Redwood Love - Es beginnt mit einem Kuss

Redwood-Reihe Band 2

Kelly Moran

(109)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Redwood, Oregon. Eine kleine Stadt zwischen Bergen und Meer. Hier betreibt Flynn O'Grady gemeinsam mit seinen beiden Brüdern eine Tierarztpraxis. Da er von Geburt an taub ist, muss Flynn sich bei der Arbeit mit den Tieren auf seine anderen Sinne verlassen. Und auf Gabby, seine Assistentin. Die beiden sind ein perfekt eingespieltes Team und auch privat beste Freunde. Deshalb ignoriert Flynn sein Herzklopfen, wann immer er sie zu lange ansieht. Nur lassen sich manche Dinge nicht für immer ignorieren. Vor allem, wenn man in einer Kleinstadt voller schamloser Kuppler wohnt ...
Ein Ort zum Wohlfühlen, drei Tierärzte zum Verlieben.
Der zweite Band der Redwood-Love-Trilogie

Ein bezaubernder, berührender Liebesroman.

Kelly Moran lebt mit ihren drei Söhnen in South Carolina, in den Südstaaten der USA. Sie wurde schon mit diversen Preisen ausgezeichnet und begeisterte ihre Leser und Kritiker unter anderem mit der Redwood-Love-Trilogie über drei Tierärzte in einem kleinen Ort in Oregon. So urteilte beispielsweise die RT Book Reviews über Band 1: «So voller Wärme und Gefühl, dass man sich unweigerlich verliebt ...» Die Bücher standen etliche Wochen auf der Bestsellerliste des Spiegels. Mit «Redwood Dreams» wurde die Erfolgstrilogie um zwei Spin-off-Bände ergänzt. In «Wildflower Summer», ihrer neuen zweibändigen Reihe, erzählt Kelly Moran herzzerreißende Liebesgeschichten, die auf einer Ranch in Wyoming spielen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.09.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783644404960
Verlag Rowohlt Verlag
Originaltitel Redwood Ridge: Tracking You
Dateigröße 1437 KB
Übersetzer Vanessa Lamatsch
Verkaufsrang 2633

Weitere Bände von Redwood-Reihe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
109 Bewertungen
Übersicht
78
28
2
1
0

Liebe hat viele Arten
von Ninas Bücherchaos aus Sindelfingen am 16.09.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nachdem ich den ersten Band der Redwood Reihe geliebt habe,war ich gespannt,wie es im zweiten Band weitergeht.   Und ich wurde nicht enttäuscht. Das Cover ist einfach ein Traum. Der Schreibstil ist einfach toll.   Man kann schnell und flüssig lesen. Ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen. Die Kapitellänge ist meiner Me... Nachdem ich den ersten Band der Redwood Reihe geliebt habe,war ich gespannt,wie es im zweiten Band weitergeht.   Und ich wurde nicht enttäuscht. Das Cover ist einfach ein Traum. Der Schreibstil ist einfach toll.   Man kann schnell und flüssig lesen. Ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen. Die Kapitellänge ist meiner Meinung nach genau richtig.   Gabby und Flynn,kennt man ja schon aus Band 1,da Flynn der Bruder von Cade ist und Gabby mit Cade und Avery befreundet ist. Flynn hat eine enge Bindung zu Averys Tochter Hailey,die ebenfalls nicht spricht.   Gabby war mir von Anfang an sehr sympatisch,sie ist ein liebenswürdiger und humorvoller Charakter. Sie ist der Sonnenschein der Tierartztpraxis.   Man merkt schnell,das Gabby und Flynn ein eingespieltes Team sind und sich blind verstehen,da sie seit ihrer Schulzeit kennen. Ihre Beziehung ist etwas besonderes,da Gabby Flynn im Alltag unterstützt ohne das sie es müsste,für sie ist genau das selbstverständlich.   Aber nicht für Flynn,durch Gabby ist sein Handicap nicht ganz so belastend für ihn. Die beiden sind schon lange befreundet,doch plötzlich verändert sich etwas zwischen den beiden.   Natürlich spielt das Drachen Trio wieder eine amüsante Rolle. Als Flynn und Gabby zu einem Ausseneinsatz gerufen werden und etwas Schockierendes entdecken,was Gabby sehr belastet,ist es Flynn der für sie da ist.   Besonders berührt,hat mich eine Art Zeitreise,die Flynn mit Gabby unternimmt.     Bewertung   Ich habe ja schon Band eins geliebt wie ihr in meiner Rezension dazu lesen könnt. Gabby und Flynns Geschicht,hat mich noch mehr verzaubert. Die beiden sind so tolle und liebenswürdige Charaktere.   Man muss sie einfach lieben . Gabbys Humor hat mich sehr oft zum Lachen gebracht.   Das Flynns Behinderung eine besondere,aber nicht negative Rolle in der Geschichte spielt,hat mir sehr,sehr gut gefallen.   Schon nach den ersten Seiten hat es sich wie nach Hause kommen nach Redwood angefühlt.

