Physiotherapie für zu Hause

Häufige Beschwerden selbst behandeln - mit über 90 Übungen aus der Faszien-Physiotherapie

Gabriele Kiesling

(10)
eBook
eBook
15,99
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

19,99 €

Accordion öffnen
  • Physiotherapie für zu Hause

    Riva

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    Riva

eBook

ab 15,99 €

Accordion öffnen
  • Physiotherapie für zu Hause

    ePUB (Riva)

    Sofort per Download lieferbar

    15,99 €

    ePUB (Riva)
  • Physiotherapie für zu Hause

    PDF (Riva)

    Sofort per Download lieferbar

    15,99 €

    PDF (Riva)

Beschreibung

Leiden Sie unter Rücken- oder Kopfschmerzen? Machen Ihnen Nacken- oder Schulterverspannungen zu schaffen? Sitzen Sie zu viel und kämpfen mit den Folgen von Haltungsfehlern? Schränken Hüft- oder Knieprobleme Ihre Bewegung ein? Basierend auf neuesten Forschungsergebnissen hat Gabriele Kiesling ihre Methode der Faszien-Physiotherapie entwickelt, mit der Sie zu Ihrem eigenen Physiotherapeuten werden und all diese Beschwerden effektiv selbst behandeln können.
Fundierte Informationen und praxiserprobte Selbsttests helfen Ihnen dabei, Ihre Beschwerden richtig einzuordnen. Aus über 90 Übungen können Sie dann die richtigen Maßnahmen auswählen und gezielt anwenden - ob an Schulter oder Nacken, Wirbelsäule, Rumpf oder Becken, Hüfte, Knie oder Fuß. Die leicht in den Alltag integrierbaren Abfolgen sorgen für Schmerzentlastung, unterstützen Mobilisation, Dehnung, Kräftigung und Koordination und garantieren, dass Sie sich endlich wieder schmerzfrei bewegen können.

Gabriele Kiesling ist Physiotherapeutin mit eigener Praxis und Geschäftsführerin des Deutschen Instituts für Qualität in der Physiotherapie in Berlin. Sie veröffentlicht regelmäßig in Patientenzeitschriften und Fachmedien und hält neuro-orthopädische Fortbildungen für Ärzte und Physiotherapeuten. Seit vielen Jahren befasst sie sich mit der Faszientherapie und ist Mitglied der entsprechenden Forschungsgruppe der Universität Ulm unter der Leitung von Robert Schleip.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 176 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.09.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783745301618
Verlag Riva
Dateigröße 16423 KB
Verkaufsrang 40631

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
4
5
1
0
0

Effektive, kleine, einfache Übungen & sehr gut erklärt – ein toller Ratgeber!
von sbbsnl aus Bielefeld am 16.10.2020

Mich hat das Buch bzw. der Titel sofort angesprochen, weil ich immer auf der Suche nach guten, einfachen und vor allem wirksamen Übungen bin, die man zu Hause gut in den Alltag integrieren kann. Und ich bin fündig geworden! Frau Kiesling als erfahrene Physiotherapeutin bringt mir als Leserin das Thema ganz wunderbar informa... Mich hat das Buch bzw. der Titel sofort angesprochen, weil ich immer auf der Suche nach guten, einfachen und vor allem wirksamen Übungen bin, die man zu Hause gut in den Alltag integrieren kann. Und ich bin fündig geworden! Frau Kiesling als erfahrene Physiotherapeutin bringt mir als Leserin das Thema ganz wunderbar informativ und leicht nah. Oft sind die Übungen, die man von Physiotherapeuten als „Hausaufgabe“ bekommt so kompliziert und anstrengend, dass man sie nicht gerne wiederholt und schnell aufgibt. In diesem Buch ist das wunderbar gelöst. Einfache, aber teilweise wirklich sofort wirksame kleine Übungen, die man anhand der kleinen Bilder und kurzen Hinweise sofort ausführen kann. Das große Thema der Faszien und deren Einfluss auf unser Wohlbefinden und die Gesundheit des Bewegungsapparats erläutert Frau Kiesling am Anfang des Buches ganz anschaulich, ausführlich und angenehm leicht verständlich. Es gibt so viele hilfreiche Informationen und auch Tipps, die den Umgang mit ab und zu auftauchenden Schmerzen im Alltag erleichtern, zum Beispiel das Kapitel Selbstuntersuchung war total spannend für mich. Der große Teil der Faszien-Physiotherapie zeigt ganz viele einfache, aber wirksame Übungen für zwischendurch auf und auch die verschiedenen Möglichkeiten werden toll erläutern, wie ich mir mit welchem Hilfsmittel selbst helfen kann. Vor allem die kleinen Unterdrucksauger, die ich mir jetzt angeschafft habe, sind eine unglaublich effektive Methode, die ich noch nicht kannte. Das „Von Kopf bis Fuß üben“ integriere ich inzwischen täglich in meinen Alltag und ist so gut und anschaulich erklärt, dass das für jeden gut machbar ist. Es ist Frau Kiesling wirklich gelungen mich gut zu informieren, mir ganz viel Übungen nah zu bringen, die ich gut im Alltag umsetzen kann und sie hat mir auch neue, erstaunlich einfache Methoden aufgezeigt, mit denen ich mir wunderbar selbst helfen kann, wenn es notwendig ist. Ein rundum gelungenes Buch, das ich wirklich nur weiterempfehlen kann und dies auch hiermit gerne tue…

