Der Duft des Lebens

Roman

Clara Maria Bagus

(49)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

16,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


»Manchmal ist das, was du findest, nicht das, was du suchst, aber das, was du brauchst.«

C.M.Bagus

Der junge Glasbläser Aviv erhält von dem zwielichtigen Arzt Kaminski den Auftrag, fünfzig Glasfläschchen zu produzieren. Dieser schmiedet den perfiden Plan, Sterbenden die Seelen zu rauben, um sich daraus eine eigene, eine vollkommene zu erschaffen. Seit er herausgefunden hat, warum er zu keiner Art von Liebe fähig ist, beschleicht ihn die Ahnung, die anderen seien mehr als er, mehr Mensch. Doch Aviv deckt die Machenschaften des Arztes auf, und es beginnt ein Wettlauf um Leben und Tod. Wird es ihm gelingen, die in den Fläschchen gefangenen Seelen zu befreien?

Die Erkenntnisse, die Aviv bei seinen Entdeckungen sammelt, führen ihn zu einem tieferen Verständnis des Menschseins.

Nach ihrem erfolgreichen Debut zeigt Clara Maria Bagus in ihrem neuen Roman wieder mit ungeahnter Tiefe wie jeder aus sich selbst eine Welt hervorbringen kann, in der sich zu leben lohnt. Die Autorin ist eine großartige Erzählerin existentieller menschlicher Fragen.

 

»Eine Sprache von poetischer Schönheit, die tief bewegt.« Anselm Grün, Pater und Bestsellerautor

»Ein fesselnder Roman von großer Schönheit, der den Glanz sowie die Abgründe der Seele beleuchtet. Ein Meisterwerk über die Kraft der Menschlichkeit.« Manfred Lütz, Arzt und Bestsellerautor

»Das ist Literatur! Eines der ungewöhnlichsten Bücher des Jahres, das in die Tiefen der menschlichen Seele blickt und aufzeigt, wie jeder aus sich eine Welt hervorbringen kann, in der es sich zu leben lohnt.« Jean-Remy von matt, Gründer Jung von Matt

»Die Essenz der Seele - gekeltert zu einem berauschenden Tropfen, spannend auf der Zunge, tiefgründig im Abgang.« Wolfgang Herles, Journalist und Schriftsteller

 

"Die Essenz der Seele - gekeltert zu einem berauschenden Tropfen, spannend auf der Zunge, tiefgründig im Abgang.", Wolfgang Herles, 17.05.2018

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 10.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96366-001-6
Verlag Ullstein Leben
Maße (L/B/H) 19,5/12,1/3 cm
Gewicht 340 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 26270

Kundenbewertungen

Durchschnitt
49 Bewertungen
Übersicht
29
12
3
4
1

Wunderschön geschrieben
von einer Kundin/einem Kunden am 25.10.2020

Es geht um den Jungen namens Aviv. Begonnen mit seiner Geburt, wird ein wirklich tragisches Leben erzählt. Es geht um eine Stadt, in der die Welt am Anfang noch in Ordnung zu sein scheint. Dabei kreuzen verschiedene Personen seinen Weg, die ihm oft sehr weise Ratschläge geben. Auch wenn er es nicht immer leicht hat, so verlier... Es geht um den Jungen namens Aviv. Begonnen mit seiner Geburt, wird ein wirklich tragisches Leben erzählt. Es geht um eine Stadt, in der die Welt am Anfang noch in Ordnung zu sein scheint. Dabei kreuzen verschiedene Personen seinen Weg, die ihm oft sehr weise Ratschläge geben. Auch wenn er es nicht immer leicht hat, so verliert er doch nie den Mut, und vor allem nicht den Glauben an das Gute in der Welt. Positiv anzumerken ist, dass man trotz der oft übertrieben poetischen Sprache der Handlung gut folgen konnte. Die Kapitel haben eine angenehme Länge und auch die Sprünge zwischen Aviv und Kaminsky, dessen Gegnspieler, sorgen für Abwechslung. Das Buch ist außergewöhnlich schön geschrieben und fasziniert durch seinen einzigartigen Schreibstil. Auch bleibt es das komplette Buch über spannend. Die Zitate haben mich sehr berührt, und bleiben in Erinnerung also eine klare Leseempfehlung.

von einer Kundin/einem Kunden aus Göttingen am 09.06.2019
Bewertet: anderes Format

Ein wunderbar, atmosphärisches Buch, welches mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt hat. Großartig!

Eine Art Fantasy Märchen
von einer Kundin/einem Kunden aus Mönchengladbach am 09.11.2018

Der Duft des Lebens ist ein Buch welches mich wirklich sehr überrascht hat in vielerlei Hinsicht. Zum einen könnte ich es nicht einem Genre zuordnen von daher bezeichne ich es mal als ein Fantasy Märchen für Erwachsene mit viel Tiefgang welches zum Nachdenken anregt . Zum Buch . Das Cover ist mit seiner Farbe und... Der Duft des Lebens ist ein Buch welches mich wirklich sehr überrascht hat in vielerlei Hinsicht. Zum einen könnte ich es nicht einem Genre zuordnen von daher bezeichne ich es mal als ein Fantasy Märchen für Erwachsene mit viel Tiefgang welches zum Nachdenken anregt . Zum Buch . Das Cover ist mit seiner Farbe und der Blume eigentlich sehr schlicht und nichtssagend weckt in mir aber den Gedanken etwas poetischen, was sich jedoch in der Geschichte widerspiegelt . Die Story an sich ,war für mich sehr außergewöhnlich ,der Schreibstil sehr bildlich und wirklich voller Poesie und Emotionen was mich wirklich sehr überraschte da ich bis dato so etwas noch nicht gelesen hatte . Die Autorin schafft es sehr gut den Leser in die Geschichte zu ziehen und die entsprechenden Emotionen nahezulegen . Mein Fazit Ein Buch welches mich wirklich überrascht hat umd mir sehr gut gefallen hat


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2