Ich liebe es!
von Luna / Books - The Essence of Life am 11.07.2020

Flynn und Gabby sind Freunde seit der Highschool. Seit das kleine schüchterne Mädchen unbedingt Gebärdensprache lernen wollte um sich mit dem tauben Jungen unterhalten zu können. Durch viele Jahre sind die zwei gegangen, nichts konnte sie entzweien, es gab keinen Streit – bis jetzt. Plötzlich sind da so viele Gefühle und es ist ... Flynn und Gabby sind Freunde seit der Highschool. Seit das kleine schüchterne Mädchen unbedingt Gebärdensprache lernen wollte um sich mit dem tauben Jungen unterhalten zu können. Durch viele Jahre sind die zwei gegangen, nichts konnte sie entzweien, es gab keinen Streit – bis jetzt. Plötzlich sind da so viele Gefühle und es ist alles so kompliziert, obwohl es doch ganz leicht sein sollte. Beide Charaktere haben ihre Probleme die Freundschaft auf ein neues Level zu bringen, aber aus ganz unterschiedlichen Gründen. Vor allem sind es durchweg selbstlose Gründe. Ich bekam Gänsehaut aufgrund ihrer Verbindung zueinander. Die größeren hat aber Flynn, denn leider wird ihm erst jetzt einiges bewusst und der junge Mann mit dem großen Herzen und der kleinen, körperlichen Einschränkung hat ganz schön zu Kämpfen. Doch auch Gabby erleidet einiges. Vor allem das Gefühl unsichtbar für die Männerwelt zu sein, macht ihr unfassbar zu schaffen. Aber da gäbe es ja schon diesen einen, der ihre Gefühlswelt durcheinander wirbeln könnte. Ob er sich traut? Gabby und Flynn sind wie Aktion und Reaktion. Perfekt aufeinander abgestimmt, bis ins Detail. Die gesamte Ausstrahlung des Paars ging mir durch und durch. Ich war hingerissen, verzaubert, einfach in ihre Welt befördert. Dazu kommt das tolle Setting, die authentisch dargestellte Arbeit in der Tierarztpraxis und das süsse Drumherum betreffend ein paar anderer Ereignisse, und ich war Hin und Weg. Die Emotionen sind noch heftiger als in Band eins. Ich finde Kelly Moran hat es besonders gut gemacht, was diese Gefühlsstürme zwischen Gabby und Flynn anging. Es war sowas von intensiv – die Luft brannte förmlich. Zum weinen hat mich die Autorin dieses Mal auch noch gebracht. Es war also alles dabei! Auf den nächsten Band bin ich anhand der voran gegangenen Hinweise auch schon gespannt. Ich werde also definitiv weiter lesen.

Wenn aus Freundschaft Liebe wird
von Christine S. am 21.06.2020

Flynn und Gabby kenne und liebe ich bereits aus Band 01, denn auf Grund seiner Taubheit, hat er eine besondere Verbindung zu Hailey aufgebaut und ist ein besonders interessanter Charakter. Flynn hat sich nie unterkriegen lassen und in Gabby eine tolle beste Freundin gefunden. Beide harmonierten beruflich perfekt und auch pri... Flynn und Gabby kenne und liebe ich bereits aus Band 01, denn auf Grund seiner Taubheit, hat er eine besondere Verbindung zu Hailey aufgebaut und ist ein besonders interessanter Charakter. Flynn hat sich nie unterkriegen lassen und in Gabby eine tolle beste Freundin gefunden. Beide harmonierten beruflich perfekt und auch privat haben sie viele Gemeinsamkeiten, doch nie haben sie daran gedacht das aus ihnen mehr werden kann. Flynn der seine Gefühle für Gabby verdrängt, um diese tolle Freundschaft nicht zu gefährden. Doch als das Drachentrio sich mal wieder einmischt, stellen sie alles auf den Kopf. Plötzlich muss sich Flynn mit seinen Gefühlen auseinandersetzen und das wirft so einige Selbstzweifel und Unsicherheiten auf. Kann und will er es riskieren, das aus Freundschaft Liebe wird und wie steht Gabby dazu. Die Autorin hat die Probleme, Vorurteile und Zweifel die Flynn ausgesetzt ist, für mich super rüber gebracht. Ich finde es toll, wie Flynn und Gabby sich über all das hinwegsetzen und zu ihrer Liebe stehen, auch wie Gabby Flynn seine Unsicherheit in bestimmten Situationen nimmt. Freu mich jetzt sehr auf Drakes Geschichte.


  • Artikelbild-0