Warenkorb

Headhunt – Feldzug der Rache

Ein neuer Fall für Special Agent Pendergast

Pendergast

Im Visier einer diabolischen Macht
Als die so schöne wie skrupellose Milliardärstochter Grace Ozmian verschwindet, nimmt die Polizei von New York an, dass sie mal wieder eines ihrer wilden Abenteuer inszeniert. Aber das ändert sich, als die Leiche der jungen Frau in einem heruntergekommenen Lagerhaus in Queens gefunden wird – ohne Kopf. Lieutenant Vincent D’Agosta übernimmt die Ermittlungen. Er weiß, dass er keinen Schritt ohne die Medien machen kann, und ist deshalb mehr als erfreut, als ihm der erfahrene FBI Special Agent Aloysius Pendergast zur Seite gestellt wird. Doch weder Pendergast noch D’Agosta hätten sich je träumen lassen, was bei diesem Fall auf sie zukommt.

Detlef Bierstedt ist die deutsche Stimme von George Clooney und ein fester Bestandteil des Pendergast-Universums. Auch bei diesem Fall wird er den Special Agent bei allen Gefahren und Unwägbarkeiten zuverlässig begleiten.
Portrait
Preston, Douglas
Douglas Preston arbeitete am Naturhistorischen Museum in New York und verfasste Sachbücher. So lernte er den Lektor Lincoln Child kennen. Gemeinsam schrieben sie 1995 den Wissenschaftsthriller "Relic", der ein internationaler Bestseller wurde, gefolgt von vielen weiteren.

Child, Lincoln
Lincoln Child studierte Literatur und arbeitete viele Jahre als Lektor bei St Martin's Press. Gemeinsam mit seinem Freund Douglas Preston entwickelte er 1995 das Romanprojekt "Das Relikt", das innerhalb kürzester Zeit ein Millionenpublikum begeisterte. Heute lebt Child mit seiner Frau und seiner Tochter in Morristown, New Jersey.

Bierstedt, Detlef
Detlef Bierstedt ist die deutsche Stimme von George Clooney und ein preisgekrönter Hörbuchsprecher. Seine volle und markante Stimme erzeugt eine Spannung, der man sich nicht entziehen kann.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Detlef Bierstedt
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 14.12.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783839816561
Genre Krimi/Thriller
Reihe Ein Fall für Special Agent Pendergast 17
Verlag Argon
Originaltitel City of Endless Night
Auflage 1. Auflage
Spieldauer 566 Minuten
Übersetzer Michael Benthack
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
6
4
4
4
1

Headhunt - Feldzug der Rache
von einer Kundin/einem Kunden am 04.01.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich bin von Anfang an Pendergast-Fan und habe, bis auf den ganz neuen Band, alle Teile der Reihe gelesen, teilweise auch gehört. Ich mag den Ermittler, aus dem man einfach nicht schlau wird, weil er immer wieder Überraschungen parat hat, mit denen der Leser nicht gerechnet hat. Diesmal hat Special Agent Pendergast es mit Enthaup... Ich bin von Anfang an Pendergast-Fan und habe, bis auf den ganz neuen Band, alle Teile der Reihe gelesen, teilweise auch gehört. Ich mag den Ermittler, aus dem man einfach nicht schlau wird, weil er immer wieder Überraschungen parat hat, mit denen der Leser nicht gerechnet hat. Diesmal hat Special Agent Pendergast es mit Enthauptungen zu tun, ausgeführt auf brutale, aber irgendwie auch geniale, präzise Art. Meiner Meinung nach tappen Pendergast und Lt. D'Agosta in "Headhunt" total im Dunkeln, auch wenn das nach draussen keiner zugeben will. Dadurch hat das Buch einige Längen, obwohl es nur knapp 400 Seiten hat. Pendergast wirkt zudem auf mich verwundbar, das war in früheren Bänden nicht so deutlich zu lesen. Einzig Bryce Harriman schnüffelt hier und da und hat den Enthaupter natürlich sofort entlarvt. Hier bin ich jedes Mal unsicher, ob ich Harriman mögen oder nicht mögen soll. Immer wieder gerne begegne ich in den Büchern von Preston & Child Proctor, Aloysius' "Mädchen" für alles, er hat eine besondere Art an sich, die muss man einfach mögen. Nach langer Suche und "Jagd" treffen die beiden Freunde auf den Täter, es entwickelt sich zum Schluss endlich Spannung, auf rasante Art, dass man nun das Buch nicht mehr aus der Hand legen möchte. Für die vielen Längen und falschen Fährten, teilweise ausgeglichen durch eine gefährliche Verfolgungsjagd mit vorerst ungewissem Ausgang, hier stellen sich mir tatsächlich noch ungeklärte Fragen, und einen Epilog nach meinem Geschmack gebe ich "Headhunt - Feldzug der Rache" 3,5 Sterne. Das Autorenduo hat schon bessere Pendergast-Thriller geschrieben!

Headhunt
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 10.11.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Hat mir sehr gut gefallen. Ich lese Alle Bücher dieser beiden Autoren

Hervorragend
von einer Kundin/einem Kunden aus Wilhering am 15.04.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wie immer, hat man einmal angefangen zu lesen möchte man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen! Leider muß ich noch Schlaf und Arbeit unterbringen, sonst wäre ich sicher schon fertig!