Gesund von Kopf bis Fuß
von einer Kundin/einem Kunden aus Rosenheim am 11.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich hab mir dieses Buch rausgesucht, da ich selbst Probleme mit Kopf, Nacken und Rücken habe. Dieses Buch ist sehr informativ, und sie Übungen sind leicht verständlich erklärt. Durch die Bilder die dabei sind, wirklich gut nachmachbar. Auch ein Fragebogen zu den Beschwerden ist vorhanden, also man muss nicht auf gut Glück anf... Ich hab mir dieses Buch rausgesucht, da ich selbst Probleme mit Kopf, Nacken und Rücken habe. Dieses Buch ist sehr informativ, und sie Übungen sind leicht verständlich erklärt. Durch die Bilder die dabei sind, wirklich gut nachmachbar. Auch ein Fragebogen zu den Beschwerden ist vorhanden, also man muss nicht auf gut Glück anfangen. Ich habe die Übungen, mit den Faszienrollen und den Nacken und Rückenlockerungen einmal ausprobiert und das an einem Tag, wo mir der Kopf wirklich schmerzte. Und ich war überrascht wie gut es tat. Mein/e Nacken/Schultern sind oft verspannt, aber nach den Übungen hatte ich drei Tage Ruhe. Im Buch sind Tipps, welche Übungen man zwischendrin einbauen kann. Beim Zähneputzen, oder morgendlichem Kaffee trinken. Zeitmangel ist da also keine Ausrede mehr. Wenn man es also wirklich regelmäßig in den Allag integriert, kann man viel gegen seine Schmerzen machen und dem Körper seine Bewegungsfreiheit wiedergeben. Ich möchte versuchen es definitiv öfter in meinen Tag einzubauen, um schmerzfreier zu werden. Cover passt super zum Buch.

Toller Ratgeber
von Tina K. aus Mülheim am 06.10.2020

Physiotherapie für Zu Hause Häufige Beschwerden selbst behandeln mit über 90 Übungen aus der Faszien - Physiotherapie Ein Ratgeber von Gabriele Kiesling Das Titelbild lässt sofort erahnen um was es geht. Aber der Ratgeber ist wahrlich mehr. Eine ausführliche Einleitung und genaue Erklärung vorweg. Dann kommen die Übungen. ... Physiotherapie für Zu Hause Häufige Beschwerden selbst behandeln mit über 90 Übungen aus der Faszien - Physiotherapie Ein Ratgeber von Gabriele Kiesling Das Titelbild lässt sofort erahnen um was es geht. Aber der Ratgeber ist wahrlich mehr. Eine ausführliche Einleitung und genaue Erklärung vorweg. Dann kommen die Übungen. Sehr toll dargestellt und einfach erklärt. Ich werde mir jetzt eine kleine Faszienrolle besorgen und dann geht es los. Jedoch sind auch viele Übungen dabei, die ganz ohne Hilfsmittel auskommen.

  • Artikelbild-0