Du musst nicht von allen gemocht werden

Vom Mut, sich nicht zu verbiegen

Ichiro Kishimi, Fumitake Koga

(17)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

2,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein zutiefst unglücklicher junger Mann trifft auf einen Philosophen, der ihm erklärt, wie jeder von uns in der Lage ist, sein eigenes Leben zu bestimmen, und wie sich jeder von den Fesseln vergangener Erfahrungen, Zweifeln und Erwartungen anderer lösen kann. Es sind die Erkenntnisse von Alfred Adler – dem großen Vorreiter der Achtsamkeitsbewegung – die diesem bewegenden Dialog zugrunde liegen, die zutiefst befreiend sind und uns allen ermöglichen, endlich die Begrenzungen zu ignorieren, die unsere Mitmenschen und wir selbst uns auferlegen. «Du musst nicht von allen gemocht werden» ist ein zugänglicher wie tiefgründiger und definitiv außergewöhnlicher Lebenshilfe-Ratgeber – Millionen haben ihn bereits gelesen und profitieren von seiner Weisheit.

Kishimi hat eine ganz wundervolle Art, Philosophie und Psychologie so miteinander zu verbinden, dass sie sowohl den Verstand als auch das Herz berühren - und führt einen dadurch zu vielen hilfreichen Erkenntnissen.

Ichiro Kishimi, geboren 1956, ist Philosoph in Kyoto und Vorsitzender der japanischen Alfred Adler-Gesellschaft..
Fumitake Koga, geboren 1973, ist Sachbuchautor und Adler-Kenner. Die Ideen der japanischen Philosophen basieren auf den Erkenntnissen des österreichischen Psychologen Alfred Adler, einer der drei Giganten der Psychologie des 20. Jahrhunderts und großer Vorreiter der Achtsamkeits-Bewegung ist.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 18.12.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-63405-5
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,1/12,6/2,7 cm
Gewicht 265 g
Originaltitel KIRAWARERU YUKI
Auflage 11. Auflage
Übersetzer Renate Grasstat
Verkaufsrang 71

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
11
3
3
0
0

Ein Buch das in Erinnerung bleibt
von einer Kundin/einem Kunden aus mauerkirchen am 19.01.2021

Habe es gekauft, weil ich mich viel zu sehr nach der Meinung anderer richte und mich dadurch auch ziemlich beeinflussen lasse. Dieses Buch hilft einen, die Augen zu öffnen und zu verstehen, was die eigenen Lebensaufgaben wirklich sind. Sehr empfehlenswert!

Richtig gut!
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 16.12.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dieses Buch habe ich verschlungen. Es bietet neue Denkansätze, die einem wirklich dazu anregen seine Gedanken und Einstellung neu zu sortieren. Absolute Empfehlung!

Klasse Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 03.06.2020

Sehr schöne und prägende Antworten. In dem Buch geht es hauptsächlich um ein Gespräch zwischen einem Philosophen und einem negativ eingestellten Menschen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1