Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Meine besten Fingerübungen!

27 klassisch-moderne Spiel- und Übungsstücke für Klavier, Keyboard & Orgel, für Kinder ab 8 Jahren & Erwachsene

• Fingertraining leicht gemacht

• Gründlich & effektiv

• Geläufigkeit, Beweglichkeit & Schnelligkeit

• Kraft & Ausdauer

• Schnelle Fortschritte

• Spaß beim Üben & Spielen

Jens Rupp ist seit 25 Jahren als Klavierdozent tätig. Mit dieser Erfahrung hat er nun ein Lehrwerk geschaffen, das seine bisherigen Lehrmethoden und positiven Erfahrungen als Lehrer miteinander vereint.

Meine besten Fingerübungen! wurde sorgfältig an das Konzept von „Meine erste Klavierschule“ sowie der Fortsetzungen „Meine zweite Klavierschule“ und „Meine dritte Klavierschule“ angepasst. Die 27 enthaltenen Übungen und Spielstücke sind für das zweite und dritte Unterrichtsjahr geeignet und stellen auch für fortgeschrittene Spieler eine sinnvolle Ergänzung dar. Sie fördern die Geläufigkeit, Beweglichkeit und Schnelligkeit, sowie die Kraft und Ausdauer der Finger, aber auch die Koordination der rechten und linken Hand. Der durchdachte, logisch strukturierte Aufbau der Lektionen erleichtert das Lernen und motiviert darüber hinaus mit 11 klang-effektiven Übungsstücken in den Tonarten C-Dur, F-Dur, G-Dur, A-Moll und D-Moll.

Meine besten Fingerübungen! beinhaltet Unisono-Übungen, das Spreizen der Finger, Akkorde und Akkordzerlegungen, Geläufigkeitsübungen, das Spiel mit Oktaven, das Staccato-Spiel, Tonleiterübungen, die Bluestonleiter und schöne Spielstücke mit Einflüssen aus Klassik, Rock und Pop. Da die Zeit für das Üben durch Schule und Arbeit oftmals knapp bemessen ist, eignet sich das Konzept von Meine besten Fingerübungen! hervorragend, um mit relativ kleinem Aufwand große Fortschritte zu erzielen. Dies führt zu hör-und greifbaren Erfolgserlebnissen am Instrument.

Inhalt

Achtelnoten in C-Dur • Leichte Spreizung • Übung mit Terzen • Spiel mit Sexten • Übung in der C-Dur-Grundposition • Übung mit ausgehaltenen • Präludium in D-Moll • Übung mit Achteltriolen • Terzen in G-Dur • Tonleiter-Übung • Staccato • Akkorde und Achtelnoten • Achteltriolen • Finger spreizen • Übung mit Achteltriolen und Oktaven • Übung in A-Moll • Übung in F-Dur • Übung mit Sexten in F-Dur • Solo • Kirchentonleitern und Akkorde in F-Dur • Terzen in C-Dur • Klassik-Rock • Präludium in A-Moll • Sechzehntel-Noten in G-Dur • Bluesrock und die Bluestonleiter • Präludium von Bach
Portrait
Jens Rupp ist Pianist, Keyboarder, Organist und Akkordeonist und lebt in Hockenheim, Baden-Württemberg. Er studierte Jazz an der Frankfurter Musikwerkstatt (FMW) und sammelte pädagogische Erfahrungen an diversen Musikschulen. Seit 1993 ist Jens Rupp als Klavierdozent und Komponist für Instrumental- und Filmmusik in den Bereichen Romantik, Impressionismus, Klassik, Commercial Jazz, Latin und Elektro tätig. Live- und Studioerfahrung sammelte er mit verschiedenen Bands unterschiedlicher Stilrichtungen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Geheftet
Seitenzahl 36
Erscheinungsdatum 29.01.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86642-138-7
Verlag Artist Ahead Musikverlag
Maße (L/B/H) 29,9/21,5/0,7 cm
Gewicht 140 g
Auflage 3. überarbeitete Auflage
Verkaufsrang 16534
Buch (Geheftet)
Buch (Geheftet)
8,95
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln**



Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

FAQ