Warenkorb

Someone New

CD Standard Audio Format, Lesung. Gekürzte Ausgabe

Someone Band 1

Als Micah auf ihren neuen Nachbarn trifft, kann sie es nicht glauben: Es ist ausgerechnet Julian, der wenige Wochen zuvor ihretwegen seinen Job verloren hat. Micah fühlt sich schrecklich deswegen, vor allem weil Julian kühl und abweisend zu ihr ist und ihr nicht mal die Gelegenheit gibt, sich zu entschuldigen. Doch seine undurchdringliche Art fasziniert Micah, und sie will ihn unbedingt näher kennenlernen. Dabei findet sie heraus, dass Julian nicht nur sie, sondern alle Menschen auf Abstand hält, denn er hat ein Geheimnis - ein Geheimnis, das auch die Art, wie sie ihn sieht, für immer verändern könnte ...

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Carolin Sophie Göbel
Anzahl 6
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 28.01.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783785757147
Genre Landschaftsroman, vor 1945, Klassiker
Verlag Lübbe Audio
Auflage 1. Auflage 2019
Spieldauer 450 Minuten
Verkaufsrang 1718
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
12,02
bisher 15,99
Sie sparen : 24  %
12,02
bisher 15,99

Sie sparen : 24 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Someone

mehr
  • Band 1

    Someone New Someone New Laura Kneidl
    • Someone New
    • von Laura Kneidl
    • (225)
    • Hörbuch
    • 12,02
  • Band 2

    Someone Else Someone Else Laura Kneidl
    • Someone Else
    • von Laura Kneidl
    • (92)
    • Hörbuch
    • 13,99
  • Band 3

    Someone to Stay Someone to Stay Laura Kneidl
    • Someone to Stay
    • von Laura Kneidl
    • Buch
    • 12,90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
225 Bewertungen
Übersicht
132
56
26
5
6

Plottwist vom feinsten
von einer Kundin/einem Kunden am 17.05.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Ich habe dieses Buch mit all seinen Facetten so sehr geliebt! Man MUSS es gelesen haben und sich mit den wichtigen Themen, die in diesem Buch gehör finden beschäftigen. Ein tiefgründiges Buch über wahre (Selbst)Liebe und Akzeptanz.

Eine Enttäuschung...
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 11.05.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Leider musste ich mich zwingen dieses Buch zu lesen, denn es hat mich absolut nicht mitgerissen. Der Schreibstil hatte dabei jedoch absolut nichts damit zu tun, im Gegenteil! Die Autorin hat einen Schreibstil drauf, der sehr angenehm zu lesen ist. Die Geschichte war für mich viel zu sehr in die Länge gezogen und teilweise tota... Leider musste ich mich zwingen dieses Buch zu lesen, denn es hat mich absolut nicht mitgerissen. Der Schreibstil hatte dabei jedoch absolut nichts damit zu tun, im Gegenteil! Die Autorin hat einen Schreibstil drauf, der sehr angenehm zu lesen ist. Die Geschichte war für mich viel zu sehr in die Länge gezogen und teilweise total unrealistisch was das Verhalten der Protagonistin (Micah) angeht. Ihr Verhalten und auch ihre Denkweise haben mich in vielerlei Hinsicht so gestört, dass es kaum erträglich war das Buch weiterzulesen. Mal war sie zu aufdringlich, dann (vor allem am Ende) hat sie kaum was hinterfragt. Wenn Julian vor ihrer Tür stand war ihre Frage immer: „Was willst du hier?“ ungelogen, ich kann mich nicht einmal daran erinnern wo sie ihn das nicht gefragt hat, was mMn sehr unsympathisch, vor allem aber unfreundlich ist. Auch das Verhalten beider Eltern ging mir total gegen den Strich, Micahs und Julians, vor allem aber das Micahs Eltern denken dass Geld die Welt regiert und bei einem Streit als Strafe den Geldhahn zudrehen und damit ihre Kinder aus deren Leben löschen. Alles in allem kann ich dieses Buch beim besten Willen nicht empfehlen, es ist mir einfach zu unrealistisch, obwohl man bei diesen wichtigen Themen etwas tolles draus machen können. Ich habe jetzt schon Bammel davor, das zweite Buch zu lesen, denn das habe ich, bevor ich das erste gelesen habe, schon geschenkt bekommen.

New Adult Buch mit überraschender Wendung
von einer Kundin/einem Kunden am 07.05.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Als Micah auszieht, muss sie feststellen, dass ihr neuer Nachbar ausgerechnet der Junge ist, der ein paar Wochen vorher wegen ihr seinen Job verloren hat. Sie sucht den Kontakt, doch Julian ist abweisend und hält sie auf Abstand. Langsam kommen sie sich näher, doch scheint immer noch etwas zwischen ihnen zu stehen. Ich ... Als Micah auszieht, muss sie feststellen, dass ihr neuer Nachbar ausgerechnet der Junge ist, der ein paar Wochen vorher wegen ihr seinen Job verloren hat. Sie sucht den Kontakt, doch Julian ist abweisend und hält sie auf Abstand. Langsam kommen sie sich näher, doch scheint immer noch etwas zwischen ihnen zu stehen. Ich hatte hohe Erwartungen an das Buch, da ich so viele begeisterte Bewertungen vom zweiten Teil gesehen habe. Diese wurden vollständig erfüllt und sogar noch übertroffen. Ein witziger, lockerer, manchmal aber auch sehr trauriger New Adult - Roman, der über die Beziehung von Micah zu Julian und ihren Eltern erzählt und dazu auch gesellschaftlich kontrovers diskutierte Themen aufgreift. Ich konnte Micah schnell gut leiden, genau wie ihre Freundinnen, die alle sehr sympathisch sind. Manche Wendungen waren sehr überraschend und so war die Geschichte für mich überhaupt nicht vorhersehbar. Ich hätte mir ein bisschen mehr Details über Adrian (Micahs Bruder) gewünscht. Ich kann mich nicht genug in seine Lage versetzen, um sein Verhalten komplett nachzuvollziehen, doch das ist nur eine Kleinigkeit, die ich mir etwas ausführlicher gewünscht hätte. Außerdem gefällt mir der Schreibstil sehr gut. Das Buch lässt sich flüssig lesen und man merkt gar nicht, wie die Zeit beim Lesen verfliegt. Fazit: Ich habe gelacht, geweint und konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Aus „noch ein Kapitel“ wurden dann auch mal zwei, drei, vier... Die Botschaft des Buches finde ich sehr gut umgesetzt und wunderbar durch das Nachwort unterstützt. Ich kann das Buch jedem empfehlen der gerne New Adult liest und freue mich schon sehr auf Someone Else.