sie heraus, dass Julian nicht nur sie, sondern alle Menschen auf Abstand hält. Denn er hat ein Geheimnis, das die Art, wie sie ihn sieht, für immer verändern könnte ...

"Ein absolutes Must-Read, das ich am liebsten in jedes Regal der Welt stellen möchte. Someone New ist romantisch, ehrlich, authentisch - und so wichtig!" Leselurch.de

Nach "Berühre mich. Nicht" und "Verliere mich. Nicht." - der neue Roman von Platz-1-Spiegel-Bestseller-Autorin Laura Kneidl

Laura Kneidl wurde 1990 in Erlangen geboren und entwickelte bereits früh in ihrem Leben eine Vorliebe für alles, was mit dem Schreiben zu tun hat. Inspiriert von zahlreichen Fantasy-Romanen begann sie 2009 an ihrem ersten eigenen Buchprojekt zu arbeiten, seitdem wird ihr Alltag von Büchern, Katzen und Pinterest begleitet.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 534 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.01.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783736308633
Verlag LYX
Dateigröße 2145 KB
Verkaufsrang 1302

Weitere Bände von Someone

mehr
  • Band 1

    Someone New Someone New Laura Kneidl
    • Someone New
    • von Laura Kneidl
    • (234)
    • eBook
    • 9,99
  • Band 2

    Someone Else Someone Else Laura Kneidl
    • Someone Else
    • von Laura Kneidl
    • (102)
    • eBook
    • 9,99
  • Band 3

    Someone to Stay Someone to Stay Laura Kneidl
    • Someone to Stay
    • von Laura Kneidl
    • eBook
    • 9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
234 Bewertungen
Übersicht
139
58
25
6
6

Rezension
von Lisasmomentjournal am 05.08.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Der Lesestil von Laura Kneidl ist angenehm und flüssig. An einigen Stellen wurde das Buch sehr langatmig gehalten und hat einen nicht mehr wirklich in den Bann gezogen wodurch ich das Buch teilweise sehr schwierig zu lesen fand. Wer allerdings Motivation hat und Durchhaltevermögen hat wird auch diese kleinen "einbrüche" übersteh... Der Lesestil von Laura Kneidl ist angenehm und flüssig. An einigen Stellen wurde das Buch sehr langatmig gehalten und hat einen nicht mehr wirklich in den Bann gezogen wodurch ich das Buch teilweise sehr schwierig zu lesen fand. Wer allerdings Motivation hat und Durchhaltevermögen hat wird auch diese kleinen "einbrüche" überstehen und mit dem Buch gut weiter komnmen und etwas an dem Buch finden. Mein Jahreshighlight war es jetz nicht, aber ich bin auch nicht abgeneigt den 2. Teil zu lesen. Ich finde das Buch mit dem Thema an sich sehr gut und teilweise gut angesprochen und die Wirklichkeit einwenig erklärt, doch wurde mir teilweise ein bisschen zu viel mit Klischees gespielt und überhäuft. Einige Sichtweisen waren mir etwas unklar und einige Geschehnisse etwas fragwürdig. Ich finde in diesem einen Band ist zu viel gewollt worden und zu viel reingestopft worden an Handlungsveränderungen. Ebenfalls hat mich dieser lange aufbau zwischen Micah und Julian genervt, da immerwieder irgendwas passiert ist. Ein riesiges Manko, war der "Plottwist" zu der Sexualität von Julian, was dann wirklich zu viel des guten wahr.

Spannend, unterhaltsam, persönlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Bückeburg am 03.08.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Diese Rezension sind KLEINERE SPOILER enthalten, kann also auch von Leuten gelesen werden, die überlegen, sich dieses Buch zu holen/es zu lesen, es sei denn, Sie wollen gänzlich unbeeinflusst in dieses Buch gehen. Wie aus meiner Kurzmeinung wohl unmissverständlich zu lesen ist, ist dass ich das Buch jedem nur ans Herz legen... Diese Rezension sind KLEINERE SPOILER enthalten, kann also auch von Leuten gelesen werden, die überlegen, sich dieses Buch zu holen/es zu lesen, es sei denn, Sie wollen gänzlich unbeeinflusst in dieses Buch gehen. Wie aus meiner Kurzmeinung wohl unmissverständlich zu lesen ist, ist dass ich das Buch jedem nur ans Herz legen kann, warum ist jetzt sicherlich die Frage: Zunächst einmal habe ich das Buch an einem Tag verschlungen. Der Schreibstil ist wunderbar zu lesen und gut gefällt mir, dass das Buch (im Kontrast zu anderen Büchern, die ich in letzter Zeit gelesen habe), lediglich aus Micah's Perspektive geschrieben ist, anders hätte es auch zu viel verraten. Das Problem um Micah's Bruder ist gut in die Geschichte eingebracht, weder, dass es zu sehr im Vordergrund steht, sodass es die vordergründige Handlung gestört hätte, noch ist es zu sehr in Vergessenheit geraten und schlussendlich gut mit dem Hauptstrang verknüpft worden. Aber am meisten an dem Buch begeistert hat mich die Tatsache, dass ich komplett mit Micah mitfühlen konnte. Wenn sie traurig war, ahbe ich mit ihr geweint und wenn sie glücklich war, habe ich mit ihr gelacht. Und das Ende hat mich (mal wieder) wahnsinnig überrascht, obwohl es schlussendlich sehr naheligend gewesen ist und ich auch schon ein bisschen in diese Richtung gedacht habe. Was mir immer sehr sehr wichtig ist, ist, dass ich etwas aus dem Buch mitnehmen kann und das ist hier der Fall gewesen, das Buch verbreitet eine wundervolle Message!!! Also, wer es noch nicht gelesen hat, sollte das schleunigst nachholen! ;-)

Tiefgründig - Fesselnd - Romantisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Zusmarshausen am 02.07.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Der einfache flüssige Schreibstil der Autorin lässt einen förmlich durch das Buch fliegen (hatte es in 2 Abenden durch). Das liegt aber auch daran daß sie Geschichte wirklich fesselnd ist. Ich konnte mich auch richtig gut in die Protagonistin Mich hineinversetzen und das Chaos in ihrem Inneren mitfühlen. Außerdem war sie mit seh... Der einfache flüssige Schreibstil der Autorin lässt einen förmlich durch das Buch fliegen (hatte es in 2 Abenden durch). Das liegt aber auch daran daß sie Geschichte wirklich fesselnd ist. Ich konnte mich auch richtig gut in die Protagonistin Mich hineinversetzen und das Chaos in ihrem Inneren mitfühlen. Außerdem war sie mit sehr sympathisch, da ich viele Interessen mit ihr teile. Die Nebenfiguren Cassie und Auri haben mit immer wieder zum schmunzeln gebracht weil ich von ihrem Hobby hingerissen bin. Vor allem mag ich aber Julian, dem durch die Beschreibung der Autorin eine Intensität verleihen wird.. ich brauche ein Fächer.. Das Buch ist auch erstaunlich tiefgründig und setzt sich mit derzeitigen Problemen der Gesellschaft auseinander - und das aus Sicht betroffener Personen. Fazit: tiefgründig, fesselnd, romantisch - was will man mehr.

  • Artikelbild